Welche Hibiskus Arten sind die schönsten? 2009 - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch
Gardify – smarter Gärtnern

Welche Hibiskus Arten sind die schönsten? 2009

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 609
Registriert: Mo 08 Dez, 2008 12:37
Wohnort: Bayern
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 08 Dez, 2009 10:05
Guten Morgen,

ich kann es nicht fassen :shock: mein roter Hibi entwickelt wohl eine
Samenkapsel. Hab lange gewartet, weil ich dachte, der ist wieder
scheinschwanger, aber die ist steinhart.

Ist aber nur ne Selbstung, abeer ich bin soooo stolz auf meine erste
Kapsel \:D/

LG Jessica
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6336
Bilder: 168
Registriert: Di 01 Jul, 2008 10:15
Wohnort: Thüringen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 08 Dez, 2009 14:11
Glückwunsch, Jessica !!!!

Itschi, das artetdann aber wohl wirklich in Arbeit aus :oops: :oops: :oops: Oje!!! Viel Erfolg.

LG Jura
Offlinefho
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 73
Registriert: Di 16 Dez, 2008 23:14
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 20 Dez, 2009 0:44
Das Hibiscus-Jahr geht zu Ende, die Blütenpremiere der letzten neuen eigenen Hybride ist vorbei.
Zeit Bilanz zu ziehen.
Ich möchte hier die Ergebnisse meiner Züchtungsarbeit zusammenfassen, die im Jahr 2009
Blütenpremiere hatten.
Mit meinen begrenzten für Hibiscus geeigneten Raumverhältnissen sind die 16 bis zur ersten Blüte
aufgezogenen Pflanzen so ziemlich das Maximum, was in einem Jahr möglich ist.
Wenn man bedenkt, dass ich eine Menge Energie für künstliche Beleuchtung investiert habe,
sind die Ergebnisse ingesamt ziemlich ernüchternd. Von den 16 Pflanzen durften ganze
2 vorläufig weiterleben. Die anderen waren u.a. wegen schlechter Blütenform, schwacher Substanz,
langweiliger oder blasser Färbung, zu grossem Wuchs nicht haltbar. Von den 2 verbliebenen
hat der eine zwar schön gefärbte Blüten mit guter Substanz, allerdings öffnen sich die Blüten
nur bei optimalen Bedingungen, also im Hochsommer, weit genug.
Nach einem solchen Züchtungsjahr stellt sich wieder die Frage, ob es sich unter unseren klimatischen
Bedingungen für einen Hobby-Züchter lohnt, so viel Aufwand in die Zucht eigener Hybriden zu investieren.
Wenn man bedenkt, dass Züchter in anderen Teilen der Welt in ihrem Garten locker mal mehrere
Hundert Kreuzungspflanzen grossziehen können und damit auch viel bessere Chancen auf Erfolg haben,
könnte einen schon der Mut verlassen.
Meine in 2009 erstmals blühenden Hybriden waren zum grossen Teil Nachkommen
der Wildart Hibiscus fragilis, da ich mir davon kleinwüchsige Pflanzen versprochen hatte.
Diese Hoffnung hat sich leider nicht erfüllt.
Man soll ja die Hoffnung nicht aufgeben, und in meinem Keller wachsen schon wieder einige
Jungpflanzen heran, die ersten davon könnten in 3 Monaten blühfähig sein.

Schöne Weihnachten
Frank
Bilder über Welche Hibiskus Arten sind die schönsten? 2009 von So 20 Dez, 2009 0:44 Uhr
07_01-03.jpg
07_02-02.jpg
07_02-03.jpg
08_01-02.jpg
08_01-03.jpg
08_02-01.jpg
08_02-02.jpg
08_03-01.jpg
Offlinefho
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 73
Registriert: Di 16 Dez, 2008 23:14
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 20 Dez, 2009 0:48
Und hier die restlichen 8 Blütenpremieren des Jahres 2009.
Bilder über Welche Hibiskus Arten sind die schönsten? 2009 von So 20 Dez, 2009 0:48 Uhr
08_03-02.jpg
08_03-03.jpg
08_05-01.jpg
08_05-02.jpg
08_06-01.jpg
08_06-02.jpg
08_06-03.jpg
08_06-04.jpg
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3431
Bilder: 125
Registriert: Mo 30 Jul, 2007 22:07
Wohnort: Speyer, Klimazone 8a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 20 Dez, 2009 17:47
Da hast du aber einige Neuzüchtungen dieses Jahr gehabt, die dich mit Blüten überrascht hatten.

Mir persönlich gefallen die ersten beiden und die fünfte in deinem ersten Beitrag.

