Wer macht mit beim Lithopssamen ziehen *g* - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch

Wer macht mit beim Lithopssamen ziehen *g*

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 8460
Bilder: 158
Registriert: So 07 Jan, 2007 0:17
Geschlecht: weiblich
Renommee: 3
Blüten: 37129
BeitragSo 28 Jun, 2009 9:20
:-#= Nee nee, nix FS! (Funzt das bei Lithops überhaupt?)
Ich hab die eigentlich nur ignoriert... Ich muss aber auch gestehen, dass ich das Töpfchen mit den größten gesinae fotoknipst habe, die anderen sind ein bisschen kleiner.
Ich weiß auch nicht, warum diese so groß sind, aber das ist schon eine beachtliche Größe, dafür dass sie gerade mal knapp 2 Jahre alt sind... Meine anderen Zweijährigen sind nicht so groß - bis auf die zwei gracilis, die auch irgendwann mal so einen unglaublichen Wachstumsschub gemacht haben.

Durchmesser des Größten gesinae auf dem Bild ist 1,1cm... das ist ein Topf mit 7cm Durchmesser! :-#=
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 628
Bilder: 2
Registriert: Fr 12 Dez, 2008 12:07
Wohnort: bei Potsdam
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 28 Jun, 2009 9:38
Keine Ahnung, ob FS Lithops auch zu so nem Wachstumsschub verhilft. Werd mich auch nicht opfern, besser gesagt meine Kleinen, um das zu testen [-( Aber bin ich ja beruhigt, dass die doch nicht so riesig sind, wie sie auf dem Foto wirken 8) Mein größter gesinae ist 0,7 cm im Durchmesser. Ist zwar noch bissi weg von deiner Bestmarke, aber der strengt sich jetzt bestimmt noch mehr an, wenn er das hört wie groß seine Geschwisterchen schon sind :-#=
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 202
Registriert: Do 15 Mai, 2008 12:52
Wohnort: USDA 7b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 15 Jul, 2009 22:44
Der erste Lithops meiner Aussat schiebt nun sein erstes richtiges Blattpaar bzw die Loben raus, sehr mal:

(Bilder anklicken zum vergrößern)

Und bei vielen anderen kann man durch den mitlerweile geöffneten schlitz auch die ersten loben sehen.

Verzeiht die schlechte Qualität der Bilder, hab aber nur ne billige Digicam ^^
Benutzeravatar
Der grüne Merlin
Der grüne Merlin
Beiträge: 12062
Bilder: 178
Registriert: So 24 Jun, 2007 10:13
Wohnort: Muc
Blog: Blog lesen (23)
Geschlecht: männlich
Renommee: 23
Blüten: 21023
BeitragSo 19 Jul, 2009 6:57
Jetzt hab' ich doch glatt 2 Tütchen Lithopssamen und 2 Tütchen winterharte Kakteen gefunden :- :-
kann ich die jetzt noch aussäen?? Perlite und ne Plasteschale mit Deckel liegen auch ganz zufällig rum :-

vlG Lapismuc :mrgreen:
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7964
Registriert: Sa 13 Sep, 2008 13:09
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: männlich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragSo 19 Jul, 2009 8:59
Die Kakteen gehören dann aber in nen anderen Thread! :-

Die winterharten Kakteen kannst Du gerade noch aussäen!
Ich würde diese aber dann nicht draussen lassen, sondern durchkultivieren.

Frag das bitte noch im Kakteenziehenthread, da sind dann noch die besseren Experten vertreten! O:)
Benutzeravatar
Der grüne Merlin
Der grüne Merlin
Beiträge: 12062
Bilder: 178
Registriert: So 24 Jun, 2007 10:13
Wohnort: Muc
Blog: Blog lesen (23)
Geschlecht: männlich
Renommee: 23
Blüten: 21023
BeitragSo 19 Jul, 2009 12:46
DieterR hat geschrieben:Die Kakteen gehören dann aber in nen anderen Thread!

