Woran liegt es, dass Seramis schimmelt? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Woran liegt es, dass Seramis schimmelt?

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 16:29
Wohnort: Sprockhövel
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo zusammen

Ich brauche Eure Hilfe.
Habe meine Pflanzen Anfang 2010 umgepflanzt mit Seramis.Alle Pflanzen die mis dato auch nicht mehr leben wollten haben es sich anders überlegt.Sie stehen wie eine eins.Habe eine kräftige Farbe,die Blätter sind stark und kräftig.

Dann bin ich Ende des letzten Jahres eine Etage tiefer gezogen und ich habe nichts anderes gemacht beim giessen.
Plötzlich sah ich Schimmel im Efeutopf.Habe mich nichts dabei gedacht.Habe die erste Schicht abgemacht und stellt sie wieder an Ort und Stelle.
Und nun fangen alle anderen auch an.
Dann dachte ich das ich zuviel gegossen habe.Habe sie ganz in Ruhe gelassen.Das heisst ich habe ca.2 Wochen nicht gegossen.Die Pflanzen zeigten auch keine Spur von Krankheit.Gestern habe ich nur ein bisschen Wasser gegeben mit dem jeweiligen Dünger.

Aber kann mir mal einer sagen, wieso ich überall bei den Pflanzen Schimmel habe????
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 64
Registriert: Do 24 Jun, 2010 20:15
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 05 Feb, 2011 14:59
Wenn du umgezogen bist, kann irgenwo schimmel liegen und es kommt deswegen.
Aders weiß ich nicht was das sein kann.
Ar die erde schimmelig obwohl die erde trocken ist?
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 9:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragSa 05 Feb, 2011 15:20
Eine niedrigere Temperatur könnte auch eine Rolle spielen. :wink: Wenn Du die gleiche Pflanze vorher im beheizten Wohnzimmer hattest und jetzt im unbeheizten Gästezimmer, dann brauchst Du deutlich weniger zu gießen.
Im Prinzip reicht es, wenn die gesamte Wohnung ein paar Grad kühler ist, grad im Winter. #-o
Wie oft gießt Du Deine Pflanzen im Winter und was für Pflanzen sind es?
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3750
Registriert: Mo 22 Mär, 2010 21:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 05 Feb, 2011 15:49
Ein weiterer Punkt wäre noch Lüftung: Lüftest du am aktuellen Standort seltener? Hast du evtl. Gardinen oder andere sperrige Dinge vor den jeweiligen Pflanzen, sodass die Luft sich weniger bewegt?

Außerdem kann es auch einfach nur sein, dass der Schimmel jetzt erst sporuliert und sich ordentlich ausgebreitet hat, dann liegt die Ursache nicht am Umzug, sondern schon im Gießen in der alten Wohnung/Etage.
Benutzeravatar
Hadassa
Hadassa
Beiträge: 11995
Registriert: Mo 18 Mai, 2009 23:15
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 05 Feb, 2011 16:39
:-k Ist das wirklich Schimmel? Oder sind das Kalkablerungen vom Gießen? Obwohl's auch ich schon geschafft habe, das rein mineralische Seramis zum Schimmeln zu bringen ... aber das war dann eine andere Geschichte und betraf auch nur einen Topf! 8-[
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 16:29
Wohnort: Sprockhövel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 05 Feb, 2011 18:47
Ich habe gerade noch ein paar ältere Beiräge gelesen .....auch wegen Schimmel und so.Und da war ein Bild bei also defenitiv Schimmel.Das sieht bei mir genauso aus.
Dann kam der Beitrag wegen Lapacho Tee.Also aufsetzen und damit giessen?
Und an den Wurzeln ist die komplette Erde ab.Die habe ich alle freigesetzt.
Aber ersteinmal sage ich DANKE für die Hilfe.Und ich hoffe das ich durch Euch meinen Pflanzen helfen kann.
Kann mir denn einer schreiben wie ich mit dem Tee verfahren muss???????

