Zamioculcas zamiifolia - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

Zamioculcas zamiifolia

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10250
Bilder: 10
Registriert: So 04 Jul, 2010 11:26
Wohnort: Ruhrpott
Blog: Blog lesen (7)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 20973
BeitragMo 23 Aug, 2010 12:50
oooohhhh.. da krieg ich ja echt Angst... dachte, die wachsen nicht wirklich schnell ?
dann lass ich mich mal überraschen :P
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 358
Bilder: 91
Registriert: Mi 24 Feb, 2010 13:49
Wohnort: Frau Holle-Land
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 23 Aug, 2010 15:29
Unsere Zz hat die Anzahl ihrer Wedel seit Kauf (Anfang des Jahres) verdoppelt. :roll:
Sie steht am Südfenster (hinter Vorhang) und bekommt nur nach Gefühl Wasser, also erst wenn die Erde furztrocken ist. ;)

[albumimg]21942[/albumimg]
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1542
Registriert: Di 21 Aug, 2007 9:36
Wohnort: Im Norden Deutschlands
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 23 Aug, 2010 18:45
Toll sehen die alle aus.

Ich hatte letztes Jahr ein Blatt in einem topf mit rein gesteckt. Übern Winter ist dann das Blatt verschwunden und ich dachte: Na ja, soviel zur Blattvermehrung. Aber nun kommt eine kleine Spitze zum vorschein und ich habe mal geguckt und den Knubbel gefunden.
Ich werd den nun mal vorsichtig in einen eigenen Topf setzten.

Gruß Karin65
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3431
Registriert: Mo 14 Mai, 2007 12:31
Wohnort: Schleswig Holstein
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 24 Aug, 2010 6:05
Mensch, supi, derzeit scheint es ja allen ZZ's gut zu gehen. =D> Dass die bei euch teilweise so schnell wachsen, hätte ich auch nicht gedacht. :shock:

Meine braucht ja da ein bisschen länger. :wink:
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2989
Registriert: Di 23 Dez, 2008 2:19
Blog: Blog lesen (9)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 24 Aug, 2010 21:51
angemeldeter Gast hat geschrieben:kann man einer zami eigentlich ansehen wann sie wieder wasser braucht ? wird die schrumpelig oder irgendwie sowas ?


liebe gemeinde

ich hab das jetzt mal selber ausprobiert, ich glaube man kann einer zami ansehen wenn sie wasser braucht. meine hat nach längerer trockenheit rillen in den stielen bekommen die nach dem gießen dann wieder weg waren. so ähnlich wie bei wüstis wo der caudex ja auch schrumpelig wird. wenn man nicht weiss wie oft man gießen soll ist das vielleicht ein ganz guter anhaltspunkt um ne zami nicht zu ertränken. ich werd mich in nächster zeit mal danach richten und gucken wie gut oder schlecht ihr das bekommt.
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3431
Registriert: Mo 14 Mai, 2007 12:31
Wohnort: Schleswig Holstein
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 25 Aug, 2010 9:26
Das ist auf jeden Fall einen Versuch wert. Mal sehen, ob ich das so lange durch halte. :-#=

Bei meiner versuche ich nur besonders wenig zu gießen, weil sie eben einen solch schlimmen Wurzelschaden hatte, als sie zu mir kam. :-s


Kann man Zamis eigentlich generell teilen? Am Wurzelballen / Wurzelknolle???? Erfahrungen? (Ich wurde gefragt, ob ich das bei einem großen Exemplar machen kann.)
Benutzeravatar
Hadassa
Hadassa
Beiträge: 11995
Registriert: Mo 18 Mai, 2009 23:15
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 25 Aug, 2010 10:17
Meines Wissens nach kannst Du @Rinny :wink: ... nachdem die sich ja sogar über Blattstecklinge vermehren lassen, denke ich mal, daß es ausreicht, wenn ein Stück Rhizom am Stiel hängen bleibt, daß die Pflanze gleich weitermacht mit Wachsen :wink:
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3266
Bilder: 19
Registriert: Mi 13 Jan, 2010 21:15
Wohnort: Nordhorn
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 25 Aug, 2010 10:18
@ Rinny:
Ja kann man. Ist auch total unkompliziert. Wenn du sie aus dem Topf nimmst, siehst du die einzelnen Knollen. Ich habe sie ganz vorsichtig auseinandergezogen und aus einer Pflanze 4 gemacht.
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3431
Registriert: Mo 14 Mai, 2007 12:31
Wohnort: Schleswig Holstein
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 06 Sep, 2010 12:21
Danke für die Infos!!

Ein Wedel ist gelb geworden und verabschiedet sich gerade. :( Ein anderer zeigt auch Gelb-werd-Symptome. :cry:
Oje mine.
Scheint aber nichts matschig zu sein. :-s :-k
Vorherige

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Zamioculcas zamiifolia von Andra, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 117 Antworten

1 ... 6, 7, 8

117

28503

So 16 Dez, 2012 17:55

von Hibiskusblüte Neuester Beitrag

Zamioculcas zamiifolia von BlackAngel_Of_Diabolo_1, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

5778

Mo 27 Okt, 2008 19:28

von BlackAngel_Of_Diabolo_1 Neuester Beitrag

Zamioculcas zamiifolia von Pandoria, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

1238

Do 05 Sep, 2013 18:25

von Pandoria Neuester Beitrag

Zamioculcas zamiifolia von yvine, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 19 Antworten

1, 2

19

3607

Fr 28 Feb, 2014 8:39

von yvine Neuester Beitrag

Was ist das? - Zamioculcas zamiifolia von LunaNueva, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

720

Do 04 Jun, 2015 11:40

von gudrun Neuester Beitrag

Zamioculcas zamiifolia von motzschaf, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 15 Antworten

1, 2

15

2851

Mo 22 Feb, 2016 19:28

von motzschaf Neuester Beitrag

Zamiakulkas? -> Zamioculcas zamiifolia von nesthaekchen, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 28 Antworten

1, 2

28

20250

Mo 23 Jun, 2008 14:32

von Gast Neuester Beitrag

So ähnlich wie Zamioculcas zamiifolia... von Melli, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

4581

Fr 01 Jun, 2007 17:14

von knupsel Neuester Beitrag

Zamioculcas zamiifolia Stecklinge von sonni20181, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

11387

Sa 27 Okt, 2007 14:29

von Santarello Neuester Beitrag

Was fehlt ihr? Zamioculcas zamiifolia von Möhrchen, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 32 Antworten

1, 2, 3

32

11466

Mi 12 Mär, 2008 12:21

von Rinny Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Zamioculcas zamiifolia - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Zamioculcas zamiifolia dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der zamiifolia im Preisvergleich noch billiger anbietet.