Anmelden
Switch to full style
Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...

Worum geht es hier:

Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Antwort erstellen

Zitronengras treibt von unten her neu aus?

Do 08 Nov, 2012 19:02



Ich habe vor knapp 2 Wochen 4 Zitronengrasstängel die beim Kochen übriggeblieben sind in ein Wasserglas auf die Heizung gestellt - an zweien bilden sich seit ein paar Tagen schon jeweils eine Kräftige Wurzel und ein - anscheinend - frischer Trieb?

Hatte das anfangs auch erst für eine Wurzel gehalten, seit gestern wird die vermeindliche Wurzel bei beiden aber Grün, wächst nach oben und fängt an sich auszurollen...

Sollte Zitronengras nicht von innen her neu austreiben?
Alle 4 haben schon nach den ersten ~3 Tagen angefangen, dass die mittleren gestutzten Blätter trotz ausgetrockneter Schnittkante wieder länger wurden und sich alle Blätter wieder etwas zur Seite stellen, also da regt sich auf jeden Fall auch was!

Werde auf jetzt noch 1-2 Wochen warten bis sich mehr Wurzeln gebildet haben, dann sollten die jungen Triebe auch so lang sein, dass ich sie einigermaßen Tief eingraben kann...

Bilder
zitronengras.jpg

Do 08 Nov, 2012 19:16

Ich hatte mal längere Zeit eins in ner Schale, das hat auch Seitentriebe gemacht und wurde so buschiger. Wenn nur in jedem Treib oben was kommt, könnte es sich nur durch Samen vermehren. :wink:

Es hat also alles seine Richtigkeit, denke ich. :wink:

Na dann drück ich dir die Daumen, dass sie gut anwachsen! :D

Do 08 Nov, 2012 19:34

Klingt plausibel ;)

Aber dass die nicht zuerst anständig Wurzeln bilden sondern direkt auch neu austreiben hätte ich nicht erwartet...
Ich befürchte wenn alle 4 an- und im ähnlichen Tempo weiterwachsen hab ich in Zukunft viel Zitronengras zum verschenken :wink:

Do 08 Nov, 2012 19:43

Tja, da steht anscheinend Power drin! :wink:
Ja, Pflanzen machen komische Sachen! Manche blühen auch lieber anstatt Wurzeln zu bilden. :roll:
Aber solange sie auch brav Wurzeln machen, ist da kein Grund zur Sorge, mein ich. :D

Oder du kochst ab und an asiatisch... :-#)

Do 08 Nov, 2012 20:26

hallo

das ist nicht ungewöhnlich, machte meins auch :wink:

stell es bitte sehr hell bis über 15 grad und täglich mit regenwasser besprühen, denn sonst bekommt es schnell spinnmilben :xx:

in einen kübel gepflanzt kann die mit hornspänen gedüngt auch im sommer nach draussen :mrgreen:

Do 08 Nov, 2012 23:52

Nach Draußen sollen sowieso fast alle Pflanzen die ich hier momentan so anziehe. Da ich nen großen Ost- und nen Südbalkon habe, aber dafür die Räume eher wenig Fenster (Dachgeschosswohnung), wäre es auch unsinnig die Pflanzen hier drin zu behalten. Die Akebie und Schisandra chinensis sollen dann auch ganzjährig draussen bleiben sobald sie kräftig genug sind.

Regenwasser wird schwer da ich das nirgends auffangen/sammeln kann (Balkone sind überdacht, da Regnet es nur hin wenns ordentlich stürmt), aber dafür gibts gefiltertes Wasser aus dem Brita-Filter. Zumindest der Bambus und auch der Ingwer schieben extrem seitdem sie das gefilterte Wasser bekommen anstatt abgestandenem Leitungswasser (ist hier sehr Kalkhaltig!), also kanns nicht verkehrt sein ;)
Antwort erstellen