Weisse flecken am ficus - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Weisse flecken am ficus

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1393
Bilder: 71
Registriert: Mo 19 Mär, 2007 17:36
Wohnort: ... wo der Wind kalt pfeift ...
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 25 Mai, 2007 17:54
Hallo,
schau noch mal genau hin, ob auf den Blattunterseiten nicht winzige dünne lange (u.U. wenige) Tierchen laufen - Thripse. Bei denen sieht das Schadbild nämlich exakt so aus.
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Fr 25 Mai, 2007 17:28
Wohnort: Berlin-Kreuzberg
Renommee: 0
Blüten: 0
Beitragweisse flecken auf dem ficusFr 25 Mai, 2007 20:09
Danke Wiesenblume,

ich kann aber nur ganz wenige finden und fast alle blätter haben schon weisse stellen. Was soll ich tun? Der ficus ist groß!
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1393
Bilder: 71
Registriert: Mo 19 Mär, 2007 17:36
Wohnort: ... wo der Wind kalt pfeift ...
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 25 Mai, 2007 20:43
Hallo Archibald,
Du hättest im alten Thread weiterschreiben können, der Übersichtlichkeit wegen!
Also: Zuerst mußt Du mit Chemie sprühen, Zierpflanzenspray gegen saugende Insekten, die Thripse werden auf der Dose aufgeführt. Das hab ich bei meiner Riesenschefflera und meinem Benjamin zuerst gemacht, die konnte ich nicht abwaschen, die waren zu groß. Zwei Tage später habe ich noch mal gesprüht. Dann kamen sofort die Combi-Düngestäbchen (düngt und vergiftet gleichzeitig saugende Insekten) rein. Außerdem wurden die Pflanzen nun mehrmals täglich mit Wasser besprüht, das mögen die Thripse nämlich nicht.
Nach dieser Behandlung und ca. 10 Wochen später habe ich nicht einen Thrips mehr gesehen. Kleinere Pflanzen kannst Du natürlich abwaschen.
Wenn Du dann weiße wachsartige Flatschen unter dem Blatt findest (war bei mir so), dann ist das egal, das macht der Ficus selbst.
Viel Erfolg bei der Bekämpfung!
Ach ja: Ich würde schon noch die anderen Blumen anschauen, da entstehen so vertrocknete Inseln auf den Blättern, nur die Blätter vom Ficus werden silbrig. Besonders gern gehen die Viehcher auf Benjamin-Bäume, Hibiskus und Schefflera.
Die kriegst Du schon weg!
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1393
Bilder: 71
Registriert: Mo 19 Mär, 2007 17:36
Wohnort: ... wo der Wind kalt pfeift ...
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 25 Mai, 2007 20:48
Wiesenblümchen hat geschrieben:Hallo Archibald,
Also: Zuerst mußt Du mit Chemie sprühen, Zierpflanzenspray gegen saugende Insekten, die Thripse werden auf der Dose aufgeführt. Das hab ich bei meiner Riesenschefflera und meinem Benjamin zuerst gemacht, die konnte ich nicht abwaschen, die waren zu groß. Zwei Tage später habe ich noch mal gesprüht. Dann kamen sofort die Combi-Düngestäbchen (düngt und vergiftet gleichzeitig saugende Insekten) rein. Außerdem wurden die Pflanzen nun mehrmals täglich mit Wasser besprüht, das mögen die Thripse nämlich nicht.
Nach dieser Behandlung und ca. 10 Wochen später habe ich nicht einen Thrips mehr gesehen. Kleinere Pflanzen kannst Du natürlich abwaschen.
Wenn Du dann weiße wachsartige Flatschen unter dem Blatt findest (war bei mir so), dann ist das egal, das macht der Ficus selbst.
Viel Erfolg bei der Bekämpfung!
Ach ja: Ich würde schon noch die anderen Blumen anschauen, da entstehen so vertrocknete Inseln auf den Blättern, nur die Blätter vom Ficus werden silbrig. Besonders gern gehen die Viehcher auf Benjamin-Bäume, Hibiskus und Schefflera.
Die kriegst Du schon weg!
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 562
Bilder: 4
Registriert: Mi 02 Mai, 2007 15:51
Wohnort: Aachen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 26 Mai, 2007 10:58
einfach raustellen für ein paar tage hilft auch,
ich hatte letzt auch thripse an meinem ficus. aber bitte keine direkte sonne stell ihn an die hauswand o.ä. ich kann nur zustimmen genauso siehts aus. an der blattunterseite saugen thripse den saft. sie wandern dann weiter. was du oben sehen kannst sind weiß-silbrig schimmernde flächen die langsam zusammenlaufen bis das ganze nach einer fläche aussieht und das blatt abstirbt. bei einer kleinen pflanze kannst du sie auch abstreifen. sei aber vorsichtig mit den blättern sie bluten extrem schnell und wenn das an die kleidung kommt bekommst du flecken.

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Ficus hat weiße Flecken, stirbt ab von Roko Johin, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1206

Mi 02 Okt, 2013 9:56

von Roko Johin Neuester Beitrag

Weiße Flecken am Rand der Blätter meines Ficus von TheTrina, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

2582

Sa 22 Mär, 2008 10:18

von hama687 Neuester Beitrag

Weiße Flecken, kleine Fliegen, weiße Viecher von DareiosD, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

17325

Mo 30 Jul, 2007 11:22

von DareiosD Neuester Beitrag

weiße Flecken a. Pepino, schwarze Flecken a. Cayenne usw. von Baloo, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

6633

Mo 21 Mai, 2012 9:08

von Baloo Neuester Beitrag

Weiße Flecken auf Papaya von Odin, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

5148

Fr 08 Sep, 2006 14:59

von Odin Neuester Beitrag

Weiße Flecken am Zimmerbambus von chibi_em, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

2353

Mo 16 Apr, 2007 19:41

von baki Neuester Beitrag

weiße flecken IN den blättern von Mucca, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

5562

So 24 Jun, 2007 9:22

von Schutzengel Neuester Beitrag

Weiße Flecken auf Petersilie von Ausgefallen_gut, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 19 Antworten

1, 2

19

20615

Do 30 Aug, 2007 22:03

von Dreitagebart Neuester Beitrag

gummibaum hat weisse flecken von Gutzje1979, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 9 Antworten

9

8793

Do 30 Aug, 2007 20:43

von Gutzje27 Neuester Beitrag

Gummibaum hat weiße Flecken von Cory, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

4664

Di 08 Apr, 2008 8:26

von Rinny Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Weisse flecken am ficus - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Weisse flecken am ficus dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der ficus im Preisvergleich noch billiger anbietet.