Wüstenrosen-Talk 2009 - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch
Gardify – smarter Gärtnern

Wüstenrosen-Talk 2009

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6674
Bilder: 12
Registriert: Do 12 Mär, 2009 0:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 28 Dez, 2009 23:57
Steffen die entwickeln sich wirklich prächtig [-o<
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 598
Registriert: So 27 Sep, 2009 23:29
Wohnort: Kassel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 29 Dez, 2009 0:02
@smaily

ich würde sie nicht ganz so viel gießen! es klingt für mich ganz so als bekommen deine wüstis zu viel wasser! :-k
meine wüstis stehen in anzuchtsubstrat. sowie sie etwa 2 cm groß sind werden sie bei mir vereinzelt (gemisch aus blumenerde und seramis 1:1) weil sie ziemlich große wurzeln bekommen. meine wüstis besprühe ich nur alle 2 tage mit wasser. momentans stehen sie bei etwa 22 grad im terrarium (mit guter luftfeuchtigkeit) auch unter kunstlicht. wüstis mögen "warme füsse". :wink:

wie meinst du das: sie stehen in ganz viel kies?
du darfst nicht vergessen, dass auch wenn das substrat an der oberfläche trocken ist, kann es bei den wurzeln noch patschnass sein. und staunässe mögen die wenigsten pflanzen! das kann wurzelschäden geben!!! [-X

hast du trauermücken im gewächshaus? die larven befinden sich unter der erde und fressen eigendlich nur beschädigte/tote pflanzenteile aber wenn es zu viele werden...tja dann ist die ganze pflanze hin...für meine baumwollpflanzen kam in der hinsicht auch jede hilfe zu spät...da saßen die fliegen selbst sogar an den blättern...aber mit axoris hab ich das in den griff bekommen! da hab ich auch die ganz jungen/kleinen pflanzen mit behandelt und sie haben es gut überlebt...


lieben gruß julia
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6674
Bilder: 12
Registriert: Do 12 Mär, 2009 0:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 29 Dez, 2009 0:08
Beatmaus, das ist ist nicht richtig. Die Trauermückenlarven fressen die lebenden Wurzeln an. 8-[

Hier nochmal ein informativer Link https://www.fibl-shop.org/shop/pdf/mb-1 ... uecken.pdf
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 598
Registriert: So 27 Sep, 2009 23:29
Wohnort: Kassel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 29 Dez, 2009 0:10
ok...dan wird mir auch klar, warum die pflanzen so schnell eingegangen sind :oops: ich hätte schwören können ich hätte gelesen, dass die nur an die toten teile gehen...
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5567
Bilder: 86
Registriert: So 06 Jan, 2008 13:12
Wohnort: Berlin USDA-Zone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 29 Dez, 2009 14:16
Sukkulenten-Tante hat geschrieben::shock: wow Simone die sieht toll aus !!! =D> Hast Du die auch selbst gezogen ??


Das ist meine Adoptivwüsti, die eine "große Operation" über sich ergehen lassen musste. Guckst du hier: http://green-24.de/forum/weblog_entry.php?e=3177
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 598
Registriert: So 27 Sep, 2009 23:29
Wohnort: Kassel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 29 Dez, 2009 19:35
habe heute meine wüstis mal aus dem terrarium geholt...jetzt stehen sie etwas kühler auf dem aquarium...musste mal aufräumen :-)
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2723
Bilder: 9
Registriert: Di 15 Jul, 2008 11:17
Wohnort: Berlin
Renommee: 6
Blüten: 60
BeitragDi 29 Dez, 2009 19:46
@Simone-die hat sich aber wirklich sehr gut gemacht- =D> =D> Glückwunsch
Obergärtnerin
Obergärtnerin
Beiträge: 615
Bilder: 78
Registriert: Sa 19 Jul, 2008 7:44
Wohnort: Frankfurt
Blog: Blog lesen (15)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 30 Dez, 2009 8:03
@ beatmaus


ich glaub dann wirklich das ich zuviel gegossen habe..
habe mal irgendwo gelesen, das die kleinen viel wasser brauchen, da die würzelchen sonst austrocknen könnten ? :-k

halten die kleinen es schon einige tage ganz trocken aus ?

und noch eine frage... :lol:

kann ich die abdeckung schon abnehmen oder lieber drann lassen, weil sie es feuchtwarm mögen ?

hatte den deckel drauf gelassen wegen, den tm, damit nicht so viele reinfliegen..

habe ein bisschen kokohum mit oben draufgelegt, damit das substrat länger feucht bleibt...

und anbei noch ein foto meiner kleinen.. die sind doch noch längst nicht so weit wie eure... weiterwachsen wollen sie auch gerade nicht wirklich..
Bilder über Wüstenrosen-Talk 2009 von Mi 30 Dez, 2009 8:03 Uhr
PC300001.JPG
PC300001.JPG
Benutzeravatar
Al-Uli al-Magnuna
Al-Uli al-Magnuna
Beiträge: 10714
Bilder: 28
Registriert: Mi 31 Jan, 2007 14:09
Wohnort: Marl, 39 m über NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 30 Dez, 2009 10:11
smaily,
warte mal ab, wenn die Tage wieder länger werden, wachsen die auch wie Teufel....jetzt ist halt echt die ungünstigste Zeit für die Wüstenrosenaussaat :wink:
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5567
Bilder: 86
Registriert: So 06 Jan, 2008 13:12
Wohnort: Berlin USDA-Zone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 30 Dez, 2009 11:35
Hab mal wieder Fotoshooting gemacht! :mrgreen:

