Wüstenrose - Adenium IV - Beliebte Pflanzen & Erfahrungen - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenBeliebte Pflanzen & Erfahrungen

Wüstenrose - Adenium IV

Die beliebtesten Pflanzen mit eigenen Erfahrungen, Wünschen und Bildern. Stammtische und ...
Worum geht es hier: Beliebte Pflanzen, eigene Erfahrungen, Bilder, Entwicklung und Wünsche...
Die bekanntesten oder beliebtesten Pflanzenarten mit Bildern (Fotos von Blüten und Blättern) individuellen Infos zur Pflege, Haltung, Vermehrung und Entwicklung. Welche Erde, welchen Dünger und wie oft, wie viel Licht, Entwicklungsstadien, Tipps und Tricks, Arten und Sorten, Überwinterung und eigenen Erfahrungen.
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 10:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragWüstenrose - Adenium IVMo 10 Sep, 2012 17:39
Geteilt von post1077307.html#p1077307
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1124
Registriert: Do 11 Feb, 2010 15:20
Wohnort: Hamburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 10 Sep, 2012 19:46
Hi Gitte,

du wolltest ja mal dein Geschwisterchen oder isses ein Brüderchen von der WakaWaka sehen. Natürlich ist die nicht so turbowachstumsmäßig unterwegs wie deine daheim, aber nach einem Wurzelschnitt an einem Oberschenkel im Winter 2011 hat sie sich hiervon recht gut wieder erholt. Sie steht noch im MiniCube und die Wurzeln schauen unten auch schon heraus. Sie hat zwar ein paar braune, wohl verbrannte Blätter in diesem Sommer abbekommen, was aber nicht so dramatisch ist. Sie hat mir aber die Tage zugeflüstert, dass sie in der nächsten Saison so richtig loslegen will und mir dann auch ihr weißrot-gefülltes, marmoriertes Blütenkleid zeigen möchte, wenn ich weiterhin liebevoll mit ihr umgehe. :-#= :-#= :mrgreen: :wink:

LG Scally

So, jetzt werde ich mir noch schnell deine im Blog ansehen und meine vor den PC setzen, damit sie sieht, wie die Verwandschaft sich herausgeputzt hat. :mrgreen:

NS: Habe ich gerade gemacht, wow, ich hatte sie gar nicht mehr so in Erinnerung. Mutig isse ja, dass sie uns ihr nacktes Hinterteil zeigt. Cool und sieht sehr knackig aus. :-#= :mrgreen:
Bilder über Wüstenrose - Adenium IV von Mo 10 Sep, 2012 19:46 Uhr
Waka Waka vom 10.09.2012 (1).jpg
Waka Waka vom 10.09.2012 (2).jpg
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 200
Registriert: Do 26 Mai, 2011 18:11
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 11 Sep, 2012 11:16
Hab hier ein paar Kandidaten, die ihren Gefäßen so langsam entwachsen sind. Ist es schon zu spät zum umtopfen? Lieber bis zum Frühjahr warten? Oder kann ich es noch wagen? Pflanze in reines Pon.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4234
Bilder: 0
Registriert: Fr 22 Apr, 2011 10:11
Wohnort: Hannover
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 589
BeitragDi 11 Sep, 2012 11:20
Lidi,
freue mich schon sehr auf die Bilder von Deiner "Thank Mom"

Scally
auf die Bilder vom Geschwisterchen Deiner "WakaWaka" freue ich mich ebenfalls

Ach, wenn meine doch schon so weit wären, dass sie mal blühen

Heute ein Bild (wenn auch kein gutes) von meinen Kleinen im Lechuza Pon. Ich find, sie sehen ganz passabel aus, oder ???? Sie verzweigen sich alle sehr schön, auch ein paar "unterirdische" haben ihren Weg nach oben gefunden. Einzig die beiden Lüttchen vom Juni und Juli sind langsamer geworden

LG Gerda
Bilder über Wüstenrose - Adenium IV von Di 11 Sep, 2012 11:20 Uhr
002.JPG
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2796
Registriert: Mo 30 Mai, 2011 16:36
Geschlecht: männlich
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragDi 11 Sep, 2012 11:26
Hallo Zusammen....

Ich habe mal eine Frage:

Ich habe meine Große Wüsti noch draußen stehen. Aber ich habe jetzt ja schon öffters denn Wetter bericht verfolgt und bei uns soll es Nachts so um die 10 Grad werden...

