Lampionblume - Basteln & Deko & Co. - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtLifestyleBasteln & Deko & Co.

Lampionblume

Do-it-yourself, Deko, Basteln, Werkeln und Co ...
Worum geht es hier: Do-it-yourself, Deko, Basteln, Werkeln und Co ...
Was man alles basteln und werkeln kann wird in diesem Forum berichtet. Do-it-yourself mit vielen Beispielen und Tipps. Deko für Haus und Garten.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 385
Bilder: 466
Registriert: Mi 16 Sep, 2015 12:32
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragLampionblumeDo 17 Sep, 2015 5:43
Hallo,

seit kurzem habe ich eine Lampionblume im Kübel auf dem Balkon. So, und nun wollte ich die Lampions trocknen und eventuell auf einen Faden auffädeln oder ähnliches. Aber ich weiß nicht wann und ob ich die Lampions "ernten" soll und ob sie trocknen sollten oder nicht.
Wäre froh wenn ihr mir da weiterhelfen könnt.


LG von Nature
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10196
Bilder: 10
Registriert: So 04 Jul, 2010 11:26
Wohnort: Ruhrpott
Blog: Blog lesen (7)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 20973
BeitragRe: LampionblumeDo 17 Sep, 2015 16:57
Sind die Lampions noch bunt?

ich habe keine Ahnung, ob die sich dann auch so verhalten, wie, als wenn sie noch an der Pflanze hängen; dann sehen sie nämlich bald so lampionpflanze hülle Bilder und Fotos zu lampionpflanze hülle bei Google. aus. (finde meien Fotos davon grad nicht)
dann sind sie allerdings sehr filigran; ich weiß nicht, ob das dann mit auffädeln funktioniert
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 385
Bilder: 466
Registriert: Mi 16 Sep, 2015 12:32
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragRe: LampionblumeDo 17 Sep, 2015 17:31
Hallo Sanne,

ebend, drum, das befürchte ich nämlich das sie dann an der Pflanze "skelettieren" und nicht mehr so schön Orange aussehen wie jetzt.
Jetzt reifen auch noch einige und mehrere sind schon schön Orange.


LG von Nature
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 21619
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Wohnort: Thüringen 180m ü.NN, USDA 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 60
Blüten: 50105
BeitragRe: LampionblumeDo 17 Sep, 2015 17:37
Also ich schneide die Lampions ab, wenn sie schön orange sind. Meistens geschieht das allerdings nicht bei allen gleichzeitig. Wenn du sie hängen lässt, besteht schon die Gefahr, dass sie nicht mehr schön sind für deine Weiterverwendung.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 385
Bilder: 466
Registriert: Mi 16 Sep, 2015 12:32
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragRe: LampionblumeSa 19 Sep, 2015 6:05
Hallo,

also ich habe die ersten reifen Lampions gestern geerntet und auf Küchenpapier gelegt zum trocknen, mal sehen ob das so ok ist.
Ein Lampion war etwas eingedellt, aber da die Lampions unten offen sind, habe ich kurzerhand hineingepustet und schon war die Delle weg. :)

25727


LG von Nature
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3826
Registriert: Do 27 Dez, 2007 10:32
Wohnort: Schwaben Zone 7a
Renommee: 6
Blüten: 9385
BeitragRe: LampionblumeSa 19 Sep, 2015 9:36
Wenn du sie auffädeln willst: es geht leichter, wenn die Hüllen noch ein bisschen elastisch sind
Später brechen sie leicht aus, wenn man sie ansticht.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 385
Bilder: 466
Registriert: Mi 16 Sep, 2015 12:32
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragRe: LampionblumeSa 19 Sep, 2015 13:48
Hallo,

ok, danke für den Hinweis.
So ganz sicher bin ich mir noch nicht ob ich sie auffädele oder ob ich an den Stielen einen Faden befestige. Und ob ich sie waagerecht oder senkrecht miteinander verbinden will, weiß ich auch noch nicht.
Schwierig, schwierig....*am Kopf kratz* :D

Was mir gerade so einfällt, würde man die Lampions befeuchten, bzw. sie in Wasser legen, würden sie dann wieder elastisch werden? Oder geht das nicht?


