Wer kennt die 6.Palme von Ecuador?Aiphanes erinacea - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Wer kennt die 6.Palme von Ecuador?Aiphanes erinacea

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1935
Bilder: 63
Registriert: Fr 06 Aug, 2010 19:40
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo Pflanzenfreunde

Diese Palme gibt mir zu denken. Einiges weist auf eine Aiphanes hin, habe sie aber trotzdem nicht gefunden. Hier, wo eigentlich alle von Ecuador sein sollten, habe ich folgende gefunden, die es sein könnten, aber vermutlich doch nicht sind: http://www.palmbase.org/FMPro?-DB=SciNa ... =164&-Find

Aiphanes tricuspidata
Das ist die Einzige, die auf der Bilsa Checkliste ist. Wenn man aber das Bild von Palmbase vergrössert, sieht man dass die Blätter viel breiter sind. Es steht dort auch, dass die Blätter Stacheln haben. Die Blätter von Meiner sind absolut glatt und ohne Stacheln. Auch die Blattstiele haben keine Stacheln. Nur am Blattanfang hat es kleine Stacheln:
http://www.palmbase.org/FMPro?-DB=SciNa ... =160&-Find

Aiphanes chiribogensis
Auf diesem Bild sieht das Blatt ziemlich ähnlich aus, nur ein wenig breiter:
http://fm2.fieldmuseum.org/plantguides/ ... chkbox=588
Auf dem nächsten Bild sieht man aber ziemlich grosse Stacheln am Blattstiel, zwischen den Blättern und auch die „Vierergruppenanordnung“ der Blätter hat sie nicht. Dies ist ja ziemlich auffällig bei der Meinen:
http://fm2.fieldmuseum.org/plantguides/ ... hkbox=6067

Aiphanes aculeata
Dies hat jetzt so eine „Blättergruppenanordung“, aber der Stamm ist voller Stacheln an den Kerben:
http://selvanet20.blogspot.com/2010/08/ ... caena.html
Und das Gesammtbild der Palme, sieht auch ganz anders aus. Gleicht eher der eggersii:
http://www.palmbase.org/FMPro?-DB=SciNa ... =151&-Find

Aiphanes ulei
Auf diesem Bild sieht man auch so eine Blätteranordnung:
http://www.plantarum.org.br/jdbotanico/ ... splantarum
Aber hier sehen die Blätter ziemlich anders aus:
http://andes.asu.edu/ethnobotany-active ... a_Spp.html
Und hier steht, dass sie einen unterirdischen Stamm hat:
http://www.palmbase.org/FMPro?-DB=SciNa ... =161&-Find

Die anderen auf der Palmbase Seite passen auch nicht. Kann mich für keine von denen entscheiden. Weiss jemand Rat?

Von den drei Palmen, die es dort sind, hat überigens nur eine einzige ein paar wenige Stacheln, ziemlich weit unten am Stamm. Die Stämme der anderen zwei Palmen waren ganz glatt von unten bis oben.

Viele Grüsse
Bruno
Bilder über Wer kennt die 6.Palme von Ecuador?Aiphanes erinacea von Do 21 Okt, 2010 18:43 Uhr
6. Unbekannte Palme, 102_0590.jpg
6. Unbekannte Palme, 102_0594.jpg
6. Unbekannte Palme, IMG_3477.JPG
6. Unbekannte Palme, IMG_3478.JPG
6. Unbekannte Palme, IMG_3480.JPG
6. Unbekannte Palme, IMG_3483.JPG
6. Unbekannte Palme, IMG_3484.JPG
6. Unbekannte Palme, IMG_3485.JPG
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3484
Registriert: Fr 15 Aug, 2008 20:26
Wohnort: Dresden
Renommee: 36
Blüten: 360
BeitragDo 21 Okt, 2010 22:07
Hallo Bruno,
für Esmeraldas wird in der Literatur u.a. Aiphanes eranicea Bilder und Fotos zu Aiphanes eranicea bei Google. angegeben. Die Blattfiedern stehen bei ihr in 2-er bzw. 3-er- Gruppen. Siehe hier:
http://books.google.de/books?id=zZ2flHo ... as&f=false

http://www.tropicos.org/NameSpecimens.a ... id=2401556
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1935
Bilder: 63
Registriert: Fr 06 Aug, 2010 19:40
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragAiphanes erinaceaFr 22 Okt, 2010 1:06
Hallo Hortus

Vielen Dank für Deine Antwort.

