Ziertabbak mit Schädlingen befallen! - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge
Gardify – smarter Gärtnern

Ziertabbak mit Schädlingen befallen!

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 82
Registriert: Sa 19 Jun, 2010 13:20
Renommee: 0
Blüten: 0
ich habe einen ziertabbak.
seit einiger zeit sitzen aber fliegen auf ihm.
ich habe schon mit spülmittel gesprüht, aber die bister:evil: sind immer noch da! :oops:
die untersten blätter sind schon welk! :-#(

help me please!

LG, Essigbaum
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 76
Registriert: So 06 Jun, 2010 11:39
Wohnort: ostfr. Nordseeküste
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 19 Jun, 2010 20:37
Stubenfliegen? Schmeissfliegen? Florfliegen? Wenn du so sparsam mit deinen Auskünften bist, kann selbst hier dir niemand helfen! Ein Foto wäre auch nicht schlecht, ebenso Beschreibung der Standortbedingungen etc. ...
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 19 Jun, 2010 20:42
Schmeißfliegen :-#=

Wie wäre es denn mit weißen Fliegen Bilder und Fotos zu weißen Fliegen bei Google. ? Da tippe ich dann schon eher drauf :wink:
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 82
Registriert: Sa 19 Jun, 2010 13:20
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 19 Jun, 2010 21:02
hier mal der standort etc:

standort: abendsonne, ungeschützt vor regen u. wind

Gießen: immer wenn der boden trocken ist, bei heißen tagen wenn die sonne weg ist überbraußen

düngen: 1- mal die woche

die fliegen sind schwarz. und vor allen dingen werden es immer mehr!
mit bilder wirds wohl vorerst nichts die kamera muss erst laden!

LG, Essigbaum :)
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 76
Registriert: So 06 Jun, 2010 11:39
Wohnort: ostfr. Nordseeküste
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 19 Jun, 2010 21:09
wie gross sind die Fliegen und sind dir klebrige Stellen an der Pflanze aufgefallen?

@ Mel: du kannst kein "Landei" sein 8) :wink:
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 19 Jun, 2010 21:26
Bin halbes Landei :wink:

Schwarze Fliegen ist aber nicht gut. Sind das kleine schwarze Fliegen?

Könnten dann nämlich Trauermücken Bilder und Fotos zu Trauermücken bei Google. sein :-k
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 82
Registriert: Sa 19 Jun, 2010 13:20
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 19 Jun, 2010 21:30
keine klebrigen stellen, aber dafür sind mir ganz kleine löcher aufgefallen!

die fliegen sind etwa so groß wie fruchtfliegen.. :-k Sie sehen so ähnlich aus wie trauermücken, wie Mel sagt!

LG, Essigbaum :)
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5470
Bilder: 4
Registriert: Mo 30 Mär, 2009 12:34
Renommee: 4
Blüten: 40
BeitragSa 19 Jun, 2010 21:33
Hallo,
ich denke eher, dass es Blattläuse sind. Die haben jetzt schon geflügelte Exemplare und für Ziertabak gehört Blattlausbefall zum Alltag.
http://www.zum.de/Faecher/Materialien/b ... blaus1.GIF
Grüße H.-S.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 82
Registriert: Sa 19 Jun, 2010 13:20
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 19 Jun, 2010 21:38
Genau, das sind diese kleine teufel! =D>
was hilft dagegen? :?:

LG, Essigbaum :)
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 82
Registriert: Sa 19 Jun, 2010 13:20
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 20 Jun, 2010 13:28
soll ich einfach mit spülmittel weitersprühen??? :?:
Oder gibts da doch ein wundermittel dagegen?
ich habe jetzt einfach mal den gartenschlauch genommen und mal abgespritzt.
aber diese fiesen kleine teufel :evil: sind immer noch da!
schmeckt mein ziertabbak einfach so gut? :-#(

LG, Essigbaum :)
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5470
Bilder: 4
Registriert: Mo 30 Mär, 2009 12:34
Renommee: 4
Blüten: 40
BeitragSo 20 Jun, 2010 14:01
Hallo,
Spülmittel solltest du nicht nehmen sondern reine Schmierseife, 1:10 verdünnt. Ich habe für solche Fälle eine Sprühdose Spruzit im Schrank stehen, gebrauchsfertig für solche kleinen,aber hartnäckigen Fälle. Neudosan (Kaliseife) gibt es auch gebrauchsfertig in Pumpflaschen.
Anwendung immer abends weil die Geahr von Pflanzenschäden kann geringer ist und die Wirksamkeit besser (Seife trocknet nicht so schnell bzw. Spruzit wird nicht von der Sonne zerlegt).
Grüße H.-S.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 82
Registriert: Sa 19 Jun, 2010 13:20
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 20 Jun, 2010 18:59
ja, gute idee. =D>
ich werde das ganze dann mal probieren!

LG, Essigbaum :)

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Lieblingspalme von Schädlingen befallen. Was tun? von lyon82, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

3629

Mi 12 Jul, 2006 5:58

von gudrun Neuester Beitrag

Liguster von Schädlingen befallen? von moppi1997, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

4222

So 07 Sep, 2008 10:54

von Florimama Neuester Beitrag

Balkon von Schädlingen befallen? von nic02, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 18 Antworten

1, 2

18

6987

Di 30 Jun, 2009 15:19

von Rose23611 Neuester Beitrag

Lavendelheide mit Schädlingen befallen! von Mosquito, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1977

Sa 20 Jun, 2009 20:41

von baki Neuester Beitrag

Küchenkräuter von Schädlingen befallen von Lucy236, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

5864

Mi 10 Okt, 2012 15:48

von Scrooge Neuester Beitrag

Palme von Schädlingen befallen? von SilverShadow, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

997

Do 14 Nov, 2013 11:18

von firemouse Neuester Beitrag

Mein Kaktus ist von Schädlingen befallen von Daisy, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

1574

Di 14 Aug, 2007 12:17

von Bettina Neuester Beitrag

Engelstrompete mit unbekannten Schädlingen befallen.... von Schnupp1987, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 12 Antworten

12

1871

Fr 03 Okt, 2008 20:18

von Schnupp1987 Neuester Beitrag

Ist meine Phalaenopsis von Schädlingen befallen? von KleineMango, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

1207

So 08 Jul, 2012 21:13

von KleineMango Neuester Beitrag

Yucca von Schädlingen befallen & Kaktus verfault? von unwissender Hernalser, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

1898

So 24 Apr, 2011 18:43

von unwissender Hernalser Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Ziertabbak mit Schädlingen befallen! - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Ziertabbak mit Schädlingen befallen! dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der befallen im Preisvergleich noch billiger anbietet.