Zitronenbaum Fragen über Fragen - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln
Gardify – smarter Gärtnern

Zitronenbaum Fragen über Fragen

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Offlinemiri
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 17 Jul, 2007 23:10
Leider hab ich im Moment keine funtionierende Kamera ,hoffe meine Beschreibung reicht. Also die Pflanze ist etwa 1m hoch, Stammdurchmesser knapp 1 cm verzweigt sich oben in 3 kleine Äste mit insgesamt 9 Blättern. Letztes Jahr hab ich einen Seitentrieb weggeschnitten in der Hoffnung,dass die Krone dichter wird, aber er ist nur höher gewachsen und hat Stacheln bekommen, was bis dahin neu war. wäre toll,wenn Du trotzdem nen Tipp für mich hättest, ansonsten muss ich mir mal ein Fotohandy leihen. :)

Lg miri
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21555
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 10:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 48
Blüten: 64609
BeitragMi 18 Jul, 2007 9:31
Hallo Miri,

Veredeln ist nicht ganz so einfach, wenn man es noch nicht gemacht hat.
Hier http://www.steffenreichel.homepage.t-online.de/Citrus/VEREDEL.html wird beschrieben, wies geht- leider ohne Bilder.

Dornen sind ganz normal bei Zitronen- nicht wundern, das ist ein gutes Zeichen! Schneiden kannst du ihn, wie du möchtest.
Guck mal hier:
http://www.cilento-nationalpark.de/frucht/citrus.html#Baumschnitt
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2403
Bilder: 22
Registriert: Sa 21 Apr, 2007 11:45
Wohnort: Allgäu 556m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 18 Jul, 2007 9:36
Genau! Auch wenns manchmal weh tut und eine Weile lang nicht so toll aussieht, einen Formschnitt verzeiht eine Zitrone eigentlich schnell. Ich werde von meiner Freundin meistens fast gesteinigt, wenn ich es beim Zitronenbaum "in Form bringen" mal wieder etwas übertrieben habe und er wieder etwas gerupft aussieht, aber bisher ist er immer wieder total buschig nachgewachsen.
Ich hab mir in den Kopf gesetzt, einen hohen Stamm zu ziehen, was mir aber nicht mehr gelingen wird, da er in geringer Höhe schon eine Astgabel hat. Jetzt muss ich halt daraus das Beste machen.
Also, Schere raus und ran! =D>
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: Do 28 Jun, 2007 16:34
Wohnort: Schweiz
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 24 Jul, 2007 15:44
noch ne frage zu meinem "Bäumchen"

der tropft von den blättern ist das normal oder könnte das an den schildläusen liegen, die den baum gerade befallen haben.

gruss sa.mi
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23675
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Geschlecht: weiblich
Renommee: 93
Blüten: 49435
BeitragDi 24 Jul, 2007 18:01
Da tropft normalerweise nichts von den Blättern!
Aber wenn er mit Schildläusen befallen ist, dann sind das deren klebrige Ausscheidungen.
Solltest du aber schnellstmöglich bekämpfen ;)
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2403
Bilder: 22
Registriert: Sa 21 Apr, 2007 11:45
Wohnort: Allgäu 556m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 24 Jul, 2007 18:32
Von Tropfen wüsste ich auch nichts. Die Schädlinge müssen weg!
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 128
Registriert: Mi 18 Jul, 2007 17:06
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 24 Jul, 2007 19:20
so gut kenn ich mich auch noch nicht mit zitronenbäumen aus...
zu den tropfen kann ich leider auch nichts sagen

