Weiße längliche mini Tierchen in Erde-Springschwänze - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Weiße längliche mini Tierchen in Erde-Springschwänze

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Fr 14 Apr, 2017 7:10
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,

seit dem ich meinen Chefflera begonnen habe mit Universaldünger zu düngen
bemerkte ich plötzlich kleine längliche weiße mini Tierchen in der Erde.
Sie leben definitiv denn man sieht wie sie sich bewegen.

Sind diese Lebewesen nützlich oder schädlich. Leider ist meine
Handycam nicht so toll und daher sind die Bilder halt nur
Anhaltspunkte.

Danke für die Hilfe
Bilder über Weiße längliche mini Tierchen in Erde-Springschwänze von Fr 14 Apr, 2017 10:38 Uhr
Tierchen Erde.jpg
Tierchen Erde 2.jpg
Azubi
Azubi
Beiträge: 19
Registriert: Mo 16 Jan, 2017 18:17
Wohnort: Bayern
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Ich denke mal dass das Springschwänze sind, siehe https://www.google.de/search?q=wei%C3%9 ... w%C3%A4nze

-> Erde nicht zu nass halten.
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Fr 14 Apr, 2017 7:10
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,

dann mal vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich habe den Text in wikipedia mal kurz überflogen und
schädlich sind sie wohl nicht für die Pflanze eher im Gegenteil. Sehe ich das richtig?
Azubi
Azubi
Beiträge: 19
Registriert: Mo 16 Jan, 2017 18:17
Wohnort: Bayern
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Sorry für die späte Antwort... #-o

Normalerweise schaden die kleinen Tierchen den Pflanzen nicht, da diese nur abgestorbene Pflanzenbestandteile fressen, gibt aber auch andere Meinungen. Ich würde die Pflanze einfach mal beobachten ob es ihr schadet oder eben nicht. Wenn du ganz sicher gehen willst kannst du ja gleich umtopfen. :wink:
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3732
Registriert: Mi 06 Okt, 2010 21:33
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Renommee: 19
Blüten: 8251
Springschwänze sind für die Pflanze unschädlich. Wenn sie in Massen auftreten, sieht das dann aber etwas ekelig aus. In diesem Fall würde ich umtopfen. Dabei soviel wie möglich von der alten Erde entfernen, dabei aber für die Pflanze so schonend wie möglich vorgehen. Das Substrat trockener zu halten, hält die Tierchen ebenfalls ganz gut in Schach.

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Weiße Punkte und braune längliche Tierchen auf Hawaii-Palme von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 12 Antworten

12

6055

Sa 10 Dez, 2011 14:26

von lelaina Neuester Beitrag

Weiße Punkte oben, weiße längliche Insekten unten von jun, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

4950

Mo 22 Jul, 2013 10:59

von sunny32 Neuester Beitrag

Längliche weiße Flecken an Balkonpflanze von torty666, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

2499

Fr 18 Sep, 2009 17:54

von baki Neuester Beitrag

was hat eine blume- weiße längliche stellen von toffi88, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

1581

Do 12 Sep, 2013 12:49

von gudrun Neuester Beitrag

Weiße, längliche, kleine Schädlinge am Edellieschen von MeliStormCloud, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1044

So 02 Jul, 2017 11:06

von MeliStormCloud Neuester Beitrag

weiße längliche und braune irgendwas auf meiner pflanze von wTani, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

6951

Mi 21 Okt, 2009 18:49

von wTani Neuester Beitrag

Bewegliche längliche weiße Eier auf Schefflera Blumenerde von LizzyB, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

5602

Do 20 Jan, 2011 13:18

von Rose23611 Neuester Beitrag

Weisse längliche Schädlinge - bin mit meinem Latein am Ende von Shelly B, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

3482

Fr 21 Sep, 2018 23:32

von Castanea Neuester Beitrag

Weisse tierchen kriechen auf meiner musa auch weisse fäden von flauschi^, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

5651

So 30 Sep, 2007 9:01

von pflanzenfreund Neuester Beitrag

Schwarze mini Tierchen von Vonni, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 1:00

von Gast Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Beachte auch zum Thema Weiße längliche mini Tierchen in Erde-Springschwänze - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Weiße längliche mini Tierchen in Erde-Springschwänze dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der springschwaenze im Preisvergleich noch billiger anbietet.