Wann muss ich sie denn rein holen? weil das sind ja eigentlich Pflanzen die in den Wärmeren Gebieten Zuhause sind, oder? :-k
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1124
Registriert: Do 11 Feb, 2010 15:20
Wohnort: Hamburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 11 Sep, 2012 12:15
@ ChasingRainbows: Ich würde sie jetzt nicht mehr in ein größeres Gefäß umtopfen. Die werden über die nächsten dunklen Monate eh kaum zulegen, wenn überhaupt. Ich würde es lieber im nächsten Frühjahr machen.

@ Gerda: Die sehen alle gesund aus und haben sich doch prima entwickelt.

@ Bubble: Lies mal bitte in dem vorherigen Thread 2012/1 - auf den letzten beiden Seiten ist was über Nachttemperaturen und Verbleib der Wüstis, ob drinnen oder draußen, geschrieben worden. http://green-24.de/forum/ktopic84187--1-1605.html

Ab heute Nacht wird es hier im Norden nachts wieder kühler und ich hole meine sicherheitshalber bei 10° rein. In deren Heimatgebieten ist es nachts ja auch ferkelkalt. :mrgreen:

LG Scally
Zuletzt geändert von Scally am Di 11 Sep, 2012 13:14, insgesamt 1-mal geändert.
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1426
Registriert: Mo 08 Dez, 2008 13:33
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 11 Sep, 2012 12:36
@Scally: Ein schöne Pflanze. Die Verzweigungen gefallen mir besonders gut :mrgreen:

@Gerda: Die sehen schön propper aus =D>

Bei uns hier in Hessen soll es am Freitag wieder schön werden. So um die 20°C tagsüber, Nachts allerdings kühler, so um die 10°C. Solange die Adenien trocken stehen ist das, denke ich mal, kein Problem. Die meisten Hybriden sind mit der A. obesum gekreuzt, die ja im Vergleich zu anderen Arten, niedrige Temperaturen sehr gut wegstecken kann.

Wenn das Wetter aber insoweit umschlägt, dass tagsüber nur 16°C herrschen dann hole ich meine auch rein :wink:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1818
Bilder: 9
Registriert: Sa 19 Jul, 2008 19:33
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 11 Sep, 2012 12:50
@Scally,
Dein liebevoll aufgenommenes Adoptionskind hat sich doch prächtig entwickelt \:D/ – jetzt schauen wir mal, wer von den beiden zuerst blüht :wink:. So wie es die Vergangenheit gezeigt hat, wird es wohl Deine sein :mrgreen:.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3266
Bilder: 19
Registriert: Mi 13 Jan, 2010 22:15
Wohnort: Nordhorn
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 11 Sep, 2012 13:02
So, ich habe gerade alle Wüstis in die Gartenhütte geräumt.
Und was seh ich??? Fast alle Pflanzenschildchen sind total ausgeblichen! So ein Mist! #-o
Nun haben ja einige ganz schön zugelegt über den Sommer, was Höhe und Bäuchlein angeht.
Würdet ihr die jetzt oder lieber im Frühjahr umpflanzen und dann auch tiefer setzen???
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1124
Registriert: Do 11 Feb, 2010 15:20
Wohnort: Hamburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 11 Sep, 2012 16:53
Hi heinze,

ich würde sie lieber im Frühjahr umtopfen, wenn es irgendwie geht und sie noch einigermaßen mit ihrer bisherigen Behausung zurechtkommen. Größerer Topf bedeutet auch, dass sich daran auch wieder mehr Wasser sammeln kann, was zu dieser, sich dem Herbst neigenden Jahreszeit, auch nicht so optimal ist. Außerdem birgt jede Umtopfaktion auch ein gewisses Risiko an Stress, das muss man ihnen zu dieser herbstlichen Zeit nicht unbedingt noch zumuten, würde ich jetzt aus der Hüfte her sagen. :mrgreen: :wink: Ich weiß ja nicht, ob du deine durchkultivierst.

