Aus Alt mach Neu – Von Kompost und Gründüngung - Pflanzen-Magazin - Pflanzen wunderschön - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen-Magazin - Pflanzen wunderschön

Aus Alt mach Neu – Von Kompost und Gründüngung

Das "Pflanzen-Magazin wunderschön" ist eine Pflanzenzeitung der freien GREEN24 Redaktion...
Worum geht es hier: Das Pflanzen-Magazin mit umfangreichen Pflanzenbeschreibungen, Anleitungen sowie Tipps rund um die Welt der Pflanzen ...
Jetzt eine gedruckte Version der Zeitschrift bestellen!
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 484
Bilder: 1
Registriert: Fr 21 Mai, 2010 8:38
Renommee: 0
Blüten: 0


Der Herbst zeigt sich in seinen prächtigsten Farben und die Zeit des Erntens und Genießens ist angebrochen. Was reift, kann nun eingelagert, eingelegt oder einfach frisch verputzt werden. Frisch abgeerntete Beete sollten nun für den Winter vorbereitet werden. Es schadet nicht, dabei bereits die kommende Saison im Hinterkopf zu haben.

Eine Wahl treffen

Natürlich besteht die Möglichkeit, erneut Gemüse – diesmal eben für den Winter – zu pflanzen, aber besonders dankbar sind Beete in dieser Jahreszeit für Gründünger. Ideal sind Leguminosen, weil sie den Stickstoff binden – leider sterben sie jedoch größtenteils bei recht niedrigen Temperaturen bereits ab und sind so zum jetzigen Zeitpunkt – je nach Region und Wetterlage – nicht wirklich zu empfehlen.
Je nach Aussaatzeitpunkt kann man beispielsweise Roten Klee oder Winterwicken ausbringen. Beide wachsen sehr stark und legen so üppig zu, bevor sie dem Wetter zum Opfer fallen. Auch Weizen, Dinkel und Roggen bieten sich an – sie können sogar noch verhältnismäßig spät ausgebracht werden. Wenn später im Frühjahr rund vier Wochen vor dem Bestellen der Beete die Gründüngung untergegraben wird, tut man den Beeten etwas Gutes. Organisch gebundene Nährstoffe werden freigesetzt – die Erde profitiert davon und mit ihr der erfolgsbewusste Biogärtner.

Was zugute kommt

Untergegraben werden sollten nur Pflanzen, die noch keine Samen getragen haben. Denn genau an diese Samen ist der Großteil des Stickstoffs gegangen – sie sollten nur noch auf den Kompost gebracht werden.
Für diesen ist jetzt genau die richtige Zeit. Das nützt nicht nur den Beeten, sondern schafft auch Platz für neue Pflanzenreste, die beim Ernten unweigerlich anfallen. Besonders dankbar ist Rhabarber für Kompost als Mulchschicht, er genießt seine Ruhezeit während der kühleren Jahreszeit. Auch Beerensträucher freuen sich über eine Mulchschicht aus Kompost.

Ein bisschen Ordnung

Ende Oktober werden die letzten Äpfel und Birnen geerntet. Herabgefallenes Laub sollte unbedingt zusammengeharkt werden. Auf dem Kompost wird es noch nützlich.
Empfindliche Pflanzen sollten jetzt vor Frösten geschützt werden. Aber auch Schutz vor Wühlmäusen ist spätestens jetzt dringend ratsam. Regenrinne und –tonne werden nun gereinigt – ein kleiner Vorrat an Regenwasser findet in fast jedem frostfreien Keller oder in der Garage Platz. Empfindlichere Zimmerpflanzen werden es danken. Und wer sich im nächsten Jahr an gesundem Vogelnachwuchs erfreuen möchte, denkt jetzt daran, die Nistkästen zu reinigen.

Zeit für Genuss

Sind alle Arbeiten im Biogarten erledigt, kann auch der naturbewusste Gärtner einfach einmal die Beine hochlegen. Nur nach starken Schneefällen sollte er unbedingt nach draußen gehen und Zweige und Äste von ihrer schweren Last befreien – damit er auch im nächsten Gartenjahr noch Freude an der Pracht im eigenen Garten hat. -nf-



jetzt bestellen

Zurück zu Pflanzen-Magazin - Pflanzen wunderschön

Die Pflanzen-Zeitung mit Fachthemen, Anleitungen sowie umfangreichen Pflanzenbeschreibungen mit dem Namen Pflanzen-Magazin wunderschön.
 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Gründüngung gesät - und wie weiter? von Grünhilde, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 29 Antworten

1, 2

29

7072

Mo 31 Okt, 2011 22:16

von Lapismuc Neuester Beitrag

Gründüngung zur Vorbereitung einer Rasenfläche von jenny, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 5 Antworten

5

8930

Mo 11 Jul, 2016 8:19

von Der Hobby Garten Neuester Beitrag

Weißer Steinklee oder weißes Steinkraut als Gründüngung??? von manamana, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 10 Antworten

10

4326

Do 14 Aug, 2008 16:19

von manamana Neuester Beitrag

Rasen auf Unterboden säen durch vorherige Gründüngung von Ascescendar, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 3 Antworten

3

733

Mi 07 Jun, 2017 12:58

von Rantan Neuester Beitrag

kompost von jockel, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 2 Antworten

2

4077

So 30 Okt, 2005 17:26

von Der Herr Hübsch Neuester Beitrag

Pflanze vom Kompost von elfe, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 5 Antworten

5

3136

Do 13 Apr, 2006 21:09

von macpflanz Neuester Beitrag

Kompost abdecken von pflanzenfreund, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 12 Antworten

12

9422

Do 05 Apr, 2007 12:26

von pflanzenfreund Neuester Beitrag

Kompost abgefackelt! von 8er-moni, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 31 Antworten

1, 2, 3

31

4934

Do 19 Apr, 2007 12:26

von MuZZe Neuester Beitrag

Katzenstreu auf den Kompost? von july123, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 7 Antworten

7

12300

Mo 21 Jan, 2008 20:39

von Amorphophallus Neuester Beitrag

Kompost bzw. Fertigkomposter von mieziwauzi, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 7 Antworten

7

4999

Mi 25 Feb, 2009 15:10

von el_largo Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Aus Alt mach Neu – Von Kompost und Gründüngung - Pflanzen-Magazin - Pflanzen wunderschön - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Aus Alt mach Neu – Von Kompost und Gründüngung dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der kompost im Preisvergleich noch billiger anbietet.