selbst im falschen Thread kriegt man hier noch eine richtige Antwort, ist doch cool :mrgreen:

vlG Lapismuc :-
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7964
Registriert: Sa 13 Sep, 2008 13:09
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: männlich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragSo 19 Jul, 2009 13:16
Mucci, so sind halt mal die GREENEN! :-##
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1166
Bilder: 39
Registriert: Di 08 Mai, 2007 22:43
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 09 Aug, 2009 12:48
Hier sind meine 2 jährigen Lithops-Sämlinge.. Mittlerweile nur noch als Mix, da mir ein Missgeschick mit den Schildern passiert ist!
Bilder über Wer macht mit beim Lithopssamen ziehen *g* von So 09 Aug, 2009 12:48 Uhr
000_0348_1024_768.jpg
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 202
Registriert: Do 15 Mai, 2008 12:52
Wohnort: USDA 7b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 16 Nov, 2009 21:38
Hallo,

und wie sehen eure Lithops mitlerweile aus? Meine sehen so aus:



Gruss
Daniel
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 8460
Bilder: 158
Registriert: So 07 Jan, 2007 0:17
Geschlecht: weiblich
Renommee: 3
Blüten: 37129
BeitragDi 17 Nov, 2009 9:44
Wow, Daniel, die haben sich ja super gemacht! =D>

Ja, ich muss meine dann auch mal :grfotos:
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 59
Registriert: Di 23 Feb, 2010 21:05
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 23 Feb, 2010 21:27
Mein Eintrag ist zugleich mein erster Post. Habe schon etliches in diesem Thread gelesen und will auch damit anfangen Lithops zu ziehen :D

Habe zwei Fragen, die erste betrifft die Anzucht; ich möchte mir die Lithops in einem Minigewächshaus ziehen und nach der Keimung auch gern weiterhin darin belassen. Dachte dabei an so etwas Zimmergewächshaus.
Evtl. nach 2-3 Monaten pikieren, aber ansonsten in dem Behälter belassen (ca. 19cm Pflanztiefe; ausreichend?). Leider hat die Kiste keine Löcher im Boden, die würde ich selber bohren ;)

Kann ich Lithops gemeinsam mit Aloinopsis sp. kultivieren? Habe mir grob die Anforderungen angeschaut und diese schauen für mich ident aus.
Kennt jemand den Ebay Händler cactis-plants? Die Korn Mischung sieht interessant aus, mir geht es auch darum möglichst viele Species in meinem "Beet" zu haben, weiß da jemand um die Beschaffenheit?

Wäre toll wenn sich jemand meiner Fragen annehmen könnte :p, dann kann bald gegrowt werden \:D/ (denke so Mitte März).

edit: peinlich peinlich da gibt es einen Thread exakt für mein Anliegen und ich poste im Falschen.
Zuletzt geändert von guybrush threepwood am Di 23 Feb, 2010 23:25, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 202
Registriert: Do 15 Mai, 2008 12:52
Wohnort: USDA 7b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 23 Feb, 2010 22:43
guybrush threepwood hat geschrieben:Kennt jemand den Ebay Händler cactis-plants? Die Korn Mischung sieht interessant aus, mir geht es auch darum möglichst viele Species in meinem "Beet" zu haben, weiß da jemand um die Beschaffenheit?


Hallo,

bei dem Händler hatte ich letztes Jahr meinen Lithops-Mix gekauft. Sie sind auch gut gekeimt wie du hier im 5ten Beitrag sehen kannst.

Heute sind davon noch 41 Stück am leben, was aber sicherlich pflegebedingt ist, war halt meine erste Lithopsaussat und hab sicher viel falsch gemacht.

Wie sie heute aussehen kannst du hier sehen im zweit letzten Beitrag. Sie verändern sich aber sicher noch denke ich, sind ja gerade dabei sich das zweite mal zu häuten.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 8460
Bilder: 158
Registriert: So 07 Jan, 2007 0:17
Geschlecht: weiblich
Renommee: 3
Blüten: 37129
BeitragMi 24 Feb, 2010 9:21
Hi guybrush threepwood!

