Wüstenrosen im Jungpflanzenstadium pflegen - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung
Gardify – smarter Gärtnern

Wüstenrosen im Jungpflanzenstadium pflegen

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 1
Registriert: So 16 Aug, 2015 18:01
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo zusammen,

ich bin ganz neu im Forum und habe leider die "Vorstellungsecke" nicht gefunden. Somit winke ich hier in die Runde.

Ich bräuchte nur eine kleine Tipp. Ich habe ein Päckchen uralte Wüsti-Samen daheim gefunden und 14 Jungpflanzen "ausgebrütet". Jetzt ist es so, dass mir die Pflanzen immer umgekippt sind und ich habe gelesen, dass man das Substrat bis zu den ersten Blättchen auffüllen soll. Habe ich soweit gemacht und meine Pflanzen sehen alle toll aus. Wie muss ich sie jetzt weiter pflegen. Mir geht es vor allem ums Gießen. Bisher wurden die Pflanzen täglich mit Wasser besprüht. Kann ich jetzt die Wassergabe zurückfahren? Die Töpfe habe ich vielleicht etwas groß gewählt aber ich will jetzt erst mal nicht daran herum reißen. Das Tablett mit den Pflanzen wird einmal die Woche gedreht, damit sie gerade wachsen und nicht wundern, wenn die Erde nass aussieht. Die Pflanzen wurden erst besprüht.

Liebe Grüße Nicole

URL=http://host.green24.eu/image.uploads/16-08-2015/original-25045103799ed6b91cd85de60fa574ce.jpg]Bild[/URL]
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 29
Registriert: Sa 15 Aug, 2015 14:32
Wohnort: Bergkamen
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Liebe Nicole,
ich habe mir im Januar Wüsti-Samen auf den Canaren gekauft. Die habe ich in einem Fenstertreibhaus mit Wärmeplatte gezogen.
Die lieben volle Sonne über alles. Bei der Anzucht braucht man etwas Fingerspitzengefühl. Einige schaffen es auch nicht. Nur nicht zu nass halten, dann fault die Wurzel. Meine Kleinen stehen auf meines Terasse (Südseite) in voller Sonne. Die von 2014 blühen schon.
Habe noch einige Samen, die im Jan. 2015 in die Erde kommen. Mal sehen war rauskommt.
Dann habe ich noch einige "Zweihäusige Kermesbeeren". Die kommen ursprünglich aus Argentinien und sind schw....giftig, von der Wurzel bis in die Blattspitzen.
Im Normalfall werden das richtige Bäume. Sie bilden aber auch einen Gaudex und man kann sie wie einen Bonsai ziehen. Ich probier`s mal aus; hab so 7 Stück in der Mache.
Sie dürfen nicht zu trocken stehen und brauchen keine volle Sonne (Ostfenster o. schattig im Freien)
Bilder über Wüstenrosen im Jungpflanzenstadium pflegen von Do 27 Aug, 2015 17:21 Uhr
CIMG2328.JPG
CIMG2320.JPG
CIMG2311.JPG

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Wüstenrosen-Stecklinge von tubanges, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 11 Antworten

11

2311

Mi 10 Sep, 2008 14:36

von terence Neuester Beitrag

Wüstenrosen - Adenium I von Canica, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 1494 Antworten

1 ... 98, 99, 100

1494

162196

So 23 Okt, 2011 20:30

von Canica Neuester Beitrag

Problem mit Wüstenrosen von Molati, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

1140

Di 03 Sep, 2019 3:41

von Mirabilis Neuester Beitrag

Sind das Wüstenrosen??? von NeZe95, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

1659

Sa 31 Aug, 2019 13:18

von Schokokis Neuester Beitrag

Wüstenrosen-Talk 2009 von Mel, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 1564 Antworten

1 ... 103, 104, 105

1564

149213

Do 31 Dez, 2009 20:26

von Gysmo Neuester Beitrag

Wüstenrosen treiben schon aus von contessa, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

1226

Mo 30 Nov, 2009 17:38

von Hesperis Neuester Beitrag

Wüstenrosen -Stammtisch 2010 von Mel, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 1355 Antworten

1 ... 89, 90, 91

1355

312748

Sa 01 Jan, 2011 10:34

von DieterR Neuester Beitrag

wüstenrosen samen weiß? von Gast, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 10 Antworten

10

2607

Mi 24 Feb, 2010 22:37

von DasBaeume Neuester Beitrag

Ab diesem Jahr Wüstenrosen von Tabula-Rasa, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

636

So 10 Mär, 2019 11:52

von Tabula-Rasa Neuester Beitrag

Was haben meinen Wüstenrosen? von Schokokis, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 15 Antworten

1, 2

15

1949

So 05 Jul, 2020 18:03

von werteargt43 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Wüstenrosen im Jungpflanzenstadium pflegen - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Wüstenrosen im Jungpflanzenstadium pflegen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der pflegen im Preisvergleich noch billiger anbietet.