wo bekomme ich Perlite her?? - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

wo bekomme ich Perlite her??

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 196
Bilder: 19
Registriert: Sa 09 Feb, 2008 22:52
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
Beitragwo bekomme ich Perlite her??Mo 09 Mär, 2009 22:25
Hallo Greenies,

wenn mein Thema hier verkehrt ist, bitte ich um Endschuldigung,dann bitte verschieben.
:oops:
Ich bin auf der suche nach Perlite,hab schon fast alle Baumärkte in Berlin durch,nur leider fürt kein Baumarkt Perlite.Vieleicht kennt jemand von euch ne stelle,wo ich Perlite günstig bekommen könnte.Hab unter anderen schon bei Ebay geschaut,aber 1L ist ein bissel zu wenig.Vieleicht hat auch jemand von euch nen guten und günstigen Internet Händler der Perlite anbietet,bin für jeden Tipp dankbar.

LG Ron
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2981
Registriert: Do 10 Jan, 2008 9:36
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 09 Mär, 2009 22:30
Frag mal nach Knauf- Isoself. Das ist das Perlite. und scroll mal tiefer unter deinem Beitrag stehen noch mehr Informationen

Gruß Arndt
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1413
Bilder: 21
Registriert: Sa 28 Jun, 2008 10:44
Wohnort: Dresden
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 09 Mär, 2009 22:33
Habe kürzlich bei Hornbach 400 L gekauft. abgefüllt in 100 l Säcke, pro Sack 8,95 Euronen. Isoself - Knauf
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6461
Registriert: Do 03 Jul, 2008 19:14
Blog: Blog lesen (16)
Renommee: 40
Blüten: 30203
BeitragMo 09 Mär, 2009 22:33
Der Begriff "Perlite" überfordert die Mitarbeiter in den Baumärkten meistens.

Du mußt nach "Isoself" von Knauf fragen (das Perlite muß unbedingt unbehandelt und unbeschichtet sein; bei "Isoself" sollte das der Fall sein)

Bei uns hat das nur der Toom (80 Liter Sack, glaube ich), alle anderen nicht.
Aber ich habe bei den Baustoffabteilungen oft den Eindruck, daß die nicht alles sichtbar im Regal liegen haben, also ruhig direkt nachfragen.

Ich würde auch nicht von Baumarkt zu Baumarkt fahren, sondern rumtelephonieren.
Das ist zwar auch nervig und kostet fast genausoviel Zeit, aber immerhin sitzt man dabei gemütlich in der warmen Stube....
OfflineFelix1210
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 09 Mär, 2009 22:34
Die Herren wussten wohl nicht genau, was du suchst, da es unter unterschiedlichsten Namen vertrieben wird. Du findest es aber bei den Dämmstoffen im Baumarkt (Styropor, Dämmwolle etc.) in riesigen Säcken (50-100L) verpackt.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 4410
Bilder: 102
Registriert: Fr 27 Okt, 2006 17:28
Wohnort: Schwabenländle 222 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 09 Mär, 2009 22:35
Hallo,
ich könnte mir auch vorstellen, dass es nur an der Bezeichnung liegt, dass Du es noch nicht gefunden hast. Mit der Suche findest Du hier schon viel Geschriebenes über Perlite :wink:
http://green-24.de/forum/ktopic5245--1-0.html
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 196
Bilder: 19
Registriert: Sa 09 Feb, 2008 22:52
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 09 Mär, 2009 22:38
ihr seit ja schneller als die Polizei es erlaubt!!!!

Danke euch allen,werd mal morgen mein Glück versuchen,danke nochmals,


LG Ron
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1413
Bilder: 21
Registriert: Sa 28 Jun, 2008 10:44
Wohnort: Dresden
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 09 Mär, 2009 22:38
Ich muß mal eine Lanze für die Baumärkte brechen.
Im Hornbach wußten sie wovon ich spreche, als ich nach Perlite fragte. Ich wurde gleich in die Baustoffabteilung verwiesen, auch dort war der Mitarbeiter ausreichend informiert. Der Mitarbeiter berichtete mir sogar seine Pflanzenerfolge mit Perlite.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 196
Bilder: 19
Registriert: Sa 09 Feb, 2008 22:52
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 09 Mär, 2009 22:45
ich bins noch mal.

Wollte kein neues Thema anfangen.

Ich will mich am Wochenende bei machen,und meine Pflanzen die es nötig haben speziel Kakteen und Sukkulenten um zu Topfen.Nun meine frage ist,
Kann ich die Pflanzen in reines Perlite setzen? oder ist es besser wenn ich das Perlite unter die Kakteenerde mische??

danke nochmals!

LG Ron
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2981
Registriert: Do 10 Jan, 2008 9:36
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 09 Mär, 2009 22:57
Das weiß ich nicht, da mußte mal Norbert fragen, der ist der Spezi dafür. Wir nehmen es als Auflockerungsmittel für fast alles. Außer den großen Palmen, die kippen sonst um. Unsere Anzucht in reiner Perlite klappt auf jedenfall hervoragend.

Gruß Arndt
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7964
Registriert: Sa 13 Sep, 2008 13:09
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: männlich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragDi 10 Mär, 2009 7:10
das Urvich hat geschrieben:ich bins noch mal.

