Würdet Ihr diese Lieferung akzeptieren? - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Online: 85  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch

Würdet Ihr diese Lieferung akzeptieren?

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3610
Bilder: 24
Registriert: Sa 27 Okt, 2007 18:31
Wohnort: linker Niederrhein
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo zusammen,

gestern kamen meine bestellten Blumenzwiebeln an. Amaryllis und Herbstkrokusse waren ok, aber seht Euch mal meine Herbstzeitlosen und die Sternbergia an. Würdet Ihr die akzeptieren?
Glücklicherweise habe ich mich nicht auf Vorkasse eingelassen.
Bilder über Würdet Ihr diese Lieferung akzeptieren? von Sa 27 Sep, 2008 8:54 Uhr
HZL 1 w.jpg
HZL 2 w.jpg
HZL 4 w.jpg
Sternbergia w.jpg
Benutzeravatar
Al-Uli al-Magnuna
Al-Uli al-Magnuna
Beiträge: 10714
Bilder: 28
Registriert: Mi 31 Jan, 2007 14:09
Wohnort: Marl, 39 m über NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 27 Sep, 2008 9:39
Hallo Baghira,
ob du die reklamieren kannst, ist echt fraglich, denn: bei der Zwiebel geht es ja in erster Linie darum, dass sie nicht taub ist....und das ist ja hier nicht der Fall....ich würde mich auch schwarz ärgern, würd ich so was geschickt bekommen....das kommt, wenn man die irgendwo im dunklen Loch keimen lässt... ](*,) ](*,) ](*,) setz sie in Erde...nächstes Jahr hast du dann farbechte Blüten.... :wink:
In mir würd aber auch die Wut hochkochen.. :evil:
OfflineUte
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4017
Bilder: 33
Registriert: So 06 Apr, 2008 19:12
Wohnort: Dresden, Sachsen
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 27 Sep, 2008 9:49
:P ich würde freundliche eine E - Mail hinschreiben, die Bilder anhängen und schreiben, daß man sich von der Lieferung was anderes erwartet hat, und auch warum Du nicht zufrieden bist

Also ich hab bisher nur gute Erfahrungen gemacht, Bsp: ahrens-sieberz = da kamen unsre Jiaogulan Pflanzen totel durcheinander und nicht ordnungsgemäß an, da haben wir geschrieben und das war unser Text:

Guten Tag, sehr geehrte Damen und Herren


nach langem erhielt ich heute mein Lieferung mit der Heilpflanze: Jiaogulan von Ihnen.


KundenNr. _____________________________
RechnungsNr. ___________________________________


Diese packte ich vorsichtig aus, doch was mir dann beim vorsichtigen öffnen des Schutzes für die Pflanzen entgegen kam, stockte mir schon den Atem. Die Erde war aus den Töpfen und die Pflanzen damit umgeben, man mußte auch vorsichtig versuchen, diese herauszubekommen.


Damit Sie meinen, was ich meine, habe ich Ihnen alle Bilder angehängt.


Ich weiß leider nicht, ob dies schon bei Ihnen so war, oder ob die dt. Post einfach nur flegelhaft mit meiner Lieferung umging.


Doch ich wollte Ihnen dies gern mitteilen. Ansonsten bin ich sehr zufrieden mit Ihnen.


Mit freundlichen Grüßen


Und eigentlich wollten wir nur mitteilen, wie die Post mit der Lieferung umging, da bekamen wir als Antwort dies:

Sehr geehrte Frau _______________________,

vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Wir bedauern sehr, dass unsere Lieferung Ihnen Grund zur Beanstandung gibt.

Unseren Versand haben wir angewiesen, Ihnen kostenfreien Ersatz zukommen zu lassen.

Diese Gratislieferung haben wir für die kommende Woche vorgesehen.

Wir wünschen einen guten Erhalt der Ersatzlieferung und verbleiben

mit besten Grüßen aus Seligenthal

Ihre Großversandgärtnerei
Ahrens + Sieberz
53718 Siegburg

-Kundendienst-


Wow waren wir überrascht, dabei wollten wir das nicht, wir haben uns gefreut, und ich muß sagen, wenn man höflich bleibt und auch fair, dann gibt es entweder Ersatz oder Geld zurück - aber halt den Respekt bewahren und die Freundlichkeit.