Das wäre sehr lieb.

Lieben Gruss Tanja/Palita
Benutzeravatar
Hadassa
Hadassa
Beiträge: 11995
Registriert: Mo 18 Mai, 2009 23:15
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 05 Feb, 2011 20:03
:- Das hast Du Dir doch schon selbst beantwortet: Aufsetzen ... abkühlen lassen und gießen :wink:
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2989
Registriert: Di 23 Dez, 2008 2:19
Blog: Blog lesen (9)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 05 Feb, 2011 21:18
hallo palita,
der tee schmeckt übrigens auch gut :wink:
eine andere möglichkeit wäre chinosol, damit geht der schimmel ebenfalls schnell weg. so sieht das aus http://green-24.de/forum/weblog_entry.php?e=6026
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 16:29
Wohnort: Sprockhövel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 06 Feb, 2011 10:10
Hallo zusammen

Danke für den Tip mit den Tabletten.

Ich werde morgen erstmal in die Apotheke gehen und dann schauen wir weiter.

Wünsche Euch noch einen schönen Sonntag :D

Liebe Grüße Tanja
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 16:29
Wohnort: Sprockhövel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 19 Feb, 2011 12:07
[b]Hallo zusammen,

nun habe ich meine Pflanzen mit dem Tee bereichert und hoffe das es hilft.
Vorher habe ich die obere Schicht abgenommen wo noch Schimmel drauf war.Allerdings muss ich sagen,dass es auch ohne den Tee besser geworden ist.Ich habe die Pflanzen erstmal in Ruhe gelassen.Sie zeigen zum Glück auch keine Nebenwirkungen von dem Schimmel.Sie stehen alle wie eine eins.*gottseidank*

Nun heisst es abwarten und Tee trinken :-#=
[/b]

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Aprikose Top, Nektarine Flopp... Woran liegt das? von Thira, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

2446

Di 21 Aug, 2012 20:30

von Thira Neuester Beitrag

meine palme bekommt gelbe wedel , woran liegt das? von Palmen-Cooly, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

24105

Di 09 Jun, 2009 1:37

von Palmen-Cooly Neuester Beitrag

Seramis vs. Hydrokultur – Wo liegt der Unterschied? von Indigogirl, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 109 Antworten

1 ... 6, 7, 8

109

156942

Mi 07 Okt, 2020 2:53

von biene_22 Neuester Beitrag

Seramis schimmelt von Kornblume, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 8 Antworten

8

12462

Do 08 Mär, 2007 11:30

von Sachsensternchen Neuester Beitrag

Mein Seramis schimmelt! von Kükinator, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 19 Antworten

1, 2

19

9541

Di 22 Dez, 2009 20:07

von beatmaus Neuester Beitrag

was ist daran schuld? Seramis schimmelt von christine dobes, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

2059

Fr 08 Jan, 2010 10:36

von Indigogirl Neuester Beitrag

Gut dass niemand weiß, dass ich Senecio cephalophorus heiß von 123sonne, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

1979

Fr 06 Feb, 2015 17:17

von daylily Neuester Beitrag

An was liegt das? von Puepp, aus dem Bereich INFOS ZUM FORUM mit 14 Antworten

14

4566

Mo 27 Okt, 2008 20:19

von Banu Neuester Beitrag

Wo liegt der Fehler? von Greennewby, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

1040

So 02 Jun, 2019 12:55

von werteargt43 Neuester Beitrag

Atlantis liegt in Langerwehe von Chiva, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 172 Antworten

1 ... 10, 11, 12

172

22254

Fr 08 Aug, 2008 14:16

von marcu Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste

Beachte auch zum Thema Woran liegt es, dass Seramis schimmelt? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Woran liegt es, dass Seramis schimmelt? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der seramis im Preisvergleich noch billiger anbietet.