Zu Deinen Fragen:
Eigentlich kannst Du so ein Gewächshaus nehmen und 19cm Tiefe sollten locker reichen, auch für erwachsene Lithops. Ob Du da dann ohne Pikieren hinkommst, kann ich Dir nicht sagen. Meiner Erfahrung nach, lassen sich Lithops nicht so gezielt aussähen. Die Samen sind total klein und man kann die eher auf die Erde streuen, als gezielt setzen.
Das heißt aber auch, dass Du dann kleine Lithops-Polster bekommst. Und darin werden Dir die Schwächsten dann kaputt gehen, so wie es in der Natur auch ist.
Da Du ne Mischung haben willst, könnte das bedeuten, dass manche Sorten aussterben.

Zu der ebay-Mischung... viel zu teuer!!!
Für 100 Korn über 2,79 Euro zu nehmen ist meiner Meinung nach Wucher.
Schau mal da durch: http://shop.ebay.de/siegfriedandreae/m. ... =12&_rdc=1
Der hat 1000er Packungen für 4 Euro. Entweder Du suchst Dir 10x100 Korn aus, oder Du nimmst für 1,99 die 500er Mischung.
Bei dem Verkäufer weiß ich auch, dass die Samen super keimen!

Mit den Aloinopsis kannst Du Lithops auf Dauer nicht gemeinsam kultivieren. Im Keimlingsstadium vielleicht noch, aber auch da wäre ich vorsichtig. Aloinopsis müssen im Winter gegossen werden, Lithops dürfen im Winter kein Wasser haben (von ca. Oktober bis April). Das heißt, dass Du entweder die Lithops in Deiner Schale zu viel oder die Aloinopsis zu wenig gießt.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 8460
Bilder: 158
Registriert: So 07 Jan, 2007 0:17
Geschlecht: weiblich
Renommee: 3
Blüten: 37129
BeitragMi 24 Feb, 2010 9:36
Ich hab das jetzt mal aufgeräumt... Die Frage von guybrush threepwood ist jetzt hier und die Antwort von ursus auch... Jetzt passt es wieder! :wink:
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 59
Registriert: Di 23 Feb, 2010 21:05
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 24 Feb, 2010 13:13
@indigogirl Danke für den Tipp, werde bei dem Händler kaufen und vorläufig auf die Aloinopsis verzichten. Dann kann ich auch ein billigeres, kleineres Mini-Gewächshaus nehmen.

Versuch macht klug :)
VorherigeNächste

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Wer macht mit beim Kakteensamen ziehen von sachsen, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 1101 Antworten

1 ... 72, 73, 74

1101

94580

Mi 30 Dez, 2009 16:21

von Jimjau Neuester Beitrag

Probleme beim Kakteen ziehen von Tenar, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

1641

Do 20 Aug, 2009 19:11

von Katimaus Neuester Beitrag

Rauswurf beim L... von laroe4, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 6 Antworten

6

3034

Do 23 Okt, 2008 14:25

von laroe4 Neuester Beitrag

Beim Einkaufen..... von Puschelchen, aus dem Bereich Aus aller Welt & Off Topic mit 30 Antworten

1, 2, 3

30

7886

Mo 15 Dez, 2008 16:23

von Banu Neuester Beitrag

Licht beim Keimen? von jenny, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 7 Antworten

7

12838

Fr 24 Mär, 2006 17:12

von olielch Neuester Beitrag

Blätter ab beim Drachenbaum von KatrinRinke, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

3003

Di 23 Jan, 2007 13:39

von Katrin Rinke Neuester Beitrag

Blüte beim Olivenbäumchen von mellia35, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 12 Antworten

12

10238

Fr 23 Mär, 2007 7:10

von Winnie Neuester Beitrag

Dachbegrünung beim Satteldach von pflanzenfreund, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 7 Antworten

7

6413

Fr 05 Okt, 2007 20:05

von Gast Neuester Beitrag

Blüten beim einkaufen von kevin-weidner, aus dem Bereich Shop & Versand & Prämien mit 3 Antworten

3

2786

So 20 Mai, 2007 23:34

von kevin-weidner Neuester Beitrag

Eidechsen beim Frühstück von Marietta, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 8 Antworten

8

2559

Do 02 Aug, 2007 18:21

von knuddelkaninchenX Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Wer macht mit beim Lithopssamen ziehen *g* - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Wer macht mit beim Lithopssamen ziehen *g* dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der ziehen im Preisvergleich noch billiger anbietet.