BILDER DAZU HIER UNTEN, wie die POST DAMIT UMGING:
Bilder über Würdet Ihr diese Lieferung akzeptieren? von Sa 27 Sep, 2008 9:49 Uhr
Jiaogulan.JPG
sah alles noch ok aus
Jiaogulan (1).JPG
vorsichtig geöffnet
Jiaogulan (2).JPG
die Erde überall aus den Töpfchen um die Pflanzen
Jiaogulan (3).JPG
kein schöner Anblick
Jiaogulan (4).JPG
so sah es aus, als wir vorsichtig eine rausnahmen
Jiaogulan (5).JPG
und noch ein Bild
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3895
Registriert: Do 27 Dez, 2007 11:32
Wohnort: Schwaben Zone 7a
Renommee: 6
Blüten: 9385
BeitragSa 27 Sep, 2008 10:28
Ich würde auch die Lieferung reklamieren.
Die Zwiebeln wurden über einen längeren Zeitraum unsachgemäß gelagert.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 469
Registriert: Fr 27 Jul, 2007 17:37
Wohnort: Sachsen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 27 Sep, 2008 10:32
Ich habe mich bei wg einer qualitativ schlechten Lieferung auch schon bei ba..ur beschwert. Die Pflanzen sahen schrecklich aus und hatten kaum Wurzeln. Die ganze Erde war herausgefallen. Ich habe das ganze telefonisch beschrieben und hatte innerhalb 1 Woche Ersatz. Ich wäre aber kein Greenie, wenn ich die fast toten Pflanzen nicht auch eingepflanzt hätte. Und zu meiner Verwunderung kamen dann im nächsten Frühjahr alle Pflanzen. Dadurch hatte ich alle doppelt und habe meiner Nahcbarin was abgegeben. :-#=

Aber eine dumme Frage von mir zu den Herbstzeitlosen. Die sehen bei mir auch so aus. (Habe die letzte Woche ausgebuddelt und mit einem anderen Greenie getauscht). Was genau ist da jetzt kaputt an denen? Kann ich irgendwie auf dem Foto nicht erkennen. Herbstzeitlose sind doch Zwiebeln, die jetzt eben wie Krokusse blühen. Das Laub bringen die ja Anfang des Jahres und ziehen es dann vor der Blüte ein. Wie gesagt, die Zwiebeln sehen bei mir auch so wild aus. Blühen aber wie verrückt und vermehren sich auch so sehr. Einziger Unterschied, meine hatten unten ordentlich Wurzeln drann. Meinst Du das? Ich steh´ irgendwie auf dem Schlauch. ](*,)

LG Dana :D
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1444
Registriert: Fr 20 Jun, 2008 12:24
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 27 Sep, 2008 11:07
@Baghira

Ich habe mir neulich die Herbstzeitlose 'Waterlily' von B*kker schicken lassen, die sahen genauso aus wie deine. Da ich keinen Stress wollte und der Rest der Lieferung in Ordnung war, habe Ich die Zwiebeln einfach ganz vorsichtig ziemlich tief gesetzt, ohne die Triebe zu verletzen, und nur locker Erde darüber getan. Das war vor rund einer Woche. Jetzt stoßen die ersten Blütenspitzen zart durch und ich bin gespannt, wie es weitergeht. War nicht korrekt, so etwas zu verschicken, vor allem bei so teuren Zwiebeln, aber Hauptsache, die Pflanzen leben und sind vital.

LG
blausternchen
OfflineUte
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4017
Bilder: 33
Registriert: So 06 Apr, 2008 19:12
Wohnort: Dresden, Sachsen
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 27 Sep, 2008 11:10
wir haben auch die Woche Lieferung von Bakker erhalten, sie bei Errungenschaft 2008, und ich bin zufrieden damit, gute Qualität und 2 davon wollen so langsam auch schon kommen :P
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3610
Bilder: 24
Registriert: Sa 27 Okt, 2007 18:31
Wohnort: linker Niederrhein
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 27 Sep, 2008 12:47
Hallo Dana,

wenn Deine Herbstzeitlosen in der Erde so aussehen, ist das völlig in Ordnung, abgesehen davon, dass meine vom letzten Jahr längst blühen.

