winterschutz für Trachy

 
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: bei Nürnberg
Beiträge: 220
Dabei seit: 03 / 2008
Betreff:

Re: winterschutz für Trachy

 · 
Gepostet: 26.10.2008 - 19:46 Uhr  ·  #211
danke scrooge für deine antwort
nein als dach habe ich eine folie genommen ,das vlies an der seite kann mann abnehmen oder hochrollen tagsüber oder wenn es nicht so kalt ist.
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Beiträge: 6461
Dabei seit: 07 / 2008

Blüten: 30203
Betreff:

Re: winterschutz für Trachy

 · 
Gepostet: 26.10.2008 - 20:29 Uhr  ·  #212
Hallo,

hab' Dir ein Bild gemalt....

Das mit der Folie kann auch schiefgehen. Ich erinnere mich da an ein provisorisches Regendach beim Grillen.......

Wasser klebt nämlich wie Pech an Folien. Und weil die Folie in der Mitte füher oder später etwas durchhängt, läuft dann alles außen entlang auf den tiefsten Punkt zu (siehe Bildreihenfolge auf der linken Seite).

Das muß nicht unbedingt so passieren - vielleicht klebt das Wasser mehr am Volierendraht als an der Folie - aber Du solltest das gleich beim nächsten Regen beobachten, und gegebenenfalls ein festes Dach aufsetzen. Das muß auch nicht unbedingt Plexiglas sein; Du kannst auch ein Brett mit Folie bekleben, oder Folie über einen Holzrahmen spannen...
Hauptsache, es ragt auf allen Seiten deutlich über Deinen Drahtverschlag hinaus und ist so stark geneigt, daß das Wasser an der Stelle runterfallen muß, wo Du es für richtig hälst (siehe Bild rechts).

So ein Dach muß natürlich sehr gut befestigt sein, gegen den Wind....
1.JPG
1.JPG (17.57 KB)
1.JPG
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: bei Nürnberg
Beiträge: 220
Dabei seit: 03 / 2008
Betreff:

Re: winterschutz für Trachy

 · 
Gepostet: 27.10.2008 - 10:37 Uhr  ·  #213
ja du hast recht mit der folie das wer ich noch ändern ](*,)
danke für das super gemählte scrooge :-#:
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflegen & Schneiden & Veredeln

Worum geht es hier?
Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.