Wollte kein neues Thema anfangen.

Ich will mich am Wochenende bei machen,und meine Pflanzen die es nötig haben speziel Kakteen und Sukkulenten um zu Topfen.Nun meine frage ist,
Kann ich die Pflanzen in reines Perlite setzen? oder ist es besser wenn ich das Perlite unter die Kakteenerde mische??

danke nochmals!

LG Ron


In reiner Perlite kannst Du das vergessen!
Perlite für sich alleine ist viel zu leicht.
Unter die Kakteenerde kannst du das sicher in einem nicht zu großen Anteil mischen.
Ich gebe so 10 - 20 % in meine fast ausschließlich mineralische Mischung rein.
Der Kakteenerde sollte aber möglichst kein Torf beigemischt sein!
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 10 Mär, 2009 7:48
Ich kann das zwar nicht für Kakteen sagen (da habe ich es so nicht mit), aber reines Perlite geht nicht. Da wachsen die Pflanzen nicht drin. Immer mischen :wink:
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4232
Bilder: 31
Registriert: Sa 01 Sep, 2007 17:52
Wohnort: zur Zeit auf der Suche
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 10 Mär, 2009 8:22
:-k Chiva hat aber neulich Fotos gezeigt, wo sie Pflanzen in reinem Perlite hat - Hoyas und eine Streli glaub ich auch..... :-k
Ich hab hier übrigens auch bisher nur bei Obi Perlite gefunden, im 80 Liter Sack. Von Quick-Mix. Kein anderer Baumarkt hier hat das. ](*,)
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7964
Registriert: Sa 13 Sep, 2008 13:09
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: männlich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragDi 10 Mär, 2009 8:26
Bei einigen wenigen Pflanzen mag das ja wohl gehen, aber die müssen dann entsprechend gedüngt werden.

Das Argument, daß Pflanzen in reinem Perlite nicht richtig wachsen, teile ich mit Mel.

Zur Samenaufzucht geht das ganz gut, aber länger nicht!

Hatte Wüstis in Perlite und in Lava. Die Wüstis in Lava wuchsen wesentlich besser als die in Perlite! :-
Die in Perlite waren sind zwischenzeitlich bereits umgetopft in mineralisches Substrat!
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1426
Registriert: Mo 08 Dez, 2008 12:33
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 10 Mär, 2009 11:04
(Weiss das Thema gehört nicht in diesen Thread.....sorry)

Halli Hallo zusammen,
will meine Kakteen und Sukkulenten auch bald umtopfen, da ich jetzt aber öfters beim stöbern in den Threads gelesen habe, das Torf gar nicht geht bin ich jetzt etwas verunsichert. Die handelsübliche Kakteenerde besteht auch aus Torf und Quarzsand.....
Ich habe ungefähr um die dreißig Kakteen daheim und das Substrat hatte ich selbst gemixt aus Torf, Quarzsand und Aqariumkies.....ein bissl Blumenerde war auch dabei(muss ich zugeben ) :roll:
Torf ist nicht unbedingt gut für Kakteen denn es entzieht ihnen Wasser und lässt es auch schlecht durchsiekern(war mir zu spät Bewusst da hatte ich sie schon alle reingesetzt)
Ich weiss das jede Kakteengattung ihre eigenen Bedürfnisse hat sprich, mineralisches, humushaltiges oder sauerliebendes Substrat......
Also.................Hilfe.....was ist jetzt richtig oder falsch... :roll: :roll: :roll:
Nächste

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Perlite von MuZZe, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Werkzeuge & Maschinen & Mehr mit 3 Antworten

3

6578

Mi 24 Okt, 2007 16:17

von MuZZe Neuester Beitrag

Perlite von Campanile, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 21 Antworten

1, 2

21

4037

Fr 26 Sep, 2008 9:29

von Roadrunner Neuester Beitrag

Perlite von Vinzenz Ochs, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 12 Antworten

12

2754

Fr 25 Sep, 2009 9:27

von Jimjau Neuester Beitrag

Perlite von nutella1987, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

1564

Sa 14 Mär, 2009 21:25

von Mel Neuester Beitrag

PERLITE von raimund, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 2 Antworten

2

3502

Mo 30 Aug, 2010 18:25

von Trucker0158 Neuester Beitrag

Perlite von rehaugi, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 8 Antworten

8

3464

Mi 02 Feb, 2011 19:52

von rehaugi Neuester Beitrag

Perlite - wo bekommt man das ? von 1066bam, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 53 Antworten

1, 2, 3, 4

53

21916

Do 15 Mär, 2012 10:58

von europerl Neuester Beitrag

Perlite-Seramis?? von DieSandra, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 31 Antworten

1, 2, 3

31

25620

Fr 17 Jul, 2009 20:42

von Rouge Neuester Beitrag

Perlite, wie verwende ich sie von Mo, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 185 Antworten

1 ... 11, 12, 13

185

26599

Di 01 Jan, 2008 22:24

von newflemmli Neuester Beitrag

Perlite und Seramis von Goldständer, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 7 Antworten

7

3204

Do 30 Aug, 2007 13:28

von Mia88 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema wo bekomme ich Perlite her?? - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu wo bekomme ich Perlite her?? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der perlite im Preisvergleich noch billiger anbietet.