Wie groß und wie alt werden Grünlilien? sehr groß/sehr alt - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

Wie groß und wie alt werden Grünlilien? sehr groß/sehr alt

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 75
Bilder: 4
Registriert: Do 16 Apr, 2009 18:21
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo zusammen,

kann mir jemand sagen wie groß bzw. wie alt Grünlilien werden können?

Meine ist ca 3 Jahre alt und wächst und wächst.
Sie steht in einem ca. 30 cm großen Topf, hat einen Durchmesser von ca 40-50cm und ebenso lange Kindelzweige.
Ich glaub der nächste größere Topf ist bald fällig, denn es ist kaum noch Erde zu sehen.

Wie groß und wie alt können eigentlich diese Pflanzen werden? Im Internet finde ich nur kleine oder normalgroße Grünlilien.
Bilder über Wie groß und wie alt werden Grünlilien? sehr groß/sehr alt von Mi 08 Jun, 2011 10:26 Uhr
grünlilie2.jpg
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4234
Bilder: 0
Registriert: Fr 22 Apr, 2011 10:11
Wohnort: Hannover
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 589
BeitragMi 08 Jun, 2011 10:37
Hallo Frankij,
Bei guter Pflege können Grünlilien riesig werden, und dabei auch noch gut aussehen. Siehst Du ja bei Dir.
Wenn es ihnen nicht so gut geht, werden sie spillerig und unansehnlich. Sie lassen sich jedoch spielend vermehren, eben durch die Kindel. Wie alt sie nun wirklich werden können, da bin ich überfragt, ich würde mal behaupten "steinalt"
Viel Spaß weiterhin mit deinen
LG Gerda
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3554
Registriert: Di 27 Okt, 2009 10:59
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragMi 08 Jun, 2011 10:48
Ich glaube das Alter ist unbegrenzt!

Warum?

Die Grünlilie bildet nicht nur Ausläufer an dieses berühmten Ranken, sondern sie vermehrt sich auch durch Neutriebe/Kindel/Was-weiß-ich aus der Wurzelbasis.

Wenn ihr eine alte Pflanze mal über der Erde genau anschaut shet ihr, dass die aus ganz vielen, parralel treibenden Blattrosetten besteht. Da die dauernd neu gebildet werden stirbt die auch nicht wirklich an altersschwäche.

Manchmal hört eine Rosette auf zu wachsen und vertrocknet heimlich Blatt für Blatt. Das fällt einem aber nicht auf.

Ich hab auch zwei Grünlilien - eine ganz in Grün und eine weiß-grün panaschierte. Beide sind einige Jahre alt, und auch relativ groß. Ich pflanz die aber immer erst um, wenn der Topfnur noch aus Wurzelmasse besteht, weil die sowieso jeden Pott sofort durchwurzeln.
Könnten also vermutlich größer sein.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1043
Registriert: Fr 11 Feb, 2011 20:36
Wohnort: Niedersachsen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 08 Jun, 2011 10:51
Hallo,
schau Dir mal den Blog von angemeldeter Gast an. Da gibt es tolle Fotos und Infos von einer super schönen Grünlilie. :-#) :-#) :-#)
Dagegen sieht meine richtig mickrig aus.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2989
Registriert: Di 23 Dez, 2008 3:19
Blog: Blog lesen (9)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 08 Jun, 2011 10:51
hallo frankij,
ich weiss nicht ob es bei grünlilien in dem sinne eine wirkliche altersgrenze gibt, da sie ja über die kindel immer weiter wachsen. die größe hängt natürlich davon ab, wie groß der topf ist in dem sie stehen. meine hat nach dem letzten umtopfen vom 20er in einen 30er topf besonders obenrum nochmal kräftig nachgelegt. ich glaube das kommt auch ein bißchen drauf an, welche sorte man hat. so sah meine grünlilie im 20er topf aus, bevor ich sie umgetopft habe (dabei habe ich sie dann leider ziemlich verwüstet aber es wächst schon wieder nach)
Bilder über Wie groß und wie alt werden Grünlilien? sehr groß/sehr alt von Mi 08 Jun, 2011 10:51 Uhr
IMG_3523.JPG
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1043
Registriert: Fr 11 Feb, 2011 20:36
Wohnort: Niedersachsen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 08 Jun, 2011 10:52
Genau die meinte ich. :-#=
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 75
Bilder: 4
Registriert: Do 16 Apr, 2009 18:21
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 08 Jun, 2011 11:01
Also, angemeldeter Gast, deine Grünlilie ist der Hammer! Da sieht man ja nicht einmal mehr die Zweige, an denen die Kindel hängen, Respekt! =D>

