weiche blätter - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Online: 89  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

weiche blätter

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 12
Registriert: Mi 03 Jun, 2009 16:55
Renommee: 0
Blüten: 0
Beitragweiche blätterMo 27 Jul, 2009 12:05
hallo. ich habe eine pflanze, beid er ich den namen nicht weiss, aber wir nennen sie kinderbaum. weil an den blättern kleine babys der pflanze wachsen. vermutlich isst es irgendwie was dickblattmässiges oder n kaktus.

jedenfalls hab ich heute gemekrt das die ganze pflanze ectrem weich ist.. kann das sein das sie zuviel wasser bekommen hat? oder zu wenig?
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 8460
Bilder: 158
Registriert: So 07 Jan, 2007 1:17
Geschlecht: weiblich
Renommee: 3
Blüten: 37129
BeitragMo 27 Jul, 2009 12:15
Das klingt mir schwer nach einer Kalanchoe Bilder und Fotos zu Kalanchoe bei Google. .

Wenn die Blätter weich sind, kann das zu wenig Wasser bedeuten, oder über längere Zeit zu viel Wasser. Das ist nämlich eine Sukkulente (kein Kaktus!) und die mögen nicht so viel Wasser.
Wie oft hast Du die denn gegossen?
Wenn Du sie zu oft gegossen hast, könnten die Wurzeln verfault sein...
Azubi
Azubi
Beiträge: 12
Registriert: Mi 03 Jun, 2009 16:55
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 27 Jul, 2009 13:41
ich giesse sie eigentlich einmal pro woche. is das schon zuviel?
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 8460
Bilder: 158
Registriert: So 07 Jan, 2007 1:17
Geschlecht: weiblich
Renommee: 3
Blüten: 37129
BeitragMo 27 Jul, 2009 14:07
Das kommt ganz drauf an... in was für Substrat steht sie denn?

Falls sie in ganz normaler Blumenerde steht, dann kann einmal die Woche schon zu viel sein, weil die Erde sehr viel Wasser speichert.
Kakteenerde ist für Sukkulenten besser geeignet, weil überschüssiges Wasser besser abfließen kann.

Eigentlich gibt es zwei Möglichkeiten (sofern keine Schädlinge sichtbar sind...):
entweder Du topfst sie mal aus, schaust Dir die Wurzeln an, ob die gammelig sind...
oder Du gießt einfach mal kräftig und schaust, ob sie sich dann etwas erholt.

Problem bei der zweiten Möglichkeit ist, dass Du dadurch einen eventuellen Schaden an den Wurzeln nicht entdeckst und sogar nur noch schlimmer machst.

Ein Foto wäre vielleicht auch ganz hilfreich...
Azubi
Azubi
Beiträge: 12
Registriert: Mi 03 Jun, 2009 16:55
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 29 Jul, 2009 17:20
naja sie is mittlerweile eingegangen. der stamm eingeknickt weil weich. hab sie nun weggeschmissen und dafür alle kleinen babys die die hatte eingetopft :D mal schauen ob was kommt
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1327
Registriert: Fr 26 Dez, 2008 19:02
Wohnort: Königs Wusterhausen
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 17 Okt, 2009 11:37
meiner kalanchoe gehts auch nicht blendend. erst war sie zu trocken, dann hab ich sie gegossen, wahrscheinlich etwas zu doll. aber weder so noch so wird ihr aussehen besser. woran kann das liegen?


Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Beaucarnea recurvata - harte Blätter / weiche Blätter von Jule35, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 7 Antworten

7

6126

Sa 30 Mai, 2009 23:29

von hobbypflanzer Neuester Beitrag

Weiche Blätter an der Orchidee von Ari2105, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

5033

So 24 Feb, 2008 11:54

von Ari2105 Neuester Beitrag

Echeveria - weiche Blätter von LaStellina, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 15 Antworten

1, 2

15

3687

Do 21 Aug, 2014 9:04

von firemouse Neuester Beitrag

Agave - Zusammengerollte und weiche Blätter von Hasibu, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 15 Antworten

1, 2

15

4629

Do 10 Jul, 2014 13:11

von firemouse Neuester Beitrag

Zitronenbaum bekommt weiche blätter von Jujan1, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

734

Di 12 Jan, 2016 17:04

von Mara23 Neuester Beitrag

Braune Zeichnung am Stamm und weiche Blätter von Nicole4982, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

1821

Fr 02 Jul, 2010 12:32

von Nicole4982 Neuester Beitrag

Madagaskarpalme krank? Braune, weiche Blätter von mariposa1986, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

2339

Mi 16 Mär, 2011 14:29

von bbbssx Neuester Beitrag

HELP! Kalanchoe hat braune Flecken und weiche Blätter von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

2124

Sa 18 Jun, 2011 1:01

von Zed Neuester Beitrag

Agave trotz Sonne weiche Blätter?!??! Hilfe :-( von Gast, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 6 Antworten

6

1960

Di 07 Jul, 2009 21:05

von Christa Neuester Beitrag

Geldbaum hat weiche Blätter und seltsame Tiere in der Erde von Dennisukkulente, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

275

Mi 13 Sep, 2017 17:30

von Dennisukkulente Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema weiche blätter - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu weiche blätter dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der blaetter im Preisvergleich noch billiger anbietet.