Wilder Wein - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln
aussaatwettbewerb

Wilder Wein

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 218
Registriert: Mi 11 Apr, 2007 0:14
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 24 Mai, 2007 18:12
Bei mir rankt sich der wilde Wein um die Terrasse. Er ist scheinbar unverwüstlich, habe ihn mal ganz zurückgeschnitten weil wir ein echtes Wespenprob hatten ein Jahr. Tjo nun is meine Terrasse wieder zugerankt :D Wein kann auch ich net davon machen die Beeren bleiben winzig. :mrgreen: Allerdings hinterlässt er auch auf dem Holz und Stein diese hässlichen braunen dinger wenn man ihn wegmacht :(
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 339
Bilder: 25
Registriert: Do 26 Apr, 2007 7:43
Wohnort: Hessen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 24 Mai, 2007 18:38
wie schnell ist denn schnell bei dem Ranken? Monate Jahre..... meins ist noch ein Baby ca. 30 cm hoch und rankt noch an einem Stab

Liebe Grüße Juliane
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3729
Bilder: 52
Registriert: Fr 09 Feb, 2007 23:59
Wohnort: Heide 11 m ü NN
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragDo 24 Mai, 2007 20:23
Wenn die eingewurzelt ist, höchstens Wochen. :lol:
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3647
Bilder: 55
Registriert: Di 31 Okt, 2006 0:36
Wohnort: Bergrheinfeld, USDA-Zone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 24 Mai, 2007 21:18
Hallo,
schneiden kannst Du den wo und wieviel du willst. Der nimmt nichts krumm und treibt immer wieder kräftig aus. Habe mit der Heckenschere schon 2 cm dicke Äste gekappt. Er treibt ja auch überall aus: am Boden und an den Ästen.
Und achte auf die kleinen Pflänzchen, die sich in der Umgebung ansammeln. Sobald sie da sind (leicht an den herzförmigen Blättchen zu erkennen und an den widerspenstigen Wurzeln): RAUS damit, sonst überwuchert der alles und Du kannst von unten nur noch durch den Urwald blinzeln. :shock: :shock:
Lg Ruth
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 218
Registriert: Mi 11 Apr, 2007 0:14
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 24 Mai, 2007 22:04
ja da waren bei mir auch richtig dicke Äste bei kurz über dem Boden sogar abgeschnibbelt .... und der rankt echt fix nach ... im 1. jahr nach schnitt halbe Terrasse nu fast wieder ganz :mrgreen: ich mach mal morgen nen Photo :-#=
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 94
Bilder: 19
Registriert: So 18 Mär, 2007 21:32
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 24 Mai, 2007 22:25
Glaub's oder nicht: Ein Zweig von meinem Parthenocissus quinquefolia "Engelmannii" (danke, Norbert :wink: ) hat sich am Boden hinter ein Regal geschlängelt. Weil er in einem Kübel steht (wohl dem, der einen Garten hat!) und eigentlich als Sichtschutz dienen soll befand ich diesen Irrweg als unwert und schnitt ihn ab. Irgendwo hinter dem Regal muß der Zweig aber wohl eine Fuge gefunden und unter den Bodenplatten der Terrasse gewurzelt haben. Nun macht er sich anheischig, die Mauer zu verschönern. Soll er.
Bilder über Wilder Wein von Do 24 Mai, 2007 22:25 Uhr
gaanz_wilder_wein.jpg
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 339
Bilder: 25
Registriert: Do 26 Apr, 2007 7:43
Wohnort: Hessen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 25 Mai, 2007 11:53
Japs Madam! Wird gemacht Ruth alles abgeschnippelt was nicht woanders hinsoll... :-#=

Au ja Greenhörnchen gerne Fotos :D


Lol Schlingel scheinbar ganz schön unverwüstbar und Hartnäckig :wink:
Wie alt sind denn Eure Ranken?
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 94
Bilder: 19
Registriert: So 18 Mär, 2007 21:32
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 25 Mai, 2007 12:40
Die "Mutter" geht jetzt in ihr viertes Jahr. Ich glaube in dieser Saison brauchst Du noch keine Machete...
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 339
Bilder: 25
Registriert: Do 26 Apr, 2007 7:43
Wohnort: Hessen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 25 Mai, 2007 19:01
lol danke das ich mir jetzt um meine Schneidewerkzeuge Sorgen machen muss
Machhete.... :shock: örks kann ja lustig werden :D
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 218
Registriert: Mi 11 Apr, 2007 0:14
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 25 Mai, 2007 19:26
so hier das versprochene Bild von meinem wucher Wein :lol: ... wie gesagt vorletztes Jahr bis ganz zum Boden abgeschnibbelt ... dazwischen wächst noch was immer grünes rankendes wo ich aber leider net weiss was es ist ..... blüht aber bald dann frag ich euch :-
ach ja der Wein wächst noch das Terrassendach lang und an den Balken usw*g*
Der Rasen ist leider Hunde geschädigt.... buddel buddel :mrgreen:
Bilder über Wilder Wein von Fr 25 Mai, 2007 19:26 Uhr
Wein1.jpg
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 339
Bilder: 25
Registriert: Do 26 Apr, 2007 7:43
Wohnort: Hessen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 25 Mai, 2007 19:33
Sieht aber echt toll aus freu mich schon auf meine Wucherungen .... :-
Vorherige

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Kann mir jemand sagen, ob das Wein ist...-Wilder Wein von nize, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

2754

Fr 15 Mai, 2009 5:19

von nize Neuester Beitrag

Wilder Wein von Rike, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 5 Antworten

5

9326

So 10 Jun, 2007 12:08

von Ruth Neuester Beitrag

was bin ich? Wilder Wein von butzi1994, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

2695

Di 14 Aug, 2007 11:26

von butzi1994 Neuester Beitrag

wilder wein von hako, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 3 Antworten

3

1863

Sa 02 Aug, 2008 10:16

von dezibl Neuester Beitrag

Wilder Wein von Weingeist, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

3513

Mi 03 Feb, 2010 12:23

von Rose23611 Neuester Beitrag

Wer bin ich – wilder Wein? - ja von alija, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

1697

Sa 04 Aug, 2012 12:16

von resa30 Neuester Beitrag

Wilder Wein von Papagena, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

1844

Sa 22 Jun, 2013 23:22

von Szusza Neuester Beitrag

Wilder Wein von weißfastnix, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

1134

Do 02 Jul, 2015 6:38

von weißfastnix Neuester Beitrag

Efeu und Wilder Wein von Schakal, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 10 Antworten

10

11388

Do 21 Dez, 2006 2:51

von biotekt Neuester Beitrag

Ableger v. Wilder Wein von Gast, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 10 Antworten

10

20015

Fr 22 Jun, 2007 21:18

von Ruth Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Wilder Wein - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Wilder Wein dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der wilder im Preisvergleich noch billiger anbietet.