Aber du könntest Recht haben, deine Grünlilie scheint eine andere Sorte zu sein. Meine sieht doch irgendwie anders aus.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3554
Registriert: Di 27 Okt, 2009 10:59
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragMi 08 Jun, 2011 11:01
Genau die Sorte habe ich auch.

Ich hab aber nicht annähernd soviele Kindel dran, weil a) die Katzen die immer untenrum ankauen und dann schneide ich sie ab und b) ich die auch als Katzengras verwende und iN Wassergläser stelle.

Die von a. G. hat echt den Titel "schönste Grünlilie des Forums" verdient, finde ich.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4234
Bilder: 0
Registriert: Fr 22 Apr, 2011 10:11
Wohnort: Hannover
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 589
BeitragMi 08 Jun, 2011 11:47
angemeldeter Gast,
bin hin und weg von Deiner Grünlilie. Die könnte glatt nen Preis gewinnen.
Hab auch so eine,geschenkt bekommen von Sohnemann, aber wenn ich die neben Deine stelle, würde man sie wohl übersehen
@ZiFron
habe genau wie Du festgestellt, daß diese Pflanzen nichts , aber auch gar nichts übelnehmen, meine war im Winter so kümmerlich geworden, und jetzt boomt sie wieder
LG Gerda
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5650
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 11:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (112)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 33
Blüten: 330
BeitragMi 08 Jun, 2011 15:17
Hallöchen!

Also, ich bin auch der Meinung, dass Grünlilien geradezu eeeeeewig leben können :wink: Ich hab auch drei zu Hause, die sehen wie folgt aus:

Numero 1 -> total grün
Numero 2 -> grün mit weißem Streifen innen und
Numero 3 -> grün mit weißem Streifen außen

Hab also alle drei :mrgreen:

Und Numero 2 hab ich schon seit ich in der Grundschule war. Ihr kennt das ja bestimmt, dass die Schulpflanzen über die Ferien Urlaub bei den ach so lieben Schülern und Schülerinnen gemacht haben. Aber irgendwann wollten sie dann nicht mehr zurück ins Bildungsstadel :lol: So bin ich zu ihr gekommen und seitdem steht sie aufm Schrank und wuchert vor sich hin :wink: Wurde auch schon des öfteren mal umgetopft, aber seit einem Jahr steht sie eben nur noch in ihrem 30cm-Topf. Hab se nämlich nur mal auseinandergepfriemelt, weil se anfing gakelig und unschön zu werden, aber jetzt geht's wieder. :D

Aber meine Oma hatte lange Zeit eine Riesen-Grünlilie aufm Tisch stehen, die war sicher auch schon mehr als dreißig jahre alt. Grün und wucherig - dabi stand sie aber nur in einem ausrangierten Milchkrug :lol:

Ja ja, die Grünlilien... Jetzt hab ich ja glatt ausm Nähkästle geplaudert :-#=

liebe Grüße
Henrike
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 75
Bilder: 4
Registriert: Do 16 Apr, 2009 18:21
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 09 Jun, 2011 8:46
Danke Dir GinkgoWolf für den Griff ins Nähkästchen und dem Hinweis auf den Unterschied mit den Streifen. Der ist mir noch gar nicht aufgefallen #-o