hab grad selber einen zitronenkern eingepflanzt und hoffe das etwas wächst :)
Benutzeravatar
Al-Uli al-Magnuna
Al-Uli al-Magnuna
Beiträge: 10714
Bilder: 28
Registriert: Mi 31 Jan, 2007 14:09
Wohnort: Marl, 39 m über NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 24 Jul, 2007 20:56
@ SA.MI
Du mußt unbedingt schnellstens gegen die Schildläuse aktiv werden, sonst hast du die bald in den allerkleinsten Blattachseln sitzen... die Biester können so einen Schatz regelrecht ruinieren....
Besorge dir ein Mittel gegen Schildläuse auf Rapsölbasis, darin ersticken die Viecher... dem Zitronenbaum macht es im übrigen wenig aus, wenn du ihn damit behandelst..
habe die Viecher an dem Ficus von meinem gg gehabt ( ich hasse eigentlich so einen stinknormalen Benjamin- aber er brachte ihn aus seiner Bude mit. jetzt hab ich den Baum an den Hacken) , die Pflanze war über und über voll mit Schildläusen, da half dann auch kein Sprühen mehr, sondern zusätzlich mußte noch die Schere ran.. er hatte danach kein einziges Blatt mehr... das Holz hab ich dann gegen Schildläuse gespritzt... das Gesicht von meinem gg hättet ihr mal sehen sollen. der war fast besinnungslos... :- :- :- jetzt ist der olle Baum aber wieder grün...
Also, SA.MI wenn du nicht möchtest, dass es deinem Bäumchen ähnlich ergeht, mußt du so schnell wie möglich handeln...
OfflineHerkules
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragZitronenbaumSa 29 Dez, 2007 14:28
Hallo,

ich habe einen Zitronenbaum der mir seit zwei Jahren Sorgen bereitet:

er bekommt stark gewellte Blätter, woran kann das wohl liegen?

Auf den Rat eines "Fachmannes" habe ich ihn umgetopft und ihm neue Erde gegeben, die für Zitronenbäume besonderst geeignet sein soll.

Aber geändert har sich nichts. Er treibt und blüht zwar fleißig, doch alle Blätter habeen starke Wellen.

Kann mir jemand helfen?..........Danke.
Azubi
Azubi
Beiträge: 1
Registriert: Do 11 Dez, 2008 18:26
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: ZitronenbaumDo 11 Dez, 2008 18:57
Hallo ich habe das Gleiche mein Baum Hat neue Triebe bekommen und die Bläter sehen alle so kommisch aus. Sie Henken alle hinunter aber nur die Gans neuen Bläter aber die Alten sind alle Normal
OfflineUte
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4017
Bilder: 33
Registriert: So 06 Apr, 2008 19:12
Wohnort: Dresden, Sachsen
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 21 Jan, 2009 12:19
so :-#= ich bin über die normale SUCHE und die neue FORENSUCHE gegangen um eigentlich ein Thema zu Zitronenbäumchen zu finden, daß mir meine Frage beantworten kann, nur hatte ich keinen Erfolg, also nehm ich dieses Thema hier: in der HOFFNUNG richtig zu sein.

Also ich hab zum Zitronenbäumchen von uns, daß ich von Wastel - Brigitte :knuddelx: letztes Jahr im Sommer bekam, ne Frage.

:?: wird das hier mal größer bzw. wie oder wann wird es im "Stamm" mal stärker, :!: denn es sieht so zerbrechlich und zart aus und ich hab das Gefühl, es wächst einfach nicht weiter :-#(

:?: hat jemand noch Tip's was man machen kann - Pflege oder sonstiges - bitte [-o<

:?: es bekommt 1 x die Woche H2O ist das vielleicht zu wenig und es steht in meinem Zimmer wo gemütliche 19 Grad sind - :?: oder muß es kühler stehen, da :!: gäbe es dann ein Problem, wir haben dann nur unser Schlafzimmer, doch dort ist es unter 7 - 10 Grad also "arsch"kalt - sorry für den Ausdruck :oops: - andres Zimmer mit andren Temperaturen haben wir nicht, denn in der Stube sind auch so 19 - 20 Grad O:)

Bild von unsrem Zitronenbäumchen, was mal eins werden möchte kommt hier und jetzt:
Bilder über Zitronenbaum Fragen über Fragen von Mi 21 Jan, 2009 12:19 Uhr
PICT0484.JPG
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21555
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 10:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 48
Blüten: 64609
BeitragMi 21 Jan, 2009 12:46
@Ute: das läßt aber etwas arg die Blätter hängen.....das gefällt mir gar nicht.

Sieht eher nach Übergießen aus!
Auf jeden Fall würde ich es aus dem Übertopf tun, sonst kannst du gar nicht richtig überprüfen, ob da mal Wasser drinsteht oder nicht.
Und das wars vielleicht schon.
Könnte ein Problem mit den Wurzeln sein.

