Anmelden
Switch to full style
Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...

Worum geht es hier:

Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Antwort erstellen

Wer kennt diese Blume? künstliche Phantasieblume

Mi 27 Jul, 2011 14:21



Hallo zusammen,

habe bei meinem Mallorca-Urlaub diese schöne Pflanze auf einem Balkon entdeckt. Weiß jemand wie diese heißt und ob man die evtl. auch bei uns bekommt bzw. diese unseren Witterungsverhältnissen überhaupt standhält?

Bilder
blume.jpg

Mi 27 Jul, 2011 14:28

:-k Hmmm.............. das Grüne siehtja echt aus. Aberdie Blüte will irgendwie nicht so recht dazu passen....ist die vielleicht künstlich ????

LG Jura

Mi 27 Jul, 2011 14:33

Kann ich mir fast nicht vorstellen, dass die auf Mallorca Kunstblumen nötig haben, wo bei dem Klima ja eh alles wächst und gedeiht. Konnte die Pflanze leider auch nicht von der Nähe betrachten, hab sie mir mit der Kamera nur rangezoomt.

Mi 27 Jul, 2011 15:12

"Total Plastik"

war auch mein erster Gedanke - mein zweiter auch noch..... :wink:

Schon weil die unteren beiden Blätter auf´m Bild absolut und definitiv Plastik sind.
Und weil ich glaube, eine Olive zu sehen, die vmtl. auch nicht ganz echt ist.

LG Marion

Mi 27 Jul, 2011 15:27

Würde ich auch sagen; Fantasieblume (Hibiskus gekreuzt mit Osterglocke)

Mi 27 Jul, 2011 15:43

In Spanien wird ganz oft mit Kunstblumen verschönert (die Spanier stehen darauf)- eben weil es heiß und trocken ist und die meisten gar nicht regelmäßig gießen.
Bei genauer Betrachtung sieht man, dass es sich auch auf dem Foto eindeutig um eine Kunstblume handelt.

Mi 27 Jul, 2011 15:45

.....und um dann die Frage auch ganz zu beantworten.....

Ja, das würde unseren Witterungsverhältnissen standhalten.
Ob Du sie aber hier auch bekommst......hmmm - schwierig.

Sorry :wink:

LG Marion

Mi 27 Jul, 2011 17:11

hallo,
hübsch künstlich sieht man dann in der Vergrößerung.

Grüsse :mrgreen:

Do 28 Jul, 2011 16:05

Ok :( Hätte ja sein können, das es so was dann auch in echt gibt :( Aber trotzdem Danke, bei der Artenbestimmung :)
Dann gibts halt keine neue Pflanze daheim. Von Plastikblumen halt ich nicht viel, auch wenn die sehr pflegeleicht sind, höchstens mal abstauben, das wars ;)

Do 28 Jul, 2011 17:37

Wie wäre es denn mit einem Hibiskus
http://www.google.de/imgres?imgurl=http ... ,r:10,s:48
oder einer Trichterwinde
http://www.google.de/imgres?imgurl=http ... ,r:7,s:199
Beide gibt es in noch viel mehr Farbstellungen und sie sehen deiner Fantasieblume zumindest ähnlich (und sie sind echt!)

Fr 29 Jul, 2011 10:36

Hibiskus ist schon im Garten vorhanden, wenn auch nur in rot :)

Dann muss ich einfach hoffen, dass meine Plumerias bald mal zum blühen anfangen, dann hab ich auch schöne duftende Blüten im Garten :)
Antwort erstellen