Mein Kaktus ist gelblich und sieht trocken aus - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Mein Kaktus ist gelblich und sieht trocken aus

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Mi 10 Nov, 2010 9:49
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,

ich bin ganz neu hier und brauche ganz dringend Rat.


Mein Kaktus (weiss nicht was es für einer ist)....wird immer heller (gelblich) und sieht aus als wenn er eintrocknet. :cry:

Habe ihn von meiner Oma bekommen (Kaktus ist bestimmt zw. 20 und 40 Jahre alt)....der war wunderschön grün. Als Sie ihn mir vor jahren gegeben hat, war auch alles in Ordung bis zu vor knapp 2-3 wochen. Er fing an gelblich zu werden und mit dem trocknen ist mir leider erst vor kurzem aufgefallen.....

kann mir jemand helfen oder ist es bereits zu spät und ich muss das Familienstück wegschmeißen?

Ich danke schonmal für eure Hilfe.

Julchen
Bilder über Mein Kaktus ist gelblich und sieht trocken aus von Mi 10 Nov, 2010 10:09 Uhr
101_0060.JPG
101_0063.JPG
101_0068.JPG
101_0070.JPG
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 630
Registriert: Di 28 Apr, 2009 14:57
Wohnort: Farchant
Blog: Blog lesen (2)
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragMi 10 Nov, 2010 12:05
Hallo Julchen,
dein Kaktus ist ein Cereus 'monstrosus' und sieht nicht gut aus.Nimm am besten ein ableger,der noch gut aussieht und bewurzel ihn.Wie steht er den eigentlich,eher nass oder zu trocken?
LG Susi
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Mi 10 Nov, 2010 9:49
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 11 Nov, 2010 8:41
Hallo Susi,

danke für deine Antwort. Und endlich weiss ich was es für ein Kaktus ist :) .

Er steht eher trocken.....habe ihn auch jetzt nur gegossen weil mir das meine Schwiegermutter vorgeschlagen hat.

Wir düngen ihn gar nicht und gießen halt auch nur mehr oder weniger sporadisch...das klappte auch die ganzen jahre super.... nur auf einmal will er nicht mehr :cry:

Ach das ist aber schade..... ich werd mal gucken ob ich einen guten ableger finde...... wie muss ich denn dann weiter vorgehen? Den Ableger abschneiden und dann gleich in erde?

LG Julchen
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10245
Bilder: 10
Registriert: So 04 Jul, 2010 12:26
Wohnort: Ruhrpott
Blog: Blog lesen (7)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 20973
BeitragDo 11 Nov, 2010 9:47
wie stand denn der bisher überhaupt? hell? (sieht mir nicht danach aus) und er sieht seeeehhhhr trocken aus, ab und zu brauchen auch Kakteen mal n Schluck Wasser ...
Ich hoffe, du kannst noch was retten.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Mi 10 Nov, 2010 9:49
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 11 Nov, 2010 10:26
er stand immer hell ... nur halt die letzten wochen dunkler in ner ecke wo nich soviel fensterlicht rankam....und zu trocken kann er nicht sein, da er immer etwas gegossen wurde....nie zuviel aber halt nen schlückchen .....also (bitte nicht böse sein) ich weiss selber das kakteen auch wasser brauchen
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2283
Registriert: Mo 16 Nov, 2009 15:18
Wohnort: ja
Geschlecht: männlich
Renommee: 17
Blüten: 170
BeitragDo 11 Nov, 2010 10:35
Hallo Julchen,

ein Kaktus darf nicht in einer dunklen Ecke stehen. Der MUSS direkt ans Fenster, am besten ein Südfenster, sonst ist er bald hinüber.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Mi 10 Nov, 2010 9:49
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 11 Nov, 2010 11:01
Danke, aber ich glaube meiner ist hinüber :cry: ...so wie der aussieht ...schnief.....obwohl wenn ich mir die ecke so angucke...die sieht gar net soooo dunkel aus....

Bin schon auf der Suche nach einem neuen Cereus monstrosus....Ich hoffe ich finde einen der mit Topf etwa 50cm hoch ist....naja so meiner jetzt eben....