LG Scally
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 95
Registriert: So 17 Jun, 2012 10:45
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 11 Sep, 2012 17:47
Ohjeh, meine Kleinsten sehen gar nicht gut aus.
Die haben im gegensatz zu den anderen beiden eh ein wenig gekümmert und jetzt das.
Der Caudex sieht noch voll in Ordnung aus aber über den Keimblättern vertrocknet sie :cry:
Bilder über Wüstenrose - Adenium IV von Di 11 Sep, 2012 17:47 Uhr
DSC00346.jpg
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5635
Bilder: 9
Registriert: So 30 Aug, 2009 23:55
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 11 Sep, 2012 19:07
Klasse, wenn es hell genug ist, schaffen die das sicher noch.
Ich war ja so froh, dass etliche Wuestenrosen beginnen, ihre Blaetter abzuwerfen. Aber gleichzeitig kommen jetzt an vielen auch neue Knospen. Vorhin habe ich auch gesehen, dass eine weitere Bluete befruchtet war. Bei den "gelbblaettrigen" ist weiterhin noch kein Gelb zu sehen. Auch die "Variegata"
sind noch komplett grün.
Eigentlich muesste ich unbedingt noch eine Wuestenrose umtopfen. Die hat im Cubi viel zu wenig Platz. Aber ich versuche, es bis zum Februar hinauszuziehen.
Mir graut vor dem Einräumen. Solange noch Knospen aufgehen, kann ich die Pflanzen ja nicht dunkel stellen. Bei den kleineren Pflanzen ist das nicht so problematisch.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1124
Registriert: Do 11 Feb, 2010 15:20
Wohnort: Hamburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 11 Sep, 2012 19:40
Hallo Kessli,

da bin ich mal gespannt, wie die Blüten von magentas Ex-Bonanza aussehen werden. :mrgreen: Habe gerade mal gegoogelt, wenn sie so werden, dann wirds ja eine klasse Blüte. Ich würde sie jetzt auch schön warm und sonnig stellen, also wenns draußen momentan zu kalt und regnerisch ist, würde ich sie nicht rausstellen, damit die Blüten sich noch schön entfalten können. Ich drücke dir die Daumen, dass sie noch so richtig schön aufgehen. Meine Wüstis, die Knospen haben, die stelle ich ab morgen, wenns so regnerisch und kälter wird auch ans Fenster. Da geht es ihnen dann besser.

LG Scally
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3266
Bilder: 19
Registriert: Mi 13 Jan, 2010 22:15
Wohnort: Nordhorn
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 11 Sep, 2012 19:40
Scally hat geschrieben:Hi heinze,

Ich weiß ja nicht, ob du deine durchkultivierst.

LG Scally

Die 2012 Aussaat wollte ich durchkultivieren. Die Älteren kommen in den HW-Raum.
Nächste

Zurück zu Beliebte Pflanzen & Erfahrungen

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Wüstenrose - Adenium II von Canica, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 1498 Antworten

1 ... 98, 99, 100

1498

256985

Mo 23 Apr, 2012 8:13

von Canica Neuester Beitrag

Wüstenrose - Adenium III von Canica, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 1629 Antworten

1 ... 107, 108, 109

1629

461882

Mo 10 Sep, 2012 17:40

von Canica Neuester Beitrag

Wüstenrose - Adenium V von gudrun, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 1499 Antworten

1 ... 98, 99, 100

1499

191164

So 09 Aug, 2015 11:01

von Benji Neuester Beitrag

Wüstenrose - Adenium VI von metallurgy, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 139 Antworten

1 ... 8, 9, 10

139

22688

Sa 02 Mai, 2020 17:39

von Kurti60 Neuester Beitrag

Adenium obesum - Wüstenrose von inkalilie, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 1 Antworten

1

17582

Mo 12 Jul, 2010 11:42

von _Mango_ Neuester Beitrag

Adenium obesum - Wüstenrose von rockyrocky88, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

4236

Fr 25 Apr, 2014 11:22

von Kleeblatt04 Neuester Beitrag

Adenium obesum - Wüstenrose von Canica, aus dem Bereich Anleitungen Saatgut & Samen & Sorten mit 0 Antworten

0

7907

So 24 Jan, 2010 13:46

von Canica Neuester Beitrag

Adenium obesum (Wüstenrose) von MarioBln, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 10 Antworten

10

2636

So 22 Mai, 2016 16:15

von MarioBln Neuester Beitrag

Adenium obesum - Wüstenrose - Apocynaceae von Frank, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

25808

Mo 09 Jul, 2007 21:48

von Frank Neuester Beitrag

Sukkulentenbestimmung? Wüstenrose - Adenium obesum von tempelbluete, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

2927

Sa 14 Feb, 2009 21:43

von gudrun Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Wüstenrose - Adenium IV - Beliebte Pflanzen & Erfahrungen - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Wüstenrose - Adenium IV dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der adenium im Preisvergleich noch billiger anbietet.