Weiße Fliege am Balkon - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Weiße Fliege am Balkon

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1739
Registriert: Mi 06 Jul, 2011 18:06
Wohnort: Franggn (Franken)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 9
Blüten: 5027
BeitragWeiße Fliege am BalkonSo 16 Jun, 2013 11:25
Hallo,

ich hab Unmengen weißer Fliegen (ja es ist die Mottenschildlaus, da bin ich mir ganz sicher) am Balkon (Nord- und Westseite) - und zwar schon seit Wochen. Sie waren schon da, bevor es warm wurde. Eine meiner Salbeipflanzen und eine Minze sind ganz besonders stark befallen, und die Physalis und Tomaten haben sie auch schon in Beschlag genommen, die Biester.

Brennesselbrühe hab ich schon gespritzt, hat aber leider nichts geholfen. Dann hab ich den Salbei auf die Nordseite gestellt, da es da vielleicht kühler ist - hat ebenfalls nichts gebracht. Nun frag ich mich, was ich noch tun kann.
Da die Viecher an Nutzpflanzen sitzen, fällt Gift auf jeden Fall weg. Bienenfreundlich muss es auch sein, und da ich zur Bekämpfung von Blattläusen Marienkäferlarven einsetze, fällt Öl doch eigentlich auch weg. Auch Gelbtafeln sind am Balkon wahrscheinlich fehl am Platz, oder?

Ich bin total ratlos :( was kann ich tun?
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 200
Registriert: Do 14 Mär, 2013 23:45
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 17 Jun, 2013 19:12
mhh.. das ist wirklich knifflig.

Zur Bekämpfung der weißen Fliege nutze ich auch als erstes das umstellen der Pflanzen.
Dies hast Du ja aber auch schon probiert.
Wenn bei mir mal die Brennesselbrühe versagt spritze ich mit Kaffee, die Tiere bekommen so einen Koffein"schlag".
Anfangs habe ich mir immer Koffein aus der Apotheke geholt - das war aber relativ teuer. Mittlerweile wird ein sehr starker Kaffee gebrüht, nach dem auskühlen dann auch die befallenen Pflänzchen gesprüht.
Man kann den Viechern beim umfallen zusehen (etwa 5 sec.), bei Bedarf wirds wiederholt.
Leider kann ich nicht ausschließen, das dies den nützlichen Marienkäferlarven schadet.
Aber vielleicht kann man ja auch versuchen diese Abzusammeln und nach dem trocknen wieder hinzusetzen :-k
Leider nur reines mutmaßen, sorry :|
Hoffe ich konnte trotzdem einen kleinen Tip geben.
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1739
Registriert: Mi 06 Jul, 2011 18:06
Wohnort: Franggn (Franken)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 9
Blüten: 5027
BeitragMo 17 Jun, 2013 22:30
Du wirst lachen, aber Koffeintabletten hab ich noch irgendwo rumfliegen. Ich warte da allerdings lieber, bis die Marienkäferlarven sich zu Käfern entwickelt haben, denn Koffein ist schon ein starkes Ding... Hoffentlich halten meine Pflanzen so lange durch...
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 200
Registriert: Do 14 Mär, 2013 23:45
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 17 Jun, 2013 22:36
Stimmt, es ist immer meine "letzte Hoffnung" ohne die richtig großen "Chemiekeulen" auspacken zu müssen.
Das wäre natürlich das Beste! für die "Kleinen"!!
Wünsch deinen Pflänzchen das sie durchhalten [-o<
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1739
Registriert: Mi 06 Jul, 2011 18:06
Wohnort: Franggn (Franken)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 9
Blüten: 5027
BeitragMo 17 Jun, 2013 22:40
Danke! Mir kam grad ne Idee, ich kann ja vielleicht auch ein bisschen gebrauchtes Kaffeepulver auf die Erde streuen. Vielleicht vertreibt das die weißen Fliegen ja auch ein bisschen? Und den Salbei würd ich so gern einfach mal abduschen... aber die Fliegen mögens ja auch feucht... :/
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 200
Registriert: Do 14 Mär, 2013 23:45
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 18 Jun, 2013 22:07
Ja das probier mal & über Erfolgserlebnisse würde cih mcih freuen :)
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1739
Registriert: Mi 06 Jul, 2011 18:06
Wohnort: Franggn (Franken)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 9
Blüten: 5027
BeitragMo 24 Jun, 2013 8:57
Erfolg!

