Zecke oder Bettwanze?

 
Azubi
Avatar
Beiträge: 5
Dabei seit: 07 / 2019
Betreff:

Zecke oder Bettwanze?

 · 
Gepostet: 14.07.2019 - 10:33 Uhr  ·  #1
Könnte das eine Zecke oder Bettwanze sein? Kam nach dem waschen in der Waschmachine aus der noch nassen Bettwäsche heraus, die dort gewaschen wurde
20190714_023718.jpg
20190714_023718.jpg (127.03 KB)
20190714_023718.jpg
20190714_023532.jpg
20190714_023532.jpg (99.53 KB)
20190714_023532.jpg
20190714_023451.jpg
20190714_023451.jpg (89.81 KB)
20190714_023451.jpg
Hauptgärtner*in
Avatar
Beiträge: 268
Dabei seit: 05 / 2018

Blüten: 115
Betreff:

Re: Zecke oder Bettwanze?

 · 
Gepostet: 14.07.2019 - 10:55 Uhr  ·  #2
Also für mich sieht es nach einem Plastikteil aus
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Schleswig-Holstein
Beiträge: 1314
Dabei seit: 04 / 2015

Blüten: 675
Betreff:

Re: Zecke oder Bettwanze?

 · 
Gepostet: 14.07.2019 - 10:56 Uhr  ·  #3
Zecke nein, die Beinansätze sind viel zu dick. Bettwanzen kenne ich nicht, aber auf den Bildern sehen deren Beinansätze ebenfalls deutlich zu dünn aus, um mit deinem Exemplar identisch sein zu können.

Ich halte es für ein arg ramponiertes Spinnenmännchen, dem die Maschine übel mitgespielt hat.
Azubi
Avatar
Herkunft: NRW
Beiträge: 13
Dabei seit: 01 / 2021
Betreff:

Re: Zecke oder Bettwanze?

 · 
Gepostet: 09.01.2021 - 12:21 Uhr  ·  #4
Hallo!

Ja, ich stimme Silberfisch zu: nach Zecke sieht das nicht aus. Würde aber auch nicht sagen, dass es wie eine Wanze aussieht...
Vielleicht eine Milbenart?

Liebe Grüße
Hauptgärtner*in
Avatar
Beiträge: 491
Dabei seit: 10 / 2018
Betreff:

Re: Zecke oder Bettwanze?

 · 
Gepostet: 09.01.2021 - 13:19 Uhr  ·  #5
Ich tippe auch auf eine ramponierte Spinne, wobei ich nicht wüsste wie ich auf den Fotos zwischen einem Männchen und einem Weibchen unterscheiden könnte?!? Vielleicht war's ein Männchen mit Liebeskummer und hat sich, nachdem das Weibchen ihm kein Netzt spinnen wollte, todesmutig in die nächste Waschmaschine gestürzt.
bon coeur de green
Avatar
Herkunft: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Beiträge: 24082
Dabei seit: 05 / 2006

Blüten: 49935
Betreff:

Re: Zecke oder Bettwanze?

 · 
Gepostet: 09.01.2021 - 13:22 Uhr  ·  #6
Also denke mal, das hat sich nach anderthalb Jahren eh erledigt, und das ohne Nachwirkungen, zumal der Threaderöffner nie wieder hier war
Azubi
Avatar
Beiträge: 5
Dabei seit: 07 / 2019
Betreff:

Re: Zecke oder Bettwanze?

 · 
Gepostet: 09.01.2021 - 20:32 Uhr  ·  #7
Vielen Dank für die Antworten.
Ich hatte das ganze Thema nach 1 1/2 Jahren schon ganz vergessen, was mich auch gleichzeitig zu der Frage bringt, wie ich mein Profil hier löschen kann, da ich hier nicht mehr aktiv bin. Leider habe ich nirgends etwas hierzu gefunden.
bon coeur de green
Avatar
Herkunft: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Beiträge: 24082
Dabei seit: 05 / 2006

Blüten: 49935
Betreff:

Re: Zecke oder Bettwanze?

 · 
Gepostet: 09.01.2021 - 20:41 Uhr  ·  #8
Zur Löschung deines Account siehe hier:
wie-kann-ich-meinen-account-loeschen-accountloeschung-t50664.html#p619252
Aber du kannst auch einfach alles lassen wie es ist
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Tiere & Tierwelt

Worum geht es hier?
Alles über Hunde, Katzen, Vögel, Fische, Reptilien, Amphibien, Insekten usw...
Die Fauna ist ein sehr umfangreiches Thema. Hier gibt es überwiegend Infos zu den heimischen Tierarten und beliebten Haustierarten. Fragen und Antworten zur Haltung, Pflege, Gesundheit, Ernährung und tierische Impressionen.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.