Yucca bekommt gelbe Blätter-Dracaena fragrans

 
Hauptgärtner*in
Avatar
Beiträge: 466
Dabei seit: 01 / 2010
Betreff:

Re: Yucca bekommt gelbe Blätter-Dracaena fragrans

 · 
Gepostet: 20.11.2011 - 15:19 Uhr  ·  #16
Trockene Blätter haben keine Verbindung mehr zur lebenden Pflanze, können sie also nicht "schwächen".
Bakterien und Pilze spielen bei Zimmerpflanzen kaum eine Rolle zumindest nicht diese, auf die die Bemerkung anspielt, und bei Yucca schon gar nicht.

@Rose 23611: das schrieb sie bereits um 13:15

(... und, liebe Swenja, du mußt nicht immer, wenn du dich mal wieder irrst, gleich persönlich werden, von wegen "nötig haben" und so.)

Grüße vom Floris
Pearl Of Green
Avatar
Herkunft: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Beiträge: 43265
Dabei seit: 06 / 2006

Blüten: 11772
Betreff:

Re: Yucca bekommt gelbe Blätter-Dracaena fragrans

 · 
Gepostet: 20.11.2011 - 15:28 Uhr  ·  #17
Zitat geschrieben von Rose23611
hallo

und nun sollten wir uns wieder dem themenstarter zu wenden
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

Worum geht es hier?
Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun?
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.