Paprika: - Wie macht man, dass die Früchte überstehen? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Paprika: - Wie macht man, dass die Früchte überstehen?

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Azubi
Azubi
Beiträge: 12
Registriert: So 22 Jul, 2012 1:14
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,

ich habe mir letztes Jahr Pflanzen der Zierpaprika Sorte "Naschzipfel" gekauft. Dabei gefiehl mit besonders gut das die roten Früchte nach oben wuchsen. Jetzt habe ich mir Saatgut gekauft und Naschzipfel darauß gezogen allerdings wachsen bei mir die Früchte nach unten. Wie krieg ich die Früchte nach oben? Also entegen der Schwerkraft zu wachsen...

Vielen dank!
Richard D.
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 27196
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 11:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 86
Blüten: 58308
Es gibt zwei Möglichkeiten, das Wachstum ist sortenabhängig und du hast möglicherweise kein reines Saatgut erhalten. Dann nämlich spalten sich die Erbinformationen von den Eltern-Pflanzen wieder auf und du hast dadurch eine Sorte mit hängenden Früchten erhalten.
Oder der Pflanze mangelte es an Licht, so das die Stiele zu schwach sind, um die Früchte aufrecht zu halten.

Hast du die Pflanzen jetzt im Winter gezogen? Vielleicht postest du mal ein Foto?
Azubi
Azubi
Beiträge: 12
Registriert: So 22 Jul, 2012 1:14
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo Roadrunner,

die Pflanzen, die Früchte trugen, habe ich bereits letztes Jahr gesät und auch inzwischen entsorgt. Inzwischen habe ich neue "Feuerküsschen" und nicht "Naschzipfel" gesät und deshalb intressiert mich wie ich sie dieses mal dazu bekomme das die Früchte überstehen. Also ist das überstehen der Früchte ein natürlicher effekt der Pflanze welches die Pflanze selber macht?
Ich dachte nämlich das die Früchte wie bei Bonsais hochgebunden würden...

Wenn Sie also nicht überstehen muss ich nur besseres Saatgut besorgen - den Licht müssten Sie genug haben. Fensterbank + 7800 Lux zusatzbeleuchtung. Erst stehen Sie unter der zusatzbeleuchtung und später dann auf der Fensterbank.

Viele Grüße
Euer Richard D.
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 27196
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 11:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 86
Blüten: 58308
Nein, die werden nicht hochgebunden. Entweder sie wachsen gemäß ihrer Eigenschaften so oder etwas wie Lichtmangel hält sie davon ab. :wink:

Im Sommer stehen die Pflanzen dann draußen auf der Fensterbank in voller Sonne? Das werden sie nämlich für einen so kompakten Wuchs brauchen. Eine Innenfensterbank reicht vermutlich nicht aus. Auch nicht mit Zusatzbeleuchtung. 7800 Lux sind ja im Vergleich zu einem sonnigen Tag im Freien nichts...;)

Bei Wikipedia findet sich diese Liste:

Heller Sonnentag 100.000 lx
Bedeckter Sommertag 20.000 lx
Im Schatten im Sommer 10.000 lx
Bedeckter Wintertag 3.500 lx
Elite-Fußballstadion 1.400 lx
Beleuchtung TV-Studio 1.000 lx
Büro-/Zimmerbeleuchtung 500 lx
Flurbeleuchtung 100 lx
Wohnzimmer 50 lx
Straßenbeleuchtung 10 lx
Azubi
Azubi
Beiträge: 12
Registriert: So 22 Jul, 2012 1:14
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo Roadrunner,

Roadrunner hat geschrieben:Im Sommer stehen die Pflanzen dann draußen auf der Fensterbank in voller Sonne? Das werden sie nämlich für einen so kompakten Wuchs brauchen. Eine Innenfensterbank reicht vermutlich nicht aus. Auch nicht mit Zusatzbeleuchtung. 7800 Lux sind ja im Vergleich zu einem sonnigen Tag im Freien nichts...;)


Ja, das ist mir bewusst das 7800Lx gegen 100kLx wenig sind.
Ich nutze sie ja nur zusätzlich erst 8h Fensterbank dann 8h unter den Lampen - könnte es auch heller machen aber ich will einfach nicht mehr als 30w Strom verbrauchen.

Also Danke! Wollte nur wissen ob es so ne Art Bonsai ist oder woran es ansonsten noch liegen könnte...

Ja, später kommen die Pflanzen ins Freie. Ziehe nur jetzt so früh vor um die Fehler des letzten Jahres auszubügeln.

