Yucca wird braun - es hört nicht auf - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Online: 97  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Yucca wird braun - es hört nicht auf

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Mo 02 Sep, 2019 8:20
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo zusammen,
es gibt hierzu bereits mehrere Themen doch meinen Fall habe ich nicht wirklich gefunden.

Die Blätter meiner Yucca verfärben sich braun. Dieses passiert jedoch nicht nur bei den untersten Blättern sondern auch bei jüngeren höheren Blättern. Dazwischen befinden sich noch gute schön grüne Blätter.

Vor ca. 6 Wochen habe ich die Yucca daher umgetopft um zu schauen ob sie evtl übergossen ist.
Dabei habe ich das alte Substrat welches lose war entfernt und neues Pflanzensubstrat hinzugefügt. Zudem habe ich die Yucca in einen größeren Topf gepflanzt. Das Substrat roch nicht faul und ich habe keine matschigen Wurzeln gefunden. Gut dachte ich dann lag es an der Topfgröße.

Nun sind 6 Wochen vergangen und immer mehr Blätter werden braun.
Anbei mal ein paar Bilder.

Weiß jemand was dies sein könnte?

Grüße
Henrik
Bilder über Yucca wird braun - es hört nicht auf von Mo 02 Sep, 2019 9:03 Uhr
20190824_095739.jpg
20190824_095745.jpg
20190824_095758.jpg
20190824_094945.jpg
20190824_095230.jpg
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 515
Bilder: 0
Registriert: Di 19 Jun, 2012 17:58
Wohnort: Berlin
Renommee: 7
Blüten: 70
Ich finde deine Yucca sieht ganz normal aus. Sie schmeißt als hin und wieder ein paar Blätter ab.
Die Flecken sind mechanische Verletzungen.

Wo steht sie? Draußen/ Drinnen?
Der weiße Topf sieht verdächtig nach Übertopf aus. Hat der Löcher? Es ist ganz wichtig das Waser abfließen kann. Ist das der alte oder neue Topf?

Den krummen Stamm würde ich im frühjahr kürzen. Yucca treiben bei guten Bedingungen aus allen Knopflöcher willig aus.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1625
Registriert: Do 29 Mär, 2012 12:05
Wohnort: Schweizer Voralpenrand
Renommee: 56
Blüten: 560
Hallo Henrik

Interessante Form, die deine Yucca hat. :mrgreen:

Der Wurzelballen sieht etwas ungewöhnlich aus. Wurde da mal ein kompakter, nicht aufgelockerter Containerwurzelballen (links) einseitig grösser getopft (rechts)? Mir scheint auch, dass da etliche Wurzeln, vor allem im alten Ballenteil, nicht gerade vital aussehen, also nicht fest. Es wäre interessant gewesen, wie gross der gesunde Teil der Wurzeln tatsächlich ist …

Zum Topfen siehe Schokokis, Yucca als Sukkulente behandeln (Substratwahl).

LG
Vroni
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 158
Registriert: Do 10 Mai, 2018 18:49
Renommee: 4
Blüten: 40
Die meisten auf dem Bild zu sehnen Wurzeln sehen tot aus. Da braucht man sich über Blattverlust und alle möglichen Verfallserscheinungen nicht wundern.
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 515
Bilder: 0
Registriert: Di 19 Jun, 2012 17:58
Wohnort: Berlin
Renommee: 7
Blüten: 70
Da habt ihr beide recht. Ich hab mir das bild nochmal angesehen.
Die Wurzeln links sehen trocken/ leblos aus.
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: Mo 02 Sep, 2019 8:20
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo Zusammen,
danke für euer Feedback.

Besonders Stolz bin ich auf die Form meiner Yucca :-)

Anbei noch ein paar Infos...

- Die Yucca steht auf der Fensterbank richtung Süden. Dort steht sie schon 15 Jahre.
- Der weiße Topf der zu sehen ist, ist der neue Topf. Dieser hat am Boden ein Loch. Zudem bietet er im Vergleich zum alten Topf ca 3cm mehr Platz an die Seiten und 5 cm nach unten.