Vergleichsbilder gibt es in meinem Blog: http://green-24.de/forum/weblog_entry.php?e=4832
Bilder über Wüstenrosen-Talk 2009 von Mi 30 Dez, 2009 11:35 Uhr
IMG_8856.JPG
IMG_8859.JPG
IMG_8863.JPG
IMG_8866.JPG
IMG_8870.JPG
IMG_8874.JPG
IMG_8876.JPG
IMG_8877.JPG
IMG_8889.JPG
IMG_8901.JPG
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 598
Registriert: So 27 Sep, 2009 23:29
Wohnort: Kassel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 30 Dez, 2009 13:32
@smaily

ganz solltest du sie nicht austrocknen lassen [-X wie gesagt auch wenn sie auf der oberfläche trocken sind, können sie innen noch nass sein.
sooo schlecht sehen deine wüstis gar nicht aus. meine wachsen jetzt auch nicht mehr sooo schnell. auch wenn sich an der oberfläche nix tut, sind deine wüstis sehr aktiv. sie müssen schliesslich auch die wurzeln ausbilden.
wie gesagt, meine wüstis stehen in guter blumenerde mit seramis. das speichert das wasser. deswegen besprühe ich auch nur alle 2 tage mit wasser.
so groß wie deine wüstis schon sind, würde ich den deckel abnehmen. das beugt auch einem schimmeln des substrates vor! stell die kleinen nur warm, denn wie bereits erwähnt sie mögen "warme füsse" :wink:

noch ein kleiner tipp...du solltest deine wüstis bald vereinzeln, sonst nehmen sie sich gegenseitig den platz weg!!! wüstenrosen bilden sehr große wurzeln!!!

welche sorten wüstis hast du eigendlich???


lieben gruß julia
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 26
Bilder: 10
Registriert: Mi 02 Sep, 2009 11:20
Wohnort: Lennestadt
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 31 Dez, 2009 14:27
Auch wenn ich mich schon lange nicht mehr gemeldet habe hab ich eure Nachrichten fleißig verfolgt. Eure Wüstis sehen echt klasse aus .......Für dieses Jahr wollte ich euch nur noch nen guten Rutsch ins neue Jahr wünschen ,und dir Marcel ein geschäftstüchtiges dazu.
Nächstes Jahr schreib ich wieder mehr mit und zeige euch mal was aus meinen kleinen geworden ist.

Alles gut bis zum nächsten Jahr

Legany \:D/
Obergärtnerin
Obergärtnerin
Beiträge: 615
Bilder: 78
Registriert: Sa 19 Jul, 2008 7:44
Wohnort: Frankfurt
Blog: Blog lesen (15)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 31 Dez, 2009 15:09
@ beatmaus...

oh, ich habe in der bucht so alles querbeet bestellt und bei marcel hatte ich auch noch welche bestellt. da waren auch socotrantum und arabicums dabei...

ich glaube bei 2 pflänzchen werden die blätter geblümt... die sind grün weißlich... bei gelegenheit stelle ich sie euch mal vor :D
VorherigeNächste

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Bonsai-Faszinationen 2009, 13./14.06.2009, egapark Erfurt von Thomas P., aus dem Bereich Termine & Reisen & Urlaub mit 1 Antworten

1

3977

Di 09 Jun, 2009 11:33

von Thomas P. Neuester Beitrag

Blumenschau Oldenburg Sa. 07.03.2009 bis So. 15.03.2009 von anueta, aus dem Bereich Termine & Reisen & Urlaub mit 0 Antworten

0

3222

Do 26 Feb, 2009 16:18

von anueta Neuester Beitrag

IPM 2009- 29.01.2009 - 01.02. 2009 in Essen von hama687, aus dem Bereich Termine & Reisen & Urlaub mit 19 Antworten

1, 2

19

9932

Di 06 Jan, 2009 14:19

von Renchen Neuester Beitrag

Aussaatwettbewerb 2009 von Pflanzenboy, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 361 Antworten

1 ... 23, 24, 25

361

27139

Di 16 Dez, 2008 0:05

von RamblingRose Neuester Beitrag

Forenzeitkapsel 01.01.2009 von Mel, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 14 Antworten

14

2720

Do 01 Jan, 2009 17:53

von Mel Neuester Beitrag

Schnäppchenalarm 2009 von Mel, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 445 Antworten

1 ... 28, 29, 30

445

75613

Mi 30 Dez, 2009 10:18

von Lapismuc Neuester Beitrag

Samenschatzkistentalk 2009 von Rose23611, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 453 Antworten

1 ... 29, 30, 31

453

49911

Mo 16 Aug, 2010 14:07

von belascoh Neuester Beitrag

Rundbrief 2009 von Rose23611, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 1417 Antworten

1 ... 93, 94, 95

1417

117400

So 03 Jan, 2010 21:47

von Canica Neuester Beitrag

Passis 2009 von Taddy, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 1181 Antworten

1 ... 77, 78, 79

1181

95092

Do 31 Dez, 2009 21:51

von Polli Neuester Beitrag

Sonnenbilder 2009 von Jura, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 17 Antworten

1, 2

17

4156

Di 08 Sep, 2009 7:50

von Möhrchen Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Wüstenrosen-Talk 2009 - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Wüstenrosen-Talk 2009 dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der wuestenrosen im Preisvergleich noch billiger anbietet.