Hier sieht man ein paar Bilder der eranicea: http://www.palmbase.org/FMPro?-DB=SciNa ... =154&-Find

Wenn ich das unterste Blatt auf diesem Bild, http://www.palmbase.org/palm_images/Aiph-erin1.jpg ziemlich vergrössere, stimmt die Form und die Anwordnung der Blattfiedern genau überein.

Und wenn ich hier, http://www.palmbase.org/palm_images/Aiph-erin2.jpg den unteren, mittleren Teil ziemlich vergrössere, sehe ich wieder eine Blattfieder die genau stimmt und glaube auch zu erkennen, dass es so kleine Stacheln hat am Blattanfang und der Blattstil glatt, also ohne Stacheln ist. Am Palmenstamm sehe ich auch keine Stacheln und die dicke des Stammes stimmt auch, denke ich.

Ich glaube, Du hast recht, das ist sie und werde sie so anschreiben. Oder was denkst Du, bin ich da wieder zu voreilig?

In dem Link vom Buch, den Du angegeben hast, ist auch die Aiphanes macroloba mit Standort Esmeraldas angegeben. Und auch hier sieht man Standorte von Esmeraldas von der:
http://www.tropicos.org/NameSpecimens.a ... id=2401184

Aber wenn ich mir das Bild hier anschaue, sind die Blätter von dieser doch wesentlich anders: http://www.palmbase.org/palm_images/Aiph-macr1.jpg

Also für mich es ist die „Aiphanes erinacea“.

Viele Grüsse
Bruno

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Welche Kakteenart ist das? --> Aloe erinacea von BlackVoodoo, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1185

Mi 23 Sep, 2020 16:29

von BlackVoodoo Neuester Beitrag

Wer kennt meine Palme? Keine Palme, sondern ein Palmfarn! von motte, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

2485

So 25 Sep, 2011 9:45

von motte Neuester Beitrag

Wer kennt diese Palme? von Naty, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

1175

Di 13 Jul, 2010 19:35

von Naty Neuester Beitrag

Kennt jemand diese Palme? von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 10 Antworten

10

4319

Fr 19 Jul, 2019 14:28

von amundsen Neuester Beitrag

Wer kennt diese 2. Palme von Ecuador? von Bruno Ecuador, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1514

Sa 18 Sep, 2010 15:27

von Bruno Ecuador Neuester Beitrag

Wer kennt diese 3. Palme von Ecuador? von Bruno Ecuador, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 0 Antworten

0

2841

Sa 16 Okt, 2010 2:14

von Bruno Ecuador Neuester Beitrag

Wer kennt diese 4. Palme von Ecuador? von Bruno Ecuador, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 0 Antworten

0

863

Sa 16 Okt, 2010 2:53

von Bruno Ecuador Neuester Beitrag

Wer kennt diese 7. Palme von Ecuador? von Bruno Ecuador, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

2484

Fr 22 Okt, 2010 2:55

von Bruno Ecuador Neuester Beitrag

Wer kennt diese 8. Palme von Ecuador? von Bruno Ecuador, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 0 Antworten

0

465

Mi 26 Okt, 2011 23:55

von Bruno Ecuador Neuester Beitrag

Kennt jemand diese Palme? von Palme94, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 20 Antworten

1, 2

20

4138

Fr 07 Sep, 2012 17:52

von Palmenherz Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Casaplanca und 5 Gäste

Beachte auch zum Thema Wer kennt die 6.Palme von Ecuador?Aiphanes erinacea - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Wer kennt die 6.Palme von Ecuador?Aiphanes erinacea dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der ecuador im Preisvergleich noch billiger anbietet.