Da werd ich mal unseren Baumarkt nach so einer Pflanze abklappern. Is ja leicht zu merken: Streifen außen! :wink:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 181
Bilder: 3
Registriert: Do 12 Aug, 2010 13:30
Wohnort: 06712 Zeitz / Sachsen-Anhalt
Renommee: 0
Blüten: 0
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 726
Bilder: 1
Registriert: Fr 20 Nov, 2009 15:41
Wohnort: Neumünster
Blog: Blog lesen (2)
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 13 Dez, 2011 16:27
Grünlilien werden schon recht groß, kommt halt drauf an wie groß der Topf ist und wieviel nährstoffe sie bkommen. WIr haben eine, die ist schon über 10 Jahre alt und wird im Winter mächtig vergewaltigt :D Sie steht bei uns auf dem Schrank und sehr dunkel. Aber im Sommer steht sie draußen und wird wieder sehr schön.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 2800
Registriert: Sa 29 Jan, 2011 14:42
Wohnort: USDA 7b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 23
Blüten: 9963
BeitragDi 13 Dez, 2011 21:35
Wow, ich nehme lieber meinen Grünlilien die Kindel ab, wenn sie zu groß und unansehnlich werden. Und da meine Fensterbretter eh nur sehr schmal sind und der sonstige Platz auch nur sehr begrenzt bleibt es bei den Babys. :wink:

Aber die Mutterpflanze kommt im Sommer mit in den Garten und bietet dort bis zum Frost einen schönen Anblick.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7753
Registriert: Mo 30 Jun, 2008 22:53
Wohnort: münchen
Blog: Blog lesen (3)
Renommee: 13
Blüten: 525
BeitragDi 13 Dez, 2011 22:17
so was tolles hätt ich auch gerne...aber ich hab ein pflanzen-auf-den-boden-stell-verbot :-#=
Nächste

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Agaven-Kaktus blüht fast erstmalig..wie weiter da sehr groß von Sprösschen, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 10 Antworten

10

4388

So 01 Aug, 2010 10:39

von snif Neuester Beitrag

wie groß werden Dieffenbachien von kösen, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

920

Di 22 Mai, 2012 23:19

von kösen Neuester Beitrag

Erdbeeren - sehr sehr viele und große Blätter von Maddinh, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 7 Antworten

7

3500

Fr 02 Jun, 2017 13:56

von Maddinh Neuester Beitrag

Suche Clematis mit sehr, sehr buschigem Fruchtstand von Gelinda, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

456

Fr 13 Apr, 2018 19:22

von Heide-Rose Neuester Beitrag

Wie groß können Zitronenbäume werden ??? von green15, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

6878

Sa 05 Mär, 2011 22:15

von Rose23611 Neuester Beitrag

Hilfe die Kürbisse werden zu groß von Marlene, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 9 Antworten

9

2164

Mi 20 Jul, 2011 17:31

von MarsuPilami Neuester Beitrag

Wie groß können Dahlien werden? von Gast, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 7 Antworten

7

5020

Do 11 Aug, 2011 16:14

von Gast Neuester Beitrag

Wie groß kann Kentia-Palme werden? von Bergfex, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

5260

Mo 25 Jun, 2007 0:23

von Katricia Neuester Beitrag

Citrus calamondine - Wie groß kann sie werden? von Lona, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

5853

Mo 15 Sep, 2008 11:05

von Baghira Neuester Beitrag

Werden Limetten wirklich groß und Orange? von Disoon, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 7 Antworten

7

4603

Sa 30 Okt, 2010 14:52

von Disoon Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Wie groß und wie alt werden Grünlilien? sehr groß/sehr alt - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Wie groß und wie alt werden Grünlilien? sehr groß/sehr alt dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der gruenlilien im Preisvergleich noch billiger anbietet.