Ansonsten ist es normal, dass die erst mal unendlich lange brauchen, bis die mal wachsen am Anfang. Das ist momentan auch einfach Jahreszeitenbedingt. Im Frühjahr/ Sommer gehts etwas schneller.
OfflineUte
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4017
Bilder: 33
Registriert: So 06 Apr, 2008 19:12
Wohnort: Dresden, Sachsen
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 21 Jan, 2009 12:54
das Zitronenbäumchen ist nicht naß [-( , sondern die Erde ist harte und trocken ("furztrocken")- und die Blätter hängen, denk ich weil der Stamm zu dünn ist (bicht dicker Sticknadel - und doch dünner als ne Stricknadel) - um die schweren Blätter zu tragen :-#(

8-[ daher möcht ich gern wissen, wann der Stamm dicker wird :?:

umgetopft ist das Zitronenbäumchen schon O:)
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21555
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 10:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 48
Blüten: 64609
BeitragMi 21 Jan, 2009 14:17
Ne Ute- es liegt garantiert nicht daran, dass das Stämmchen noch so dünn ist- ich hab auch Citruse in der Größe und da hängt gar nix.
Der schaut mir etwas ungesund aus.
Hast du dir beim Umtopfen mal die Wurzeln angeguckt?
Außerdem denke ich, steht der viel zu dunkel- das ist auch ein Zeichen für größere Blätter und leichte Winterchlorose hat der auch. Aber das gibt sich im Frühjahr wieder!

Und wie gesagt, weil der Jahreszeit wächst die Zitrone so gut wie gar nicht- wart mal auf den Sommer!
OfflineUte
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4017
Bilder: 33
Registriert: So 06 Apr, 2008 19:12
Wohnort: Dresden, Sachsen
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 21 Jan, 2009 14:21
dunkel :?: der steht im hellsten Zimmer :-#= und hat immer Licht vom Fenster her :P - 8-[
Vielleicht fehlt dem einfach nur die Sonne :-k :-k

Ich hab mir den jetzt noch mal natura angeschaut :P da sehen die Blätter nicht gelb aus, macht vielleicht :oops: - :-#( - :- - auch der Blitz der Kamera mit der ich immer Knipse :-#=

Ja die Wurzeln sind top und kerngesund :D
VorherigeNächste

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Zitrone, Ananas, Azalee, Passi und Fragen über Fragen dazu.. von Dani5400, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 11 Antworten

11

5794

Fr 30 Nov, 2007 19:09

von Elfensusi Neuester Beitrag

Fragen über Fragen - Aktion im Schutz der Dunkelheit von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

4655

Do 14 Dez, 2006 15:49

von Frank Neuester Beitrag

Fragen über Fragen -> Exoten im Süden Österreich? von Michi78, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 6 Antworten

6

4210

Fr 29 Feb, 2008 22:03

von Junie Neuester Beitrag

Fragen über Fragen bunt gemixt von Sonnenscheinchen, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 13 Antworten

13

4704

Sa 17 Feb, 2007 13:33

von Rose23611 Neuester Beitrag

Teichreaktivierung/Renovierung - Fragen über fragen von cayman, aus dem Bereich Teichbau & Wassergarten mit 12 Antworten

12

9921

Di 18 Mai, 2010 11:44

von cayman Neuester Beitrag

HILFE: Elefantenfuß - Fragen über Fragen von Kinderpflasterchen, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

2345

Mo 15 Dez, 2014 14:46

von Tanja170584 Neuester Beitrag

Problem und Fragen bezüglich Zitronenbaum von TomTom86, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

1561

Fr 21 Jun, 2013 17:16

von Mara23 Neuester Beitrag

Fragen über Fragen von Sylvia, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 5 Antworten

5

2730

Do 30 Nov, 2006 20:10

von ChiquitaBanana Neuester Beitrag

Palmen über den Untersetzer gießen - Fragen von Aszid, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 12 Antworten

12

6376

So 03 Apr, 2011 19:28

von angemeldeter Gast Neuester Beitrag

Fragen zu Folie über "Keimtopf" von Inzi24, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

3263

Di 07 Sep, 2010 19:10

von hortus Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Zitronenbaum Fragen über Fragen - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Zitronenbaum Fragen über Fragen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der fragen im Preisvergleich noch billiger anbietet.