zusammen in einem topf?? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

zusammen in einem topf??

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 367
Registriert: Mo 24 Mär, 2008 11:23
Renommee: 0
Blüten: 0
Beitragzusammen in einem topf??Fr 25 Apr, 2008 18:08
hallo an alle :D
hab dieses jahr kräuter gesät und will diese jetzt bald in größere töpfe pflanzen .
jetzt ist meine frage welche kräuter kann ich zusammen in einen topf pflanzen und welche vertragen sich nicht.
ich habe:
sweet mace
kresse (black velvet und andere kressesorten)
rosmarin
dill
basilikum
schnittlauch
petersilie
estragon
minze
thymian
danke für die hilfe :)
gruß tina
(ich hab auch in der power suche gesucht aber nix gefunden bin zu doof dazu :-#= )
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 285
Registriert: Mo 09 Mär, 2009 9:24
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 20 Apr, 2009 11:19
Also, das klingt super....

Ich würde die einheimischen Kräuter (feuchtigkeitsliebend, nicht zu viel sonne) in einen Topf setzen und die eher südländischen Kräuter (trockenheitsliebend, viel sonne) in einen anderen Topf.

So kannst Du die beiden Töpfe an zwei verschiedene Orte Stellen....

Viel Spaß dabei!
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 548
Registriert: Di 24 Jun, 2008 11:28
Wohnort: bei Stuttgart
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 20 Apr, 2009 18:54
(Pfeffer)Minze bitte nur in Einzelhaltung!

die ist SEHR wuchsfreudig und würde ihre Nachbarn zu wuchern.

Estragon wird auch recht groß und wuchert -> würde ich auch eher alleine lassen.

Die Mehrjährigen würde ich auch eher alleine lassen (die ersten beiden Sorten kenne ich nicht ...)
-> Rosamrin Schnittlauch, Estragon, Minze, Thymian

Dill wird hoch (wenn man ihn blühen läßt) aber die einzelnen Pflanzen sind eher zart, da könnte ich mir (optisch) eine Unterpflanzung vorsstellen ... weiß aber nicht was sich "verträgt"
aber: Versuch macht Kluch

viel Spaß noch mit Deinen Kräutern

lg teatime
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2369
Registriert: Mi 11 Jun, 2008 9:58
Wohnort: München
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 20 Apr, 2009 19:57
Hallo

hab Thymian, Salbei & Rosmarin (hängend/stehend) in zwei Balkonkästen zusammen - hat super funktioniert letzten Sommer und auch den Winter haben sie ohne Schutz überstanden. Pfefferminze war ebenfalls in dem einem Kasten drinnen genauso wie der Basilikum, allerdings sahen die schon nach kurzer Zeit nicht mehr so gut aus; wohl zu sonnig bzw. zu wenig Wasser :-k Die bekommen dieses Jahr in ein eigenes Töpfchen, genauso wie der Schnittlauch der das letztes jahr schon hatte :)

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Was zusammen mit Bechermalven in einen Topf? von Malveny, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 9 Antworten

9

3219

Di 21 Apr, 2009 23:08

von Ruth Neuester Beitrag

Orchideen zusammen in einen Topf von gabix, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 11 Antworten

11

16098

Sa 03 Okt, 2009 13:27

von gabix Neuester Beitrag

Schefflera und Grünlilie in einem Topf von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1181

Di 31 Jul, 2007 22:08

von Norbert Neuester Beitrag

Olivenbäumchen und Minze in einem Topf von Gast, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

1906

Mo 20 Aug, 2007 8:18

von cat Neuester Beitrag

Sonnenblumen! 2 in einem Topf! Geht das? von ami1a, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 9 Antworten

9

6309

Do 23 Apr, 2009 16:17

von ami1a Neuester Beitrag

Monstera Del. wieviele in einem Topf? von Metin75, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 5 Antworten

5

3981

Mi 14 Mär, 2012 8:16

von Ritterstern Neuester Beitrag

5 Fichten in einem Topf - Geht das? von Robin09, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

1378

Do 15 Mär, 2012 7:21

von zauberwald Neuester Beitrag

Zu viele Baumkeimlinge in einem Topf? von Finn84, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

1059

Sa 13 Aug, 2016 17:58

von Finn84 Neuester Beitrag

Verschiedene Nepenthes-Arten in einem Topf ?!?! von Fabi23, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

2749

Mo 05 Jan, 2009 14:07

von Fabi23 Neuester Beitrag

Hilfe..vier in einem Topf-Geschenk von hornferkel, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 6 Antworten

6

2678

Di 26 Jan, 2010 22:39

von Comtessa Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Beachte auch zum Thema zusammen in einem topf?? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu zusammen in einem topf?? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der einem im Preisvergleich noch billiger anbietet.