die weißen Fliegen sind weg! \:D/
Aber woran das lag, ob die heißen Tage letzte Woche ihnen doch den Garaus gemacht haben, ob das Kaffeepulver auf der Erde (und teilweise auch auf den Blättern) ihnen nicht gefallen hat oder die neuerliche Spritzung mit Brennesseljauche sie vertrieben hat, das weiß ich nicht...
Mein Salbei sieht jedenfalls schon wieder viel besser aus.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 200
Registriert: Do 14 Mär, 2013 23:45
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 24 Jun, 2013 9:53
Super!
Hauptsache die sind weg und bleiben es hoffentlich auch.
Beim nächsten mal werden die Faktoren dann auch einfach zusammen angewandt :-
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3732
Registriert: Mi 06 Okt, 2010 21:33
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Renommee: 19
Blüten: 8251
BeitragMo 24 Jun, 2013 9:59
Ja, so mach ich's auch. Was einmal gut geklappt hat, wird im Bedarfsfall wieder angewandt. Toi toi toi, daß die Biester jetzt Deinem Balkon fernbleiben!
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1739
Registriert: Mi 06 Jul, 2011 18:06
Wohnort: Franggn (Franken)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 9
Blüten: 5027
BeitragMo 24 Jun, 2013 13:52
KleineGartenfreundin hat geschrieben:Beim nächsten mal werden die Faktoren dann auch einfach zusammen angewandt :-

Genau so werd ich es halten! :D
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1739
Registriert: Mi 06 Jul, 2011 18:06
Wohnort: Franggn (Franken)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 9
Blüten: 5027
BeitragRe: Weiße Fliege am BalkonDo 14 Aug, 2014 10:45
Letztes Jahr kamen sie nach dem zeitweiligen Erfolg leider wieder und auch dieses Jahr sind sie wieder an meinen Tomaten. Ich habe mir jetzt Schlupfwespen (Encarsia formosa) bestellt, und hoffe, dass das Wetter in den nächsten Tagen warm genug ist, damit sich die kleinen Tierchen bei mir wohlfühlen und die weißen Fliegen ordentlich dezimieren.

Hat jemand Erfahrung mit der Anwendung dieser Schlupfwespen am offenen Balkon?
Ich weiß, das ist unüblich, aber der Befall der weißen Fliege ist es ja auch. Eigentlich kommen die nur in Gewächshäusern und halten sich dann an den unteren Blättern auf, bei mir sind sie am (doch recht windigen) Balkon und halten sich nur an den obersten Blättern der Tomaten auf!

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Weiße Punkte - Weiße Fliege trotz kühler Temperaturen? von Sunday, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

13008

Mo 31 Okt, 2011 21:39

von derFloris Neuester Beitrag

Was sind das für weiße Dinger am Hibiskus? - Weisse Fliege von 19Tanja75, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

10348

Di 28 Mai, 2013 20:54

von daylily Neuester Beitrag

Weiße Fliegen (weiße Fliege) ? von Shrek, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 13 Antworten

13

19575

Do 23 Nov, 2006 14:45

von Pe Neuester Beitrag

Weiße Fliege von Irene, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 14 Antworten

14

12268

Sa 12 Aug, 2006 16:23

von Mel Neuester Beitrag

Weiße Fliege von Eisblume, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

3241

Mi 18 Mär, 2009 7:56

von Mel Neuester Beitrag

Weiße Fliege von Hasylim, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

3208

Di 28 Feb, 2012 19:20

von Peg01 Neuester Beitrag

Physalis und weisse Fliege von Kiroro, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

8139

Fr 08 Jun, 2007 8:09

von Kiroro Neuester Beitrag

weiße Fliege an bonsai von Pizzi, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

5291

Do 10 Jul, 2008 21:02

von baki Neuester Beitrag

Weiße Fliege - Dimethoat von Beatty, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

729

Mo 06 Jan, 2014 20:39

von Beatty Neuester Beitrag

Weiße Fliege im Gewächshaus! von Inyourgarden, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

735

Mo 06 Okt, 2014 8:51

von Beatty Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Weiße Fliege am Balkon - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Weiße Fliege am Balkon dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der balkon im Preisvergleich noch billiger anbietet.