Um dein Zuchtziel vielleicht besser zu erreichen könntest du es ja mit schwachwüchsigen Sorten versuchen. Du willst sie ja in Fensterbankgröße züchten oder? Die Pacific Pearl ist z.B. eine sehr langsam wachsende Sorte genauso wie White Diamonds. Vielleicht wären sie für deine Züchtungsarbeit besser geeignet um das Ziel, dass du verfolgst zu erreichen. :-k

Hier noch ein paar Winterblüten meiner Hibis
Bilder über Welche Hibiskus Arten sind die schönsten? 2009 von So 20 Dez, 2009 17:47 Uhr
VeronikaToddWinter.JPG
Veronika Todd mit Winterfarben
PillowTalkWinterblüte.JPG
Pillow Talk diesmal ganz in rosa-weiß sonst immer in rosa-blau
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6336
Bilder: 168
Registriert: Di 01 Jul, 2008 10:15
Wohnort: Thüringen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 20 Dez, 2009 19:12
Danke euch für die Bilder in dieser Kälte. Das wärmt die Seele.

LG Jura
Benutzeravatar
Hadassa
Hadassa
Beiträge: 11995
Registriert: Di 19 Mai, 2009 0:15
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 20 Dez, 2009 20:26
Du magst zwar als Züchter enttäuscht sein @fho, aber ich finde deine Hibi-Blüten einfach traumhaft.

Martin, über deine brauch ich ja (fast) gar nix mehr sagen: Suuuuuuuperschön =D>
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2426
Registriert: Do 01 Feb, 2007 22:44
Wohnort: Kehl
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragSo 20 Dez, 2009 20:38
Hi ,

@fho - das wir hier bei uns soviel Geld und Arbeit reinstecken müssen damit wir eines tages mal eine Blüte zu Gesicht bekommen ist wirklich ungerecht , aber wenn sie dann mal blühen wird einem doch ganz warm ums Herz . Klar ist es sehr ungerecht wenn sie auf der anderen Seite der Erdkugel wie Unkraut im Garten wachsen . Aber schöne Blüten sind es trotz allem . \:D/

@ Martin - die blühenden , stehen sie unter Kunstlicht ? Oder auf der Fensterbank ? Sind wieder schöne Blüten \:D/

LG Vonne
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3431
Bilder: 125
Registriert: Mo 30 Jul, 2007 22:07
Wohnort: Speyer, Klimazone 8a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 20 Dez, 2009 22:05
Yvonne, die beiden stehen an meinem Kreuzungsfenster. :wink: Also Pillow Talk steht am Südfenster zum kreuzen allerdings will die als Mutter nicht so gerne. Die Veronika steht im Restaurant am Ostfenster. Die die unter Kunstlicht stehen bilden jetzt wieder Knospen. :D

Leider ist es im Moment recht mager mit Blüten. :(
Benutzeravatar
Al-Uli al-Magnuna
Al-Uli al-Magnuna
Beiträge: 10714
Bilder: 28
Registriert: Mi 31 Jan, 2007 14:09
Wohnort: Marl, 39 m über NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 20 Dez, 2009 22:32
Fho,
auch wenn dir selbst die Ausbeute deiner Eigenzüchtungen größtenteils nicht zusagt....ich find auch einige sehr schön....
Am meisten aber hat es mir die Nummer 6 im ersten Beitrag angetan... =D>
Und welchen hast du jetzt das Leben geschenkt?
Offlinefho
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 73
Registriert: Di 16 Dez, 2008 23:14
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 21 Dez, 2009 0:15
Martin89 hat geschrieben:Um dein Zuchtziel vielleicht besser zu erreichen könntest du es ja mit schwachwüchsigen Sorten versuchen. Du willst sie ja in Fensterbankgröße züchten oder? Die Pacific Pearl ist z.B. eine sehr langsam wachsende Sorte genauso wie White Diamonds. Vielleicht wären sie für deine Züchtungsarbeit besser geeignet um das Ziel, dass du verfolgst zu erreichen.


Danke Martin, ich freue mich immer über Hinweise auf besonders klein/kompaktwachsende Sorten. Mal sehen, ob ich die besorgen kann.
Offlinefho
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 73
Registriert: Di 16 Dez, 2008 23:14
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 21 Dez, 2009 0:18
itschi hat geschrieben:Fho,
auch wenn dir selbst die Ausbeute deiner Eigenzüchtungen größtenteils nicht zusagt....ich find auch einige sehr schön....
Am meisten aber hat es mir die Nummer 6 im ersten Beitrag angetan... =D>
Und welchen hast du jetzt das Leben geschenkt?


