Ziergräser zu Buchshecke? Hilfe!!!!! - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenGartenplanung & Gartengestaltung

Ziergräser zu Buchshecke? Hilfe!!!!!

Gestaltung von Gärten, Ideen und Technik, Beispiele, wie wirds gemacht, was brauche ich ...
Worum geht es hier: Planung und Gestaltung, Ideen und Technik, Beispiele, wie wird es gemacht...
Von der Gartenplanung bis zur fertigen Gartengestaltung mit Beispielen, Entstehung und Integration technischer Ideen. Steuerungstechnik, Automatisierung und Gartenroboter, Bewässerungsanlagen und Rasenroboter. Ob Neugestaltung, Umgestaltung, moderne oder historische Gartenanlagen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 11
Registriert: Di 22 Feb, 2011 13:07
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo Gärtnerfreunde :-)

Hier kommt ein Laie und braucht dringend Eure Hilfe!! ;-)
Wir letztes Jahr unser Haus fertig gebaut und die Hecke von einem Gärtner machen lassen. Naja, nun haben wir eine sehr teure Buchshecke, die etwa 70 cm hoch ist aber noch Jahre dauert bis ein Sichtschutz gewährleistet ist.. Die Buchshecke gefällt uns sehr, aber der langsame Wuchs war uns irgendwie nicht so bewusst. Nun fühlen wir uns etwas ausgestellt und möchten für die nächsten Jahre einen zusätzlichen Sichtschutz, der uns etwas mehr Privatsphäre gibt.
Nun meine Frage.. Zwischen Buchshecke und Nachbar Einfahrtsstrasse sind etwa 40 cm Erde. Wer hat eine gute Idee, was wir da pflanzen könnten? Ich habe an Ziergräser oder Bambus gedacht, der dann hinter dem Buchs auf etwa 2m wächst... Von aussen wäre das Gras sichtbar und vom Sitzplatz der Buchs im Vordergrund und dahinter als Sichtschutz die Gräser/Bambus.. Was haltet ihr davon? Oder habt ihr sonst eine gute Idee??
Wir reden von ca. 20 Meter...

Vielen lieben Dank für Eure Hilfe!
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4340
Bilder: 34
Registriert: Do 18 Sep, 2008 15:55
Wohnort: bei Düsseldorf
Blog: Blog lesen (5)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 6
Blüten: 11705
BeitragDi 22 Feb, 2011 13:30
Kannst du eventuell ein Foto von dem besagten Stück einstellen, welches du bepflanzen möchtest?
Dann können wir uns ein genaueres Bild davon machen.
Danke.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2172
Bilder: 5
Registriert: Mo 17 Jan, 2011 23:34
Wohnort: Hessen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 22 Feb, 2011 13:36
Hallo

ich mach mal einen Bunten Vorschlag da ich annehme das es nur eine Vorübergehende Maßnahme ist

Ziermais

Lebt nur ein Jahr und Wächst schnell und wird 1,20 - 1,50 cm Hoch und in verschiedenen Farben erhältlich und Günstig da man ihn aussähen muss
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 65
Registriert: Mo 13 Sep, 2010 19:03
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 22 Feb, 2011 18:48
Hallo,
wenn du den Buchs beschattest, wächst er noch langsamer :-k
Der Ziermais hört sich gut an, aber nicht übertreiben, damit der Bux genügend Licht bekommt.
lg
Azubi
Azubi
Beiträge: 11
Registriert: Di 22 Feb, 2011 13:07
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 22 Feb, 2011 20:29
...klingt nach einem kreativen Vorschlag :-)) Toll! Ich stell gleich noch ein Foto ein...
Nimmt man mit dem Ziermais dem Buchs nicht die Kraft um zu wachsen (Wurzel kommen sich in die Quere oder so..?)
Wie schnell wächst der Ziermais?
Ich freue mich auf Eure Antworten und zahlreichen Vorschläge!

:-)))))

..die versprochenen Fotos :D

Bild 2 und 3 soll nur zur Info sein, damit ihr euch das Gesamtbild vorstellen könnt.
Die Hecke geht von der Nachbarsstrasse (Bild 1+4) dann weiter entlang der Quartierstrasse, welche etwa 2 Meter unter uns liegt (Steinmauer 2 Meter hoch).

