Welche Zimmerpflanze braucht wenig Licht..... - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

Welche Zimmerpflanze braucht wenig Licht.....

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Offlinecat
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2424
Bilder: 12
Registriert: Do 06 Okt, 2005 8:15
Wohnort: Neuhaus/Pegn.
Renommee: 0
Blüten: 0
hallo zusammen,
ich hab hier zwar schon mal quegesucht, aber leider fehlt mir noch die wirkliche antwort :roll: und eigentlich ist es auch eine frage einer kollegin: welche zimmerpflanze muss nicht unbedingt direkt am fenster stehen, kommt also mit etwas weniger licht aus.....

spontan ist mir mein geigenbaum eingefallen, bei mir kommt der gut auch mit standorten im raum, bzw. in ecken aus, wo nicht direkte sonneneinstrahlung ist...... allerdings ist es bei mir auch überall ziemlich hell :roll: so richtig "dunkle" ecken sind eher selten :wink:

alle möglichen arten von efeu-tuten etc. hat sie angeblich schon und möchte nun einfach mal "was anderes - möglichst mittelhoch :roll: also schon so 1 - 2 m :roll:

ich würde ihr gerne weiterhelfen und hab' versprochen, hier in unserem supertollen forum, wo irgendwer immer ne patente antwort hat (naja, ich hab kräftig "getrommelt" für uns hier :lol: ) mal nachzufragen - deshalb: bitte laßt mich nicht hängen :?

gaaaaanz vielen dank im voraus

lg cat
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 22 Mär, 2007 22:08
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 4410
Bilder: 102
Registriert: Fr 27 Okt, 2006 18:28
Wohnort: Schwabenländle 222 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 22 Mär, 2007 22:09
Hmm..ich könnte mir vorstellen, dass die Schefflera auch möglich wäre...
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5843
Bilder: 288
Registriert: Sa 03 Feb, 2007 21:02
Wohnort: Köln
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 22 Mär, 2007 22:09
Hallo
MIt wenig LIcht kommt die Zamioculcas zurecht.Gruß Möhrchen
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2643
Bilder: 21
Registriert: Mi 13 Sep, 2006 16:14
Wohnort: Fürth
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 22 Mär, 2007 22:12
Hallo cat...

schön dich mal wieder hier zu sehen. Denke mal du bist beruflich wieder voll eingespannt....

Also mir fällt da spontan die Monstera ein. Die Zamia und der Asperagus wurde ja schon genannt.

Ich habe in einer nicht so hellen Ecke eine Zimmertanne stehen, der es jahrelang gut ging. Momentan kränkelt sie, aber bestimmt nicht wegen dem Standort.

Kaffee könnte ich noch empfehlen...

Liebe Grüße und Alles Gute
Juliana
Offlinecat
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2424
Bilder: 12
Registriert: Do 06 Okt, 2005 8:15
Wohnort: Neuhaus/Pegn.
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 22 Mär, 2007 22:22
:lol: manno danke :lol: ihr seid ja schneller als der schall...... super dann kann ich morgen schon was sagen, da wird meine kollegin sich riesig freuen :lol:

@juliana: an kaffee habe ich nicht gedacht, weil der bei mir voll in erster reihe = direkt am fenster steht.......
ansonsten lese ich im moment mehr, als dass ich schreibe hier...... hab zwar schon nen stapel, den ich noch reinsetzen möchte, auch bilder, aber die zeit.......
beim job hab ich etwas daneben gelangt, ist nicht alles gold was glänzt, aber ich arbeite dran :wink: nächste woche ist schon wieder ein vorstellungsgespräch...... aber mir war am jahreswechsel wichtig, keine "arbeitslosenzeit" in die laufbahn zu kriegen...... jetzt muss ich halt gucken, dass ich da noch was optimiere.......
im moment ist es streß pur - null privatleben/soziale kontakte leiden extrem....... das kann nicht auf dauer so gehen.....

lg cat
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2643
Bilder: 21
Registriert: Mi 13 Sep, 2006 16:14
Wohnort: Fürth
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 22 Mär, 2007 22:27
@ cat

da drücke ich dir mal ganz doll die Daumen.... das alles sich bei dir bald zum Besseren ändert. Bei mir ist auch Stress angesagt, denn 3 Monate nach der op gibt es beim Chef und bei den Kollegen auch kein verschonen mehr... Tja, 11 STunden täglich und dann noch die Pendelei... ist nicht so prickelnd.... Bin auch etwas auf der Suche nach Veränderung aber noch nicht so intensiv...