LG Julchen
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1216
Bilder: 1
Registriert: Mi 11 Aug, 2010 11:49
Wohnort: Mutterstadt
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 11 Nov, 2010 11:27
Hey Du,

ich bin ja selber noch kein großer Auskenner, grad auch bei Kakteen - aber versuch das doch mit den Stecklingen - dann hast du nach wie vor die gleiche Pflanze, und damit das Erbstück, nur eben wieder von klein auf zum Großziehen, das ist doch schön...? Ich habs bei Kakteen noch nicht gemacht, denke da können dir die Profis hier aber sicher weiterhelfen. Ich würde sagen, aus dem Bauch raus: Stecklinge abnehmen, eine Zeitlang antrocknen lassen, dann in Kakteen-Substrat setzen, andrücken, Plastikbeutel drüber, und warten. Ab und zu ansprühen vielleicht...

Und die Mutterpflanze vielleicht doch nochmal richtig hell stellen und erst nochmal abwarten, bevor du aufgibst? Das wär jetzt mein Weg :) Nur Mut!

LG
Martina
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2283
Registriert: Mo 16 Nov, 2009 15:18
Wohnort: ja
Geschlecht: männlich
Renommee: 17
Blüten: 170
BeitragDo 11 Nov, 2010 12:35
Hi

Julchen85 hat geschrieben:obwohl wenn ich mir die ecke so angucke...die sieht gar net soooo dunkel aus....

leider total falsch. DU hast Pupillen im Auge, die sich anpassen. Eine Pflanze nicht. Für die ist das STOCKDUNKEL. Lies mal HIER, die Tabelle. Ein Kaktus braucht ca. 3.000 lx, deine Ecke wird um die 400 lx haben.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Mi 10 Nov, 2010 9:49
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 13 Nov, 2010 18:42
Hallo matucana,

tut mir leid aber ich bin mir ziemlich sicher das du nicht weiss wie hell oder dunkel meine ecke ist.


Hallo marti0108,

danke werde ich mal versuchen. :) Meine "Mama" steht wieder in mehr licht.
Benutzeravatar
Der grüne Merlin
Der grüne Merlin
Beiträge: 12006
Bilder: 178
Registriert: So 24 Jun, 2007 11:13
Wohnort: Muc
Blog: Blog lesen (23)
Geschlecht: männlich
Renommee: 23
Blüten: 21023
BeitragSa 13 Nov, 2010 19:20
Kakteen sind von Natur aus wahre Sonnenanbeter und die Ecke ist völlig ungeeignte für Kakteen [-( , egal ob helle Ecke oder dunkle Ecke.
Bei ungeeigneter oder falscher Unterbringung sinkt bei jedem Lebenwesen die Lebenserwartung rapide und irgendwann kippt's um.
vlG Lapismuc :-

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Mein Kaktus sieht mir nicht gesund aus von Ender2334, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

305

Mo 06 Mär, 2017 0:56

von matucana Neuester Beitrag

Mein Kaktus sieht nicht gesund aus von cactacea, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

233

Do 04 Mai, 2017 22:24

von Radix68 Neuester Beitrag

Oleander sieht trocken aus ! von dina3, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

4929

Sa 17 Mär, 2007 19:39

von Norbert Neuester Beitrag

Kaktus wird trocken von Gast, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

1137

So 15 Jun, 2008 10:47

von Rosenrot Neuester Beitrag

mein ginko wird an den blatträndern gelb und trocken... von rebera, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

734

Mi 05 Mär, 2014 20:53

von gudrun Neuester Beitrag

Kaktus sieht nicht gut aus! :-) von benjaminho91, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 30 Antworten

1, 2, 3

30

6371

Do 14 Feb, 2013 21:31

von benjaminho91 Neuester Beitrag

Kaktus sieht nicht gut aus ... von Sternstar, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

2030

So 21 Okt, 2012 9:16

von Sternstar Neuester Beitrag

Sieht ein Kaktus, wenn er keimt, so aus? von Rösli, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 9 Antworten

9

1370

Do 19 Jun, 2008 11:03

von Jessika Neuester Beitrag

Mein Basilikum sieht seltsam aus von crispina, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

4179

So 01 Jun, 2008 21:54

von flowerfreak Neuester Beitrag

Mein Kirschlorbeer sieht nicht gut aus von Bronkow, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

1272

Do 26 Feb, 2009 13:56

von Mel Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Mein Kaktus ist gelblich und sieht trocken aus - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Mein Kaktus ist gelblich und sieht trocken aus dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der sieht im Preisvergleich noch billiger anbietet.