Anbei nochmal zwei Bilder zu den Wurzeln.
Wenn ich richtig verstehe sind die Wurzeln im rot markierten Teil tod?

Was sind Gründe dafür, dass die Wurzeln sterben?
War es die enge im alten Topf?
Kann es sein das ich die Yucca zu wenig gegossen habe?)

Was kann ich insbesondere mit den toten Wurzeln machen um die Yucca zu unterstützen?

Viele Grüße
Henrik
Bilder über Yucca wird braun - es hört nicht auf von Di 03 Sep, 2019 8:58 Uhr
1.jpg
2.jpg
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 515
Bilder: 0
Registriert: Di 19 Jun, 2012 17:58
Wohnort: Berlin
Renommee: 7
Blüten: 70
Tod? Das ist schwierig zu beurteilen. Sind die Wurzeln hohl und trocken? Ich würde sagen, die sehen nicht alle schlecht aus.
Solange nix matschig ist, besteht Hoffnung.
Ich versuche mich zu erinnern, wie meine Wurzeln( natürlich die der Yuccas) aussahen. Ein paar trockene waren vielleicht auch dabei.

Südfenster klingt gut. Sie stehen aber im Sommer auch gern draußen.

Gießen: Die Erde sieht einerseits sehr trocken aus. Andererseit sind Yucca auch Wüstenbewohner und brauchen nicht sehr viel Wasser. Da meine draußen stehen, bekommen die, wenn der Regen entsprechend fällt, schon mal ziemlich viel Wasser ab. Aber ich gieße auch eher sparsam. Meist wird empfohlen durchdringend zu gießen und dann aber längere Pausen einzuhalten. Aber ich mach das nicht.( Dafür muss dann das Substrat auch ziemlich durchlässig sein)

Wurzeln können auch einfach sterben, weil sie zu alt sind, nicht mehr gebrauchtwerden...

Topfgröße klingt gut. Wobei ich meine Yucca gerne zurück in den alten Topf( 40cm) stecke( die wachsen mir sonst über den Kopf) und daher einfach rundherum Wurzeln wegschneide.
Zuletzt geändert von Schokokis am Di 03 Sep, 2019 9:23, insgesamt 1-mal geändert.

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Yucca Palme wird BRAUN! von mjzackard, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 10 Antworten

10

1646

Fr 16 Dez, 2016 10:31

von Schokokis Neuester Beitrag

Warum wird meine Yucca-Palme immer braun? von jojo84, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 32 Antworten

1, 2, 3

32

9324

Do 28 Jun, 2012 17:27

von MarsuPilami Neuester Beitrag

Zypresse wird braun und nicht buschig von Tom Builder, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

3776

Mo 30 Mai, 2011 22:26

von dnalor Neuester Beitrag

Kiwi hört nicht auf zu Bluten !!!!! von sancezz81, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

3468

Di 26 Apr, 2011 22:49

von dnalor Neuester Beitrag

Zebragras wird braun von 1, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

7104

So 29 Okt, 2006 8:30

von dnalor Neuester Beitrag

Buchs wird rot / braun von Christine07, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

7531

Sa 11 Nov, 2006 17:40

von dnalor Neuester Beitrag

Avokadokern wird braun von Maikäfer, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

3589

So 17 Jun, 2007 14:04

von feigenblatt Neuester Beitrag

Palme wird braun?? von plame, aus dem Bereich New GREENeration mit 34 Antworten

1, 2, 3

34

6190

Sa 07 Jun, 2008 21:14

von plame Neuester Beitrag

Andentanne wird braun von moped, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

5959

Di 16 Sep, 2008 11:25

von Carina87 Neuester Beitrag

Pinie wird braun von dag, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

3848

Mi 27 Aug, 2008 19:32

von dag Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Yucca wird braun - es hört nicht auf - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Yucca wird braun - es hört nicht auf dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der nicht im Preisvergleich noch billiger anbietet.