Die Nummern 1 und 8 durften vorläufig überleben.
Mehrere Blütenpremieren waren erst im November, so dass ich bei sehr
schlechtem Licht fotografieren musste. Deshalb kann man die Qualität der
Blüten anhand der Fotos nicht so ganz gerecht beurteilen.
Benutzeravatar
Al-Uli al-Magnuna
Al-Uli al-Magnuna
Beiträge: 10714
Bilder: 28
Registriert: Mi 31 Jan, 2007 14:09
Wohnort: Marl, 39 m über NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 21 Dez, 2009 0:46
Dann würde ich aber noch warten....ich denke, die Nr. 6 könnte zum Sommer hin noch einen tolles Farbspiel von rot zu orange entwickeln...und das Rot ist ja jetzt schon superknallig :wink:
Benutzeravatar
Hadassa
Hadassa
Beiträge: 11995
Registriert: Di 19 Mai, 2009 0:15
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 21 Dez, 2009 1:28
Und warum stellst du deine Schönheiten net in die Kleinanzeigen? Ich mein, du wirst doch sicher Abnehmer dafür finden, die muß man deswegen doch net gleich kompostieren ... :-k
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3431
Bilder: 125
Registriert: Mo 30 Jul, 2007 22:07
Wohnort: Speyer, Klimazone 8a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 21 Dez, 2009 2:59
Die Rouge hätt sie genommen :mrgreen: bzw. ihnen Exil gewährt :-#= Ich meld mich, wenn ich welche abzugeben habe :wink:

Ich frag mich das aber ehrlich auch. Gut ich habe auch Sämlinge und davon nicht wenige aber die die nicht gut genug sind um benamt zu werden werde ich auch nicht wegwerfen es sei denn sie würden eingehen weil sie zu empfindlich wären etc. Aber ich werde die meisten dann abgeben, die ich nicht weiterkultivieren will oder kann. Darunter würden z.B. viele fallen, die mich nicht überzeugen können mit einer gut geformten Blüte, richtige Textur und das gewisse etwas.

Ich denke die zweite im ersten Beitrag hätte im Hochsommer mehr weiße Punkte bekommen können wie die Sorte Mini Skirt. Ich finde die dritte in deinen zweiten Beitrag sieht der Sorte New Petit sehr ähnlich. :-k

Ich denke es gibt einige die eher langsam wachsend sind. Die Pacific Pearl ist eine violette bzw. blau. Sie hat unter anderem sehr gute Gene wie ich in ihrem Stammbaum gesehen habe. Die White Diamonds ist eine blaue mit weißen Punkten aber da hatte ich auch schon umgekehrte Blüten. Diese habe ich allerdings in den USA gekauft während Pacific Pearl bei Gommer zu kaufen ist. Welche bei mir noch recht langsam wachsen sind Bonnie B., Mini Skirt, Patricia Noble, Veronika Todd und Anna Nicole. Die beiden letzten sind auch Amerikaner. Die Patricia Noble wächst sehr langsam meine ist aber durch wenig schneiden im Moment 60cm groß. Dieses Jahr ist sie vielleicht 10cm gewachsen. Sie wollte eher blühen als wachsen. Da hatte ich nichts dagegen.
VorherigeNächste

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Welche Hibiskus Arten sind die schönsten? von AndyBonsai, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 3921 Antworten

1 ... 260, 261, 262

3921

282117

Sa 14 Feb, 2009 11:14

von Rose23611 Neuester Beitrag

... Welche Hibiskus Arten sind die besten fürs Zimmer? von Karin69, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 22 Antworten

1, 2

22

6666

Sa 04 Okt, 2008 20:14

von Jura Neuester Beitrag

Orchideen - Die schönsten Arten und Hybriden von RamblingRose, aus dem Bereich Bücher & Literatur mit 0 Antworten

0

2688

Di 01 Jan, 2008 2:21

von RamblingRose Neuester Beitrag

Welche Arten sind das? von JeyPi, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 15 Antworten

1, 2

15

5692

Mi 05 Mai, 2010 19:44

von JeyPi Neuester Beitrag

welche kakteen arten sind es? von bloodsucker, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 18 Antworten

1, 2

18

15577

Fr 28 Aug, 2009 9:55

von terence Neuester Beitrag

Welche Baum (Pflanzen) arten sind das?? von traubensaft2, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

2556

Fr 31 Okt, 2008 14:31

von Hortus 1 Neuester Beitrag

Bilder von den schönsten Kakteen & Sukkulenten 2009 von pflanzenelfe, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 2504 Antworten

1 ... 165, 166, 167

2504

176547

Mi 30 Dez, 2009 19:45

von terence Neuester Beitrag

3 Neue Kakteen welche Arten sind das genau? von spiegel, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

2075

Mi 19 Okt, 2011 18:18

von Greisenhaupt Neuester Beitrag

Wer sind wir? Sedum- Arten (Mauerpfeffer) von Canica, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

5593

Mo 26 Mai, 2008 13:06

von Canica Neuester Beitrag

Letzte Vorbereitungen für BUGA 2009 sind angelaufen von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 12 Antworten

12

3204

Fr 24 Apr, 2009 11:40

von Hasibu Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Beachte auch zum Thema Welche Hibiskus Arten sind die schönsten? 2009 - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Welche Hibiskus Arten sind die schönsten? 2009 dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der schoensten im Preisvergleich noch billiger anbietet.