LG von Nature
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 385
Bilder: 466
Registriert: Mi 16 Sep, 2015 12:32
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragRe: LampionblumeFr 02 Okt, 2015 16:55
Hallo,

ich habe es jetzt ausprobiert und einen bereits getrockneten Lampion in nasses Küchenpapier gewickelt und in eine Tüte getan. Der Lampion ist wieder elastisch!

LG von Nature
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3826
Registriert: Do 27 Dez, 2007 10:32
Wohnort: Schwaben Zone 7a
Renommee: 6
Blüten: 9385
BeitragRe: LampionblumeSa 03 Okt, 2015 9:48
Super, den Tip merke ich mir!
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 96
Registriert: Di 14 Okt, 2014 16:32
Wohnort: Cairo-Egypt
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: LampionblumeMi 28 Okt, 2015 16:38
wir machen das jedes jahr, wir haben die als busch im garten. orange ernten, am besten einzeln, weil sie unterschiedlich "reif" werden und dann richtig durchtrocknen lassen, bis sie sich wirklich wie getrocknete deko anfuehlen. ansonsten schimmeln sie naemlich. letztes jahr hatten wir es etwas eilig und die waren eben auch noch elastisch und sind dann verschimmelt beim wegpacken. ansonsten wenn sie richtig getrocknet sind, machen sie eine prima deko, jedes jahr aufs neue :)
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 385
Bilder: 466
Registriert: Mi 16 Sep, 2015 12:32
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragRe: LampionblumeSa 21 Mai, 2016 17:15
Hallo,

ich habe die Lampions von der Lampionblume dann doch nicht aufgefädelt und das War auch gut so, denn mittlerweile habe ich eine schöne Glasvase bekommen und darin werden nun die Lampions gesammelt. :D

26135



LG von Nature

Zurück zu Basteln & Deko & Co.

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Was bin ich - Lampionblume? von PusteblumeXL, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1346

Di 07 Aug, 2007 20:03

von PusteblumeXL Neuester Beitrag

Orange Lampionblume?? von Chiva, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 23 Antworten

1, 2

23

6730

Mo 27 Jul, 2009 9:58

von Black_Desire Neuester Beitrag

ist nun die Lampionblume giftig...? von cloud, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

7931

Fr 04 Apr, 2008 16:26

von cloud Neuester Beitrag

Lampionblume! Eßbar? von Puepp, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 6 Antworten

6

15284

Sa 05 Jul, 2008 3:13

von Puepp Neuester Beitrag

Was ist das? Physalis alkekengi (Lampionblume) von Jayy, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 24 Antworten

1, 2

24

2573

Sa 31 Mai, 2008 18:22

von Puepp Neuester Beitrag

Blaue Lampionblume Hilfe es kommt nix von aaruna, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 27 Antworten

1, 2

27

9784

Sa 13 Mai, 2006 14:51

von aaruna Neuester Beitrag

Nicandra physaloides - Peruanische Lampionblume von 1066bam, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 1 Antworten

1

2506

Mo 19 Mär, 2007 14:42

von Roadrunner Neuester Beitrag

Hibiskussämlinge, Spornblume & Blaue Lampionblume von Roadrunner, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 62 Antworten

1, 2, 3, 4, 5

62

34243

So 30 Mär, 2008 11:28

von Roadrunner Neuester Beitrag

Lampionblume Samen,, suche Tipps von PusteblumeXL, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 23 Antworten

1, 2

23

12421

Mi 02 Jan, 2013 8:19

von MarsuPilami Neuester Beitrag

Was habe ich ausgesäät? -> Blaue Lampionblume von knupsel, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

1464

Mo 04 Aug, 2008 14:02

von Roadrunner Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Lampionblume - Basteln & Deko & Co. - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Lampionblume dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der lampionblume im Preisvergleich noch billiger anbietet.