Yamsbohne oder was anderes?? --> Yamswurzel - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche
Gardify – smarter Gärtnern

Yamsbohne oder was anderes?? --> Yamswurzel

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 298
Registriert: Di 29 Mai, 2007 16:55
Wohnort: Salgen
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,

habe im Herbst Brutknöllchen einer Pflanze gesammelt, die mit Yamsbohne, Pachyrrhizus erosus beschriftet war. Ich habe nach der Pflanze gegoogelt und bin etwas verwirrt. Die Blätter sehen anders aus als auf meinem Foto, von Brutknöllchen ist nirgends sie Rede. Was habe ich gesammelt??
Bilder über Yamsbohne oder was anderes?? --> Yamswurzel von Mo 06 Feb, 2012 15:07 Uhr
yams2k.jpg
yams1k.jpg
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1368
Registriert: Fr 07 Okt, 2011 14:08
Wohnort: Wiesbaden, USDA 8a
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragMo 06 Feb, 2012 15:48
Leider kann ich die Blätter auf dem Foto nicht so ganz gut erkennen.
Ich nehme aber an, es handelt sich nicht um eine Yamsbohne, sondern eine Yamsart mit Brutknöllchen (Dioscorea oppositifolia).
Die Blätter sind zwar oft herzförmig, aber recht variabel und können auch etwas gelappt sein.
Es scheint wegen der ähnlichen Namen öfter zu Verwechslungen mit der Yamsbohne zu kommen.
Viele Grüße
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 298
Registriert: Di 29 Mai, 2007 16:55
Wohnort: Salgen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 07 Feb, 2012 17:30
Hallo commiphora,

danke, das hilft mit weiter.

LG
Dan
Azubi
Azubi
Beiträge: 1
Registriert: Di 17 Jul, 2012 21:36
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 17 Jul, 2012 21:51
Habe leider erst heute Deine Frange entdeckt. Es handelt sich 100% um die Brutknollen der chinesischen Yamswurzel. Sie ist nicht mit Yamsbohne verwandt. Die Wortsilbe "Yams" bedeutet lediglich "Essen". Die chin. Yamswurzel bildet essbare Wurzelstöcke. Habe im Internet gelesen, daß sie bis 1m tief und bis 18m (!) lang werden können. Rezepte findest Du ebenfalls im Internet. Sie wird in China seit 2000 Jahren auch medizinisch genutzt. Ich hoffe Dir geholfen zu haben.
Benutzeravatar
Der grüne Merlin
Der grüne Merlin
Beiträge: 12112
Bilder: 178
Registriert: So 24 Jun, 2007 11:13
Wohnort: Muc
Blog: Blog lesen (23)
Geschlecht: männlich
Renommee: 23
Blüten: 21023
BeitragMo 08 Jul, 2013 6:59
Zuletzt geändert von Lapismuc am Mo 08 Jul, 2013 19:51, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3895
Registriert: Do 27 Dez, 2007 11:32
Wohnort: Schwaben Zone 7a
Renommee: 6
Blüten: 9385
BeitragMo 08 Jul, 2013 13:22
Tatsächlich: die hält sogar Zone 5 aus!!!
http://www.pfaf.org/user/plant.aspx?Lat ... ea+batatas

... und angeblich sollen die Blüten nach Zimt duften ...
Benutzeravatar
Der grüne Merlin
Der grüne Merlin
Beiträge: 12112
Bilder: 178
Registriert: So 24 Jun, 2007 11:13
Wohnort: Muc
Blog: Blog lesen (23)
Geschlecht: männlich
Renommee: 23
Blüten: 21023
BeitragRe: Yamsbohne oder was anderes??Mi 16 Jul, 2014 10:56
Dieses Jahr ist sie etwas besser in Form :mrgreen: gepflanzt wurde sie im April 2012. Aber von Brutknöllchen in den Blattachseln noch keine Spur :-k
Lasst Euch von den gelben Fäden nicht irritieren, da soll die Inkagurke hochwachsen, nicht die Lichtwurzel.
Bild
Bild
Bild

vlG Lapismuc
Benutzeravatar
Der grüne Merlin
Der grüne Merlin
Beiträge: 12112
Bilder: 178
Registriert: So 24 Jun, 2007 11:13
Wohnort: Muc
Blog: Blog lesen (23)
Geschlecht: männlich
Renommee: 23
Blüten: 21023
Und sie hat doch welche :mrgreen: heute habe ich die ersten "Knöllchen" geerntet. :lol:
Ich habe übrigens die sogenannte 'Lichtwurzel', Dioscorea batata Bilder und Fotos zu Dioscorea batata bei Google. , zumindestens hat Rühlemann sie so beschriftet beim Kauf .
Bild
Jetzt muss ich die kleenen Dinger nur noch zum keimen bringen :-k

