Welche Marante? Maranta leuconeura

 
Pflanzenkönig*in
Avatar
Beiträge: 11995
Dabei seit: 05 / 2009
Betreff:

Welche Marante? Maranta leuconeura

 · 
Gepostet: 03.08.2009 - 00:53 Uhr  ·  #1
Ich hab sie schon ewig, und blühn tut sie auch regelmäßig, aber ich würde sie jetzt langsam gern mal mit Namen anreden
100D5296.JPG
100D5296.JPG (103.1 KB)
100D5296.JPG
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Niedersachsen, Seesen
Beiträge: 3036
Dabei seit: 06 / 2008

Blüten: 2734
Betreff:

Re: Welche Marante? Maranta leuconeura

 · 
Gepostet: 03.08.2009 - 23:12 Uhr  ·  #2
Hallo,
also ich glaube es ist eine Maranta leuconeura. Habe sie auch schon lange und immer wieder neu gezogen. Die haben interessante Speicherwurzeln.
Pflanzenkönig*in
Avatar
Beiträge: 11995
Dabei seit: 05 / 2009
Betreff:

Re: Welche Marante? Maranta leuconeura

 · 
Gepostet: 04.08.2009 - 12:02 Uhr  ·  #3
Danke Kurti, und das mit den Speicherwurzeln stimmt auch ... die waren schon so extrem in dem Topf verwurzelt und verdickt, daß ich den Topf aufschneiden mußte, sonst hätte ich noch mehr Wurzelschaden angerichtet als normal ... aber sie hats mir net übel genommen (total pflegeleicht, die Kleine), treibt schon wieder neue Blätter aus und freut sich sichtlich an ihrem Sommerplatz unter meiner Eberesche ... da ists halt schön schattig...
Azubi
Avatar
Beiträge: 3
Dabei seit: 09 / 2019
Betreff:

Re: Welche Marante? Maranta leuconeura

 · 
Gepostet: 22.09.2019 - 12:51 Uhr  ·  #4
Hallo Rouge,
Es handelt sich um eine Maranta leuconeura ˋKerchoveana‘, diese Form gilt als etwas pflegeleichter, als die ˋErythroneura‘ bzw. ˋTricolor‘.

LG
Pflanzenkönig*in
Avatar
Beiträge: 11995
Dabei seit: 05 / 2009
Betreff:

Re: Welche Marante? Maranta leuconeura

 · 
Gepostet: 23.09.2019 - 08:21 Uhr  ·  #5
Danke,

aber die Pflanze wurde schon vor 10 Jahren bestimmt ... und den richtigen Sortennamen hat sie auch schon
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Worum geht es hier?
Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.