Anmelden
Switch to full style
Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...

Worum geht es hier:

Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Antwort erstellen

Zitrone in der Wohnung: Tierchen im Topf/Blätter angefressen

Mi 09 Jan, 2019 16:46



Hallo Zusammen,

ich habe meine Zitrone zum Überwintern an ein Fenster in einem warmen Zimmer in der Wohnung gestellt.Ich behandle die Zitrone ausschließlich mit etwas Wasser und sie wächst sehr gut weiter, blüht viel und trägt schöne Früchte.

Nun habe ich zwei Dinge bemerkt, die mir etwas Sorgen machen. Ich habe keine Ahnung, ob das irgendwie zusammen hängt.

1. Im Topf der Zitrone laufen haufenweise kleine weiße Tierchen rum. Die Tierchen springen nicht, sondern krabbeln nur. Sie scheinen auch nicht in tieferer Erde vorzukommen, was ich aber nur kurz untersucht habe. Ich habe den Topf rundherum mit Steinen ausgelegt (zu Dekozwecken) und sie scheinen sich unter diesen Steinen zu tummeln.

2. Manche Blätter der Zitrone scheinen angefressen zu sein. Ich weiß nicht genau, ob das passiert sein könnte, als sie noch draußen stand, da aber auch Blätter weiter außen betroffen sind, glaube ich das nicht.

Alles weitere sollte auf den Bildern ersichtlich sein. Was mache ich falsch, was kann ich dagegen tun?

Vielen Dank und viele Grüße
David

Bilder: https://imgur.com/a/TrhwQ1v

Re: Zitrone in der Wohnung: Tierchen im Topf/Blätter angefre

Do 10 Jan, 2019 10:33

moin moin

herzlich willkommen

die tierchen müssten springschwänze Bilder und Fotos zu springschwänze bei Google. sein, vergleich mal bitte und schau was man tun muss
:arrow: topic26576.html

die angefressenen blätter stammen wohl von einer raupe, die tummelt sich irgendwo an der pflanze rum :mrgreen:

und hier topic17784.html eine info zu überwintern von zituspflanzen :wink:

eine allgemeine info über zitusse topic21713.html
Antwort erstellen