Anmelden
Switch to full style
Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...

Worum geht es hier:

Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Antwort erstellen

Wie heißt diese Schönheit? Lavatera olbia (Buschmalve)

So 27 Jul, 2008 13:32



Hallöchen,

bei den Streifzügen durch die Gärten hier ist und diese Schönheit aufgefallen. Leider ist in diesen Gärten nie jemand zu sehen oder schnell verschwunden, also haben wir mal ein Foto gemacht.

http://img.photobucket.com/albums/v331/mistymadness/pflanzen/unbekanntesding.jpg

Wir hatten auf eine Malvenart getippt, aber unter Malve oder Schönmalve bei Google findet sich nichts, was genau so ausschaut, denn diee Blätter wirken ziemlich hell und silbrig an dieser Pflanze in natura.

Vielen Dank schonmal :D

So 27 Jul, 2008 13:34

Ich würde sagen es ist eine Malve

So 27 Jul, 2008 13:47

haloo maddy,

genauer gesagt eine strauchmalve, lavatera. vielleicht die lavatera olbia Bilder und Fotos zu lavatera olbia bei Google. :-k

schönen gruß, stella

So 27 Jul, 2008 13:56

hallo

ich tippe mal auf die hier :wink:

http://www.pumila.ch/1519/1573.html?*se ... on*id*val*

Di 29 Jul, 2008 9:27

Vielen Dank für die Hilfe. Hab vergessen mich hier noch mal zu melden. :pcurlaubx:

Einige der Googlebilder passen perfekt, also wird's die sein. Jippie. Bin ich ja weit gekommen...von den Hibisken zu den Malven :-#=

Auf der Seite da steht bedingt winterhart...ob sie einen Berliner Winter überstehen würde? Wir haben leider keinen Keller oder sowas wo wir so einen Busch überwintern könnten...

Di 29 Jul, 2008 10:53

Bei USDA Zone 7 wäre es zumindest ein Versuch wert. Immerhin wächst sie ja anscheinend ganz in deiner Nähe? Aber im Zweifel gibt es noch eine andere Art, die deutlich härter sein soll: Lavatera thuringiaca Bilder und Fotos zu Lavatera thuringiaca bei Google.
:wink:

Di 29 Jul, 2008 11:11

Jepp wächst sie. Aber ich weiß nicht, ob diese Leute sie im Winter draußen lassen. Sie sind ja auch so kontaktfreudig... :roll:
Vielleicht sollte ich ihnen einen Zettel mit meiner e-mail Adresse drauf in den Briefkasten werfen :twisted:

Die Sorte sieht auch sehr schön aus. Mal sehen was die Baumschule hergibt.

Di 04 Nov, 2008 18:38

Wie weit kann ich diese Malve (jetzt) im Herbst zurück schneiden? :-k :-k

So 16 Nov, 2008 16:30

Wiesenfee hat geschrieben:Wie weit kann ich diese Malve (jetzt) im Herbst zurück schneiden? :-k :-k



:-k Hat niemand eine Buschmalve zu Hause? Schneidet niemand eine Buschmalve zurück?

So 16 Nov, 2008 16:42

tag wiesenfee,

ich würd die jetzt nicht zurückschneiden. erst im frühjahr. vor allem, wenn sie ausgepflanzt ist. bei mir sind auch schon welche komplett runtergefroren, & haben dann im frühjahr aus der basis wieder ausgetrieben.

sonst gilt dasselbe, wie für alle etwas empfindlicheren pflänzchen. erst, wenn keine frostgefahr mehr droht, ist ein endgültiger rückschnitt angesagt. winterschutz halt ich auch für angebracht.

schönen gruß, stella

So 16 Nov, 2008 19:52

Hallo Wiesenfee,,
hier ist ein Link, der sicher helfen wird.

http://www.gaissmayer.de/index/seiten/m ... alven.html

Mo 24 Okt, 2011 17:55

Ich aktivierte mal wieder diesen Beitrag . :wink: :mrgreen:
Wollte mal wissen gibt es von deiser Malve auch eine die Winterhart ist ?
Weil von uns Nachbarn eine haben die ist gut 2 m hoch und die Triebe sind mehr als ein Zeigefingerdick .
An der Pflanze wuchsen rosa Blüten und weiße mit rosa pinke Mitte, durfte mir Samen nehmen und auch Steckis . :wink: :mrgreen:

Sa 29 Okt, 2011 9:31

Also die Lavatera thuringiaca verträgt tiefere Temperaturen. Vielleicht ist's ja so eine.

Re: Wie heißt diese Schönheit? Lavatera olbia (Buschmalve)

Mo 07 Jul, 2014 9:17

Ich aktiviere das Thema noch mal.

In unserer Hibiskus-/Malvenecke stehen zwei Lavatera olbia, inzwischen 4 Jahre alt und wahre Monster, decken fast alles zu und haben bereits 2 Hibis erstickt. Im vorletzten Winter minus 17 Grad überlebt.

IMG_9542.JPG
Antwort erstellen