Herzlichen Dank für Eure Ratschläge :-)))

Anmerkung der Moderation: Beiträge wurden zusammengefügt. Editieren kann man seine eigenen Beiträge mit dem gelben Stift oben rechts.
Bilder über Ziergräser zu Buchshecke? Hilfe!!!!! von Di 22 Feb, 2011 20:29 Uhr
IMG_0262.JPG
Hecke zur Nachbarstrasse (Sichtschutz gesucht, da ebenerdig mit Nachbar!)
IMG_0312.JPG
Hecke zur Quartierstrasse (Steinmauer)
IMG_0311.JPG
Hecke zur Quartierstrasse (Steinmauer)
IMG_0309.JPG
Hecke zur Nachbarsstrasse (Sichtschutz gesucht, da ebenerdig mit Nachbar!)
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1553
Registriert: Fr 15 Okt, 2010 19:35
Wohnort: Aargau Schweiz USDA 7b
Renommee: 3
Blüten: 30
BeitragDi 22 Feb, 2011 20:37
hallo,
mais finde ich auch eine gute idee, schnellwachsend und preiswert. auch verschiedene sonnenblumen hätten die gleiche wirkung. nur kann es an exponierten lagen probleme mit wind geben, denn die können beide auch umkippen/umknicken.
mais und sonnenblumen sind starkzehrer, brauchen also nahrhafte erde. buchs wächst in meiner nähe an südlich exponierten sommergrünen waldhängen mit magerem boden und profitiert als immergrüne von herbst bis frühling von der direkten sonne. ich denke also nicht, dass der buchs mit einer solchen schattierung im sommer/frühherbst probleme hat zu wachsen (lichter schatten mit etwas sonne ist ok) oder zu wenig nährstoffe haben, da sie mehr als genug von der maisdüngung abbekommen.
Zuletzt geändert von andi.v.a am Di 22 Feb, 2011 20:48, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2067
Registriert: Di 16 Mai, 2006 20:47
Wohnort: lauffen
Geschlecht: männlich
Renommee: 22
Blüten: 220
BeitragDi 22 Feb, 2011 20:47
buchshecken sind in der wuchstärke eher bescheiden - bis zum sichtschutz vergehen sicher einige jahre.
die idee mit bambus oder höheren gräsern halte ich nicht für besonders günstig, denn wie willst du später nach einigen jahren die wurzeln derselben aus den buchswurzelballen wieder entfernen???
an den stellen, an denen sichtschutz nötig ist, würde ich mir einjährige pflanzen säen oder einpflanzen. ziermais wurde genannt - ich würde eventuell sonnenblumen bevorzugen.

übrigens kommt buchs ganz gut mit beschattung klar, ja man kann ihn sogar als schattenverträglich bezeichnen.

mfg roland
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6461
Registriert: Do 03 Jul, 2008 19:14
Blog: Blog lesen (16)
Renommee: 40
Blüten: 30203
BeitragDi 22 Feb, 2011 21:29
Ich würde vorschlagen, mit relativ billigem Holz und ein wenig Bast ein Gestell in Wunschhöhe zu basteln und daran einjährige Kletterpflanzen wachsen zu lassen. Die genaue Auswahl der Pflanze muß aber sorgfältig erfolgen, damit sie einerseits Sichtschutz gewährt, andererseits aber nicht den buchs zuwuchert.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4340
Bilder: 34
Registriert: Do 18 Sep, 2008 15:55
Wohnort: bei Düsseldorf
Blog: Blog lesen (5)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 6
Blüten: 11705
BeitragDi 22 Feb, 2011 21:33
Ganz ehrlich:
was hälst du denn von einem einfachen Sichtschutz, sowas wie diese Matten aus Schilf oder ähnlichem Material, ist ja nicht für immer.
Azubi
Azubi
Beiträge: 11
Registriert: Di 22 Feb, 2011 13:07
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 22 Feb, 2011 21:42
Vielen Dank für Eure zahlreichen Vorschläge! :-) Etwas aus Holz zu basteln gefällt uns nicht so, da wir ein sehr modernes Haus ohne sichtbare Holzelemente haben (wir sind nicht so die Holzwürmer..) Wir haben uns schon überlegt in Gruppen Metallplatten (z.b. 5x 30cm breit/150cm hoch) zu stellen.. Aber dazwischen gibt es doch noch einige Meter für Pflanzen resp. Mais/Sonnenblumen etc...

Habt ihr eine Ahnung wie schnell die genannten Pflanzen Mais & Sonnenblume wachsen (Aussaat wann?)?
Vielen Dank für Eure Hilfe! Ich freue mich auf Eure Feedbacks.

