Wie bekomme ich meine Guzmania wieder zum Blühen?

 
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Mancaversa, Salento, Absatzspitze Italien
Beiträge: 479
Dabei seit: 08 / 2008
Betreff:

Wie bekomme ich meine Guzmania wieder zum Blühen?

 · 
Gepostet: 20.04.2011 - 11:53 Uhr  ·  #1
Liebe Greenies,

ich habe im Januar 2010 anlässlich eines Besuchs eine Guzmania geschenkt bekommen, die geblüht hat. Anschliessend hat sie dann bei mir im Badfenster einen Platz gefunden, bei dem sie sich sauwohl zu fühlen scheint, sie hat sogar 2 Kindel ausgebildet im Laufe des letzten Jahres, von denen ich sie Anfang dieses Jahres auch befreit habe, ich hab jetzt also 3 von der Sorte.
Allerdings will sie nicht mehr blühen....der Blütenstand ist verholzt, lässt sich aber nicht lösen. Wie krieg ich die denn wieder zum Blühen (sagen wir ich hab 9 Monate Zeit, wenn sie im Winter blüht...).

Danke euch schon mal im Voraus.

Cl
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Beiträge: 6461
Dabei seit: 07 / 2008

Blüten: 30203
Betreff:

Re: Wie bekomme ich meine Guzmania wieder zum Blühen?

 · 
Gepostet: 20.04.2011 - 11:57 Uhr  ·  #2
Die Mutterpflanze müßte doch nach der Blüte langsam aber sicher absterben, so ist das bei Bromelien üblicherweise. Ich kann mir nicht vorstellen, daß die nochmal zum Blühen zu bewegen ist.
Bei den Kindeln wird es sicher etwas dauern, die müssen ja wahrscheinlich eine gewisse Mindestgröße erreichen.
bon coeur de green
Avatar
Herkunft: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Beiträge: 24171
Dabei seit: 05 / 2006

Blüten: 50345
Betreff:

Re: Wie bekomme ich meine Guzmania wieder zum Blühen?

 · 
Gepostet: 20.04.2011 - 12:02 Uhr  ·  #3
Also ich denke mal, das dauert Jahre, wenn überhaupt es unter unseren normalen Zimmerbedingungen etwas wird.
Ich habe seit einem Jahr eine stehen, die Kindel wachsen, aber von neuer Blüte ist da noch lange nichts in Sicht.
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Mancaversa, Salento, Absatzspitze Italien
Beiträge: 479
Dabei seit: 08 / 2008
Betreff:

Re: Wie bekomme ich meine Guzmania wieder zum Blühen?

 · 
Gepostet: 20.04.2011 - 12:31 Uhr  ·  #4
DAS ist doch mal eine Herausforderung....
also normale Zimmerbedingungen hab ich nicht, bei mir ist's doch EEEEEINIGES wärmer als bei Euch. Aber wenn die natürlich nur einmal blüht.....aber sie sieht wirklich aus wie das blühende Leben....keine Spur von "bald den löffel abgeben"..... ich sag's ihr auch nicht. Vielleicht hat sie's einfach vergessen....ich mach bei Gelegenheit mal Fotos und stell sie euch rein.

Danke einstweilen

CL
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflegen & Schneiden & Veredeln

Worum geht es hier?
Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.