Wird schon werden :-)

PS: hast du auf der Karte das richtige NEUHAUS erwischt. Dachte eigentlich, du wärst mehr in meiner Nähe :-)

LIebe Grüße
Juliana
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 23 Mär, 2007 9:30
@Indigoblau

Ich habe mich auf der Karte auch schon gewundert, bin am geographisch eh eine....

@cat

Berty hat da noch einen Vorschlag :wink:

http://green-24.de/forum/ftopic5355-15.html
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 28330
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 11:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 124
Blüten: 58688
BeitragFr 23 Mär, 2007 12:41
Hat schon jemand die Schusterpalme erwähnt?

Ausserdem, wenn es nicht zuuu dunkel ist, Phalenopsis-Hybriden. Die blühen wenigstens noch nett. Vielleicht auch noch die Vanille, allerdings braucht die schon etwas mehr Aufmerksamkeit...,)
Azubi
Azubi
Beiträge: 25
Registriert: So 25 Mär, 2007 17:33
Wohnort: Walbeck an der holländischen Grenze bei Arcen (Venlo)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 26 Mär, 2007 21:48
Ich empfehle Rhapsi Excelsa. Ist eine Palme, die mit nur sehr wenig Licht auskommt, kaum Ansprüche hat und sehr unempfindlich gegen Schädlinge ist. Auch mit trockener Luft kommt sie gut zurecht.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 4410
Bilder: 102
Registriert: Fr 27 Okt, 2006 18:28
Wohnort: Schwabenländle 222 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 26 Mär, 2007 21:52
@Zorro
Die kannte ich auch noch nicht...schöne Pflanze :D
Azubi
Azubi
Beiträge: 25
Registriert: So 25 Mär, 2007 17:33
Wohnort: Walbeck an der holländischen Grenze bei Arcen (Venlo)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 26 Mär, 2007 22:58
Nachteil: wächst sehr langsam und ist dementsprechen teuer. Man sollte aus Quallität achten.

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

kleine zimmerpflanze die wenig licht verträgt von Cat_2604, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

4173

Di 11 Nov, 2008 15:54

von Tweety08 Neuester Beitrag

Wenig Licht!Welche Pflanze? von acdc666, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 9 Antworten

9

6561

Di 10 Mär, 2009 10:06

von acdc666 Neuester Beitrag

Wenig Licht bei Gummibaum von Max, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 8 Antworten

8

7321

Di 10 Okt, 2006 14:39

von Max Neuester Beitrag

Blühpflanzen die wenig Licht vertragen von Garfield, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

8455

Di 13 Mär, 2007 20:16

von Garfield Neuester Beitrag

Palme die mit wenig Licht auskommt. von Pflanzenfreund13, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 7 Antworten

7

11089

Do 26 Feb, 2009 23:01

von Jule35 Neuester Beitrag

Blühend, wenig Licht und Luftfeuchtigkeit? von Racker, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

3549

Fr 30 Okt, 2009 22:08

von angemeldeter Gast Neuester Beitrag

Was für Pflanze im Hausgang bei wenig Licht und Sonne? von Freeman, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 10 Antworten

10

7585

Di 27 Mär, 2012 17:18

von GinkgoWolf Neuester Beitrag

Palmen die mit wenig Licht und kalkhaltigen Wasser auskommen von Ashtray, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 15 Antworten

1, 2

15

13762

Sa 17 Okt, 2009 18:42

von Ashtray Neuester Beitrag

Gesucht wird Pflanze mit wenig Licht-Bedarf von curi83, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 7 Antworten

7

3299

So 06 Jan, 2013 15:02

von MarsuPilami Neuester Beitrag

Bambusa Vulgaris im Topf Indoor (wenig Licht) von Tailgunner, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

733

Do 14 Apr, 2016 13:43

von Tailgunner Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Welche Zimmerpflanze braucht wenig Licht..... - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Welche Zimmerpflanze braucht wenig Licht..... dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der licht im Preisvergleich noch billiger anbietet.