:-)
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2067
Registriert: Di 16 Mai, 2006 20:47
Wohnort: lauffen
Geschlecht: männlich
Renommee: 22
Blüten: 220
BeitragDi 22 Feb, 2011 21:52
vorsicht mit metallplatten - sind die buchs direkt vollständig abgedunkelt, so kannst du auf dieser seite mit verkahlungen rechnen.
außerdem wird metall in der sonne glühend heiß - dies führt möglicherweise zu verbrennungen der pflanzen.

mfg roland
Azubi
Azubi
Beiträge: 11
Registriert: Di 22 Feb, 2011 13:07
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 22 Feb, 2011 22:30
okay, das ist ein Argument ;-) Ich habe soeben mit meinem Mann diskutiert - wir könnten uns auch Metallrahmen gefüllt mit Holzstecken vorstellen vielleicht kombiniert mit Ziermais oder Sonnenblumen... Was meint ihr dazu?

:-)
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3090
Registriert: Sa 29 Jan, 2011 13:42
Wohnort: USDA 7b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 26
Blüten: 9993
BeitragMi 23 Feb, 2011 14:39
Hmm, was spricht bei einem modernen Haus gegen Holz?? :?:

Auch wenn ihr sonst da nicht so drauf steht.

Ein vergleichsweise einfaches Gestell als eine Art Paravent schadet ja nicht. Und mit Metallflächen im Garten wäre ich, wie meine Vorredner schon schrieben, vorsichtig. Es könnte sich ein Nachbar dadurch gestört fühlen, selbst wenn ihr diese Flächen optisch nicht völlig schließt.

Alternativer Weise höchstens eine Metallpergola (kleine Fundamente aus Beton geben Stabilität!) stellen und diese mit einjährigen Pflanzen (Bohnen, Wicken) beranken lassen. Und an der Terrasse selbst Rosen oder Clematis sprießen lassen.Die Idee mir dem Ziermais finde ich auch nicht schlecht.
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 23 Feb, 2011 23:08
Ganz ehrlich wenn ihr ein "modernes" Haus habt wäre mein Vorschlag den Buxs anderweitig zu verarbeiten und Bambus "Fargesien" zu setzen. Das ist schick. Buxs ist eh nicht meine Kragenweite eher zur Beeteinfassung oder Grab.
LG
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 86
Registriert: Sa 26 Mai, 2007 20:47
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 24 Feb, 2011 0:11
Habt ihr einen Hund? :-#=
LG

Wenigstens an der Terassenseite würde ich auch Bambus setzen.
Nächste

Zurück zu Gartenplanung & Gartengestaltung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Buchshecke von Junie, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 5 Antworten

5

5343

Mi 19 Dez, 2007 22:49

von Junie Neuester Beitrag

Lavendel bei Buchshecke? von regi76, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 6 Antworten

6

2868

Do 10 Mär, 2011 18:53

von Loony Moon Neuester Beitrag

Buchshecke zur Burgmauer formen/schneiden von Bux-Bunny, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 9 Antworten

9

4154

Sa 29 Jan, 2011 17:13

von bbbssx Neuester Beitrag

Ziergräser von garachico, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 1 Antworten

1

2678

Mo 28 Jul, 2008 15:12

von Pompesel Neuester Beitrag

Ziergräser düngen???? von Susi_Frosch, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

4473

Di 08 Aug, 2006 16:13

von dnalor Neuester Beitrag

Ziergräser vermehren von Waldfrau, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 1 Antworten

1

4578

Sa 27 Jan, 2007 18:17

von stella_riamedia Neuester Beitrag

Ziergräser für den Garten von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

14902

Mo 10 Sep, 2007 9:56

von Frank Neuester Beitrag

Drei Ziergräser von Pflänzli, aus dem Bereich New GREENeration mit 2 Antworten

2

2132

Mi 26 Nov, 2008 19:53

von Pflänzli Neuester Beitrag

Ziergräser für die Wohnung? von Mascarpone, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 13 Antworten

13

25213

Fr 17 Feb, 2012 13:05

von Mascarpone Neuester Beitrag

Ziergräser und grazile Pflanzen von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

9911

Mo 15 Okt, 2007 7:29

von Frank Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Ziergräser zu Buchshecke? Hilfe!!!!! - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Ziergräser zu Buchshecke? Hilfe!!!!! dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der hilfe im Preisvergleich noch billiger anbietet.