Aber wenn Du Dir das oberste Foto ansiehst, sind die Zwiebeln schon mit völlig vergeilten Blüten in der Tüte angekommen. Wenn ich die jetzt einpflanze, kann ich Glück haben, dass es im nächsten Herbst Blüten gibt, in diesem Jahr gibt das aber nix mehr. Und ich habe allein für die oberen beiden Zwiebeln 9 Euro zu zahlen. Dafür erwarte ich einfach ein vernünftige Qualität.

Klar habe ich alle Zwiebeln eingepflanzt, aber wenn man so etwas wortlos hinnimmt, unterstützt man die Händler darin, auch schlechte Ware auszuliefern. Und das sehe ich absolut nicht ein.

Mal sehen, was es für eine Reaktion gibt.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 469
Registriert: Fr 27 Jul, 2007 17:37
Wohnort: Sachsen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 27 Sep, 2008 13:29
Ja, das verstehe ich sehr gut. Meine Herbstzeitlosen blühen auch kräftig. Ich habe die Blüten aber für den Versand abgeschnitten, da die den ja eh nicht unbeschadet überstanden hätten. Sind denn die Zwiebeln noch fest? Wenn die Zwiebeln dieses Jahr nicht in der Erde waren, dann sind das eh nur Notblüten, denke ich und die richtigen gibt es erst nächstes Jahr. Aber der Preis ist ganz schön deftig. Ist das eine besondere Sorte? Ich habe ja nur die 0815-Variante. Reklamieren würde ich, wenn ich nicht zufrieden bin, auf jeden Fall. Denn schließlich sollte man das schon sein, zumal bei dem Preis.

LG Dana :D
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3610
Bilder: 24
Registriert: Sa 27 Okt, 2007 18:31
Wohnort: linker Niederrhein
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 27 Sep, 2008 14:35
Green Tomato hat geschrieben:Ich habe die Blüten aber für den Versand abgeschnitten, da die den ja eh nicht unbeschadet überstanden hätten. . Ist das eine besondere Sorte?
LG Dana :D


Hallo Dana,

warum gräbst Du Blumenzwiebeln aus, kurz bevor sie blühen??? Ich hätte die verschickt, nachdem sie die Blätter eingezogen haben.

Und ja, es ist schon eine besondere Sorte, eigentlich alle. Die normalen kann ich hier in den Gartencentern bekommen. Die teuerste ist eine gefüllte weiß blühende.

Die Reklamation ist raus, mal sehen, wie sie reagieren. Ich hoffe, bei einer Gesamtrechnung von fast 90 Euro kommt da was :-
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 469
Registriert: Fr 27 Jul, 2007 17:37
Wohnort: Sachsen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 27 Sep, 2008 14:47
Das mit der Blüte ist bei mir kein Problem. Herbstzeitlose ziehen doch die Blätter schon viel eher ein. Das ist wichtig. Die Blüte ist doch nur Schmuck. Außerdem sind bei mir auch viele Nacktschnecken unterwegs, für die die Herbstzeitlose scheinbar nicht giftig ist. Die knabbern die Blüten auch bis zum Grund ab. Also ob ich die nun abschneide, oder die Schnecken sie wegfressen, find ich egal. Ich bin da nicht so zimperlich und bis jetzt sind die Sachen, dann am besten gekommen. (Ich hatte einen Teil der Wurzel ausgebuddelt und dann geteilt und wieder eingebuddelt. Der bei mir verbliebene Teil treibt schon wieder Blüten. :- ) Wie gesagt, die wuchert hier regelrecht. :-#=

LG Dana :D
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1890
Bilder: 3
Registriert: So 09 Dez, 2007 20:53
Wohnort: Bretten 188m. ü. NN
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragSa 27 Sep, 2008 23:46
Bei solch einer lieferung bezahle ich nur das was in ordnung ist, den rest behalte ich mir vor, natürlich nur mit schriftlicher Reklamation. und dann sollen die mal schauen.
Meistens Bekommt man eine Nachlieferung, wenn man sagt, daß nicht die volle rechnung bezahlt wird.