Noch eine Frage: als Substrat Blumenerde und Sand? Aktuelle nehme ich die für "gut" (Marktcheck) befundene Gartenerde von Aldi mit Quarzsand gemischt. Hatte da ein paar Probleme mit Trauermücken letztes Jahr ;-)
Jetzt kommt die Erde immer vor der Aussaat in den Backofen - das funktioniert excellent

Viele liebe Grüße
Euer Richard D.
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 27196
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 11:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 86
Blüten: 58308
Für die Anzucht sind deine Lampen ja auch super, nur für die spätere Weiterkultur wäre es eben etwas wenig bzw. würde nicht zum gleichen kompakten Wuchs führen, wie volle Sonne!

Das Substrat ist so schon in Ordnung. Ich pflanze meine Chilis und Paprika Ende April immer in den Gartenboden, aber das sollte im Topf auch gehen. Achte nur darauf, das du nicht zu stickstoffbetont düngst, das kann die Stängel auch weich werden lassen. Ein guter Tomatendünger, nicht zu hoch dosiert, sollte passen. ;)
Azubi
Azubi
Beiträge: 12
Registriert: So 22 Jul, 2012 1:14
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo Roadrunner,

Roadrunner hat geschrieben:Für die Anzucht sind deine Lampen ja auch super, nur für die spätere Weiterkultur wäre es eben etwas wenig bzw. würde nicht zum gleichen kompakten Wuchs führen, wie volle Sonne!


ich denke das es am Saatgut liegt. Ich habe letztes Jahr meine Pflanzen in den Garten gepflanzt an eine sonnige Stelle und Früchte hingen auch nach unten. Ich nehme an das es so war wie bei dem Saatgut für meine blauen Tomaten. Ich habe letztes Jahr Saatgut für blaue Tomaten von einem Verkäufer gekauft (war wie ich jetzt weiß: privat selber geerntet). Die blauen Tomaten wurde nicht blau sondern gelb. Die Ursprungspflanze war vermüdlich irgendein Hypride. Ich nehme an das es mit den "Feuerküsschen" genauso war. Den das Saatgut war auch von einem privaten Verkäufer. Damit kann ich die "Ernte" des letzten Jahres wegschmeißen. Muß mal im Baumarkt welches kaufen...

Grüße & 'Glück Auf
Richard D.
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 27196
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 11:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 86
Blüten: 58308
Ah ja, daran könnte es dann wirklich gelegen haben.... ;)

Hier gibt es übrigens auch noch ein paar Infos zu Chilis und ein paar schöne Sortenbeschreibungen: capsicum-paprika-chili-26amp-co-mit-bildern-t66217.html?hilit=chili

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Paprika im Gewächshaus, kaum Früchte von hoppaoma, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 27 Antworten

1, 2

27

7098

Sa 31 Mai, 2008 7:43

von Tanya Neuester Beitrag

Paprika bekommt schon Früchte? von Garteninfo, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 7 Antworten

7

1422

Di 08 Mär, 2011 20:38

von Jule35 Neuester Beitrag

Gut dass niemand weiß, dass ich Senecio cephalophorus heiß von 123sonne, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

900

Fr 06 Feb, 2015 18:17

von daylily Neuester Beitrag

Puszta Paprika- Früchte bleiben hellgrün von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

1921

Sa 31 Jul, 2010 18:57

von Rouge Neuester Beitrag

Paprika - Capsicum Annum - sind die Früchte eßbar? von punsai, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 15 Antworten

1, 2

15

18975

So 02 Mär, 2008 3:36

von kathrin79 Neuester Beitrag

Chili bluht, macht aber keine Früchte von Rinny, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

651

Di 13 Aug, 2013 19:12

von Rinny Neuester Beitrag

Überstehen meine Pflanzen so den Winter? von Helxine, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 23 Antworten

1, 2

23

1117

Di 22 Nov, 2016 16:28

von GinkgoWolf Neuester Beitrag

Paprika/Chili Kreuzung ergibt Paprika mit Chiliaroma von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

3369

Mo 23 Jul, 2012 7:23

von Frank Neuester Beitrag

Was ist dass. von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1307

Sa 09 Apr, 2011 11:22

von Swit Neuester Beitrag

Was ist den dass? von tobiasf13s, aus dem Bereich New GREENeration mit 11 Antworten

11

2136

Sa 29 Jun, 2013 18:22

von tobiasf13s Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Paprika: - Wie macht man, dass die Früchte überstehen? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Paprika: - Wie macht man, dass die Früchte überstehen? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der fruechte im Preisvergleich noch billiger anbietet.