Anmelden
Switch to full style
Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...

Worum geht es hier:

Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Antwort erstellen

weiße Tiere? kleine weiße Punkte?

Mo 25 Mai, 2009 17:58



Ein Teil meiner Pflanzen (also die stehen zusammen vor einem Fenster), hat kleine weiße Punkte. Kann das nicht fotografieren, weil das so klein ist. Die Dinger an sich bewegen sich auch nicht. Man bekommt sie ab, muss aber etwas schrubben. Die liegen auch einfach so auf der Erde.

Die Blätter meiner kleinen Zwergbanane werden braun, kann aber auch daran liegen, dass jetzt hier erst die Sonne richtig rauskommt. Also nicht die unteren werden braun, sondern die oberen, obwohl noch kein neues Blatt ist. Auf meinen Orichdeen und Kaffe sitzen die Dinger nicht. Bei meiner Banane und bei den Callas sitzen die oder das. Mein Elefantenfuß ist auch etwas besucht, aber nicht viel. An meine Drachenpalmen will das auch nicht. Nur falls es bei der Bestimmung hilft...

Sieht irgendwie so ähnlichaus wie Minipollen, aber durch die Fenster kommen die in der Höhe eigentlich nicht rein und dann wären es ja auf einmal nicht sooooooooooooo viele. Vielleicht versteht mich ja einer und kann mir sagen, wie ich meinen Pflanzen helfen kann...

Mo 25 Mai, 2009 18:28

Mmh vielleicht Spinnmilben http://www.kuebelpflanzeninfo.de/pflege/milbe4g.jpg? Die hab ich letzte Woche auch an einer meiner Pflanzen entdeckt...

Mo 25 Mai, 2009 18:31

Der Gedanke ist mir auch gekommen, da ich mal welcher an meinem Zitrusbäumchen hatte. Aber sollten dann nicht auch feine spinnweben an den Pflazen sein? Also müsste das was anderes sein...

Mo 25 Mai, 2009 19:13

Ich glaube nicht jede Art produziert Spinnweben- hab ich bei mir auch nicht gesehen.
Kennt sich eigentlich jemand damit aus, wie man sie ab einfachsten wieder los wird? Hab die Pflanze (Ampelopsis) jetzt schon seid einigen Tagen in ner Plastiktüte. Heute beim Auspacken hab ich schon neue Knospen, aber auch noch Milben gefunden...

Mo 25 Mai, 2009 19:19

Das hört sich nach wollläusen an

Mo 25 Mai, 2009 19:28

Mmh bei mir glaub ich nicht- sind zu winzig...

Mo 25 Mai, 2009 19:37

:-k ich mach mal einen "Schuss ins Blaue" :-k :-

http://green-24.de/forum/ftopic37942.html#478609
etwas so???

Mo 25 Mai, 2009 23:20

baki hat geschrieben::-k ich mach mal einen "Schuss ins Blaue" :-k :-

http://green-24.de/forum/ftopic37942.html#478609
etwas so???


jaaaaaaaaaaaaaaaaa, genauso sehen die Dinger aus.. dann such ich mal, wie ich die bekämpfe.... DANKE DANKE DANKE

Mo 25 Mai, 2009 23:33

Dann kämpfe dich mal hier durch. Gibt es auch eine Abteilung mit Schildläusen.

http://green-24.de/forum/ftopic26576.html

Gruß Arndt

Di 26 Mai, 2009 8:44

Argo hat geschrieben:Dann kämpfe dich mal hier durch. Gibt es auch eine Abteilung mit Schildläusen.

http://green-24.de/forum/ftopic26576.html

Gruß Arndt



Danke,da bin ich gestern Nacht noch drauf gestoßen. Ich hoffe, ich werde die wieder los. Hab doch nur eine rosa Zwergbanane... Die Arme kleine!

Di 30 Jun, 2009 19:04

Also habe an meinen Pflanzen keine Schildläuse gefunden. Also die Tiere an sich waren einfachnicht zu sehen. Nun hab ich sie einfach rausgestellt. Ist ja gutes Wetter. Nun blühen sie wieder. Ich hoffe, meine rosa Zwergbanane ist die einzige, die das nicht überlebt. :(

Mi 01 Jul, 2009 19:44

Tweety08 hat geschrieben:Also habe an meinen Pflanzen keine Schildläuse gefunden..........(


die Schildläuse konnte ich bei mir auch nur in der Vergrößerung vom Foto erkennen.
vielleicht mal mit der Lupe nachschauen, um sicher zu sein. :-k , das keine mehr drauf sind
Antwort erstellen