Die Zwiebeln sind nicht fachgerecht gelagert gewesen, sonst hätten die nicht getrieben.
Benutzeravatar
Spirit Of Green
Spirit Of Green
Beiträge: 11366
Bilder: 985
Registriert: Mo 05 Jun, 2006 15:54
Wohnort: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 28 Sep, 2008 7:11
Hallo Barbara,
genau aus diesem Grund bestelle ich keine Pflanzen mehr,
habe mich des öfteren schon fürchterlich geärgert, weil die Ware mehr tod als lebendig war.
Ich bestelle nur noch aus einem Online- Shop Pflanzen, ist dort nicht billig aber die Ware ist super.
Da stimmt alles von der Verpackung angefangen.
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3610
Bilder: 24
Registriert: Sa 27 Okt, 2007 18:31
Wohnort: linker Niederrhein
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 28 Sep, 2008 8:39
pflanzenfreund hat geschrieben:Hallo Barbara,
genau aus diesem Grund bestelle ich keine Pflanzen mehr,
habe mich des öfteren schon fürchterlich geärgert, weil die Ware mehr tod als lebendig war.
Ich bestelle nur noch aus einem Online- Shop Pflanzen, ist dort nicht billig aber die Ware ist super.
Da stimmt alles von der Verpackung angefangen.


Hallo Jutta,

dieser reine Blumenzwiebel-Shop ist eigentlich sehr renommiert, normalerweise bekommt man da sehr gute Ware. Und vor allem solche, die man anderswo nicht bekommt.

Wir haben hier in der Gegend bestimmt reichlich Pflanzencenter, aber Herbstzeitlose werden nicht gefragt, daher bekommst Du nur 08/15 Sorten.

Ich habe auch noch 7 verschiedene Amarylliszwiebeln bestellt, die man hier nicht kaufen kann, und die sehen bis jetzt prima aus. Trotzdem werde ich sie zuerst einmal getrennt halten und kontrollieren, dass sie keinen roten Brenner haben.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1956
Registriert: Fr 16 Feb, 2007 9:55
Wohnort: linz/ö
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 28 Sep, 2008 8:41
Baghira hat geschrieben: Ich hätte die verschickt, nachdem sie die Blätter eingezogen haben.



das scheint des pudels kern zu sein:
Colchicum müsste deutlich früher verschickt werden als Tulpen etc.
Wenn der kunde aber eine herbstlieferung wünscht, sollte er zuvor auf den bereits beginnenden austrieb hingewiesen werden.
Übrigens: auch die in gartencentern angebotenen C.-zwiebeln sehen oft ähnlich "fortgeschritten" aus.
Nächste

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Rat gesucht: Würdet ihr diese Avocado beschneiden? Mit Fotos von GreenPassion86, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

2741

Mo 11 Nov, 2013 15:23

von GrüneVroni Neuester Beitrag

Lieferung von Pflanzenboy, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 7 Antworten

7

789

Di 23 Jun, 2009 21:33

von Mel Neuester Beitrag

Bananenpflanze ist bei der Lieferung erfroren von Nilsii, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 13 Antworten

13

822

So 27 Jan, 2019 23:34

von Totto Neuester Beitrag

Neue Lieferung an interessanten Samen von rohir, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

1353

Mo 07 Mai, 2012 12:32

von Canica Neuester Beitrag

Amaryllis Frostschaden / Pilz?! Lieferung von Roman21, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

555

So 31 Jan, 2016 18:03

von Roman21 Neuester Beitrag

Sukkulenten-Samen - Mindesttemperatur bei Lieferung beachte? von werteargt43, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

452

Do 27 Dez, 2018 20:37

von Plantsman Neuester Beitrag

Wie wurdet ihr Pflanzenkrank? von Pimki, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 18 Antworten

1, 2

18

5110

Fr 19 Jan, 2007 23:37

von molllie357 Neuester Beitrag

Was würdet ihr mit ca. 6kg Esskastanien machen? von GinkgoWolf, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 2 Antworten

2

2374

Di 27 Sep, 2011 23:33

von Rose23611 Neuester Beitrag

Yucca - wie würdet ihr vorgehen? von Daniel3580, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 15 Antworten

1, 2

15

1302

So 01 Jun, 2014 11:56

von Gartenfreundinuli Neuester Beitrag

Was würdet ihr mit diesem Philodendron anstellen? von Schwarzer_Daumen, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 20 Antworten

1, 2

20

8176

Mi 13 Aug, 2008 22:47

von Schwarzer_Daumen Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Würdet Ihr diese Lieferung akzeptieren? - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Würdet Ihr diese Lieferung akzeptieren? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der akzeptieren im Preisvergleich noch billiger anbietet.