vlG Lapismuc
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4340
Bilder: 34
Registriert: Do 18 Sep, 2008 16:55
Wohnort: bei Düsseldorf
Blog: Blog lesen (5)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 6
Blüten: 11705
Und? Was ist draus geworden?
Benutzeravatar
Der grüne Merlin
Der grüne Merlin
Beiträge: 12112
Bilder: 178
Registriert: So 24 Jun, 2007 11:13
Wohnort: Muc
Blog: Blog lesen (23)
Geschlecht: männlich
Renommee: 23
Blüten: 21023
@walmar
Noch nix [-X Ich habe doch heute erst geerntet :mrgreen:

vlG Lapismuc
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1946
Bilder: 3
Registriert: So 09 Dez, 2007 20:53
Wohnort: Bretten 188m. ü. NN
Renommee: 1
Blüten: 10
Muc, da bekommst du einen Urwald wie ich mit den Passi. Meine Yam weiß ich nicht, ob die Brutknöllchen hat. werde morgen mal danach sehen.
Benutzeravatar
Der grüne Merlin
Der grüne Merlin
Beiträge: 12112
Bilder: 178
Registriert: So 24 Jun, 2007 11:13
Wohnort: Muc
Blog: Blog lesen (23)
Geschlecht: männlich
Renommee: 23
Blüten: 21023
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3895
Registriert: Do 27 Dez, 2007 11:32
Wohnort: Schwaben Zone 7a
Renommee: 6
Blüten: 9385
sind die Brutknöllchen auch essbar?

Hab waas zur "Aussat" der Brutknöllchen gefunden:
Die dürfen nur AUF dem Substrat liegen, sonst verfaulen sie!
http://www.templiner-kraeutergarten.de/ ... knoellchen
Benutzeravatar
Der grüne Merlin
Der grüne Merlin
Beiträge: 12112
Bilder: 178
Registriert: So 24 Jun, 2007 11:13
Wohnort: Muc
Blog: Blog lesen (23)
Geschlecht: männlich
Renommee: 23
Blüten: 21023
Hmmmm, das könnte mit Kokosquelltöpfchen auch funktionieren? Einfach obenauf legen und ansprühen :-k

vlG Lapismuc
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3895
Registriert: Do 27 Dez, 2007 11:32
Wohnort: Schwaben Zone 7a
Renommee: 6
Blüten: 9385
... probieren!
Ich hab mein Wissen auch nur von dem Link.
Nächste

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Kirsche oder Zwetschge oder etwas ganz anderes? Prunus avium von LoreCGN, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

2815

Sa 21 Apr, 2012 15:46

von dnalor Neuester Beitrag

Kletter oder Ranker? Oder was ganz anderes? - Ipomoea von subtrop, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

2252

Fr 10 Feb, 2012 16:32

von subtrop Neuester Beitrag

Majoran oder Oregano? Oder doch was anderes? von Christine, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 15 Antworten

1, 2

15

18809

Mo 29 Aug, 2011 20:13

von Plantsman Neuester Beitrag

Weihnachts - oder Osterkatus oder was ganz anderes? von Glöckchen, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 32 Antworten

1, 2, 3

32

8847

Mo 12 Nov, 2007 0:22

von knupsel Neuester Beitrag

Hosta - Schnecken oder Pilz oder was anderes? von SandraD, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

2306

Di 17 Mai, 2011 21:57

von annewenk Neuester Beitrag

(Zimmer-)Bambus oder Asparagus? (oder was anderes?) von Andi225, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

2045

Sa 26 Nov, 2011 22:13

von Andi225 Neuester Beitrag

Trieb oder Parasit oder was ganz anderes? von thomas001le, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 1 Antworten

1

642

Do 10 Okt, 2013 10:38

von MaWe Neuester Beitrag

Sukkulente? oder was anderes? von zephira, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1220

Di 08 Mär, 2011 23:43

von zephira Neuester Beitrag

Hoya???? oder was anderes? von blingbling3785, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

1745

Fr 26 Apr, 2013 22:25

von DischidiaTom Neuester Beitrag

Hoya? Oder was anderes? von Tamarinde, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

503

Sa 31 Aug, 2013 8:52

von Tamarinde Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Beachte auch zum Thema Yamsbohne oder was anderes?? --> Yamswurzel - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Yamsbohne oder was anderes?? --> Yamswurzel dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der yamswurzel im Preisvergleich noch billiger anbietet.