Wassermelone: Pflege, Krankheiten und sonstige Erfahrungen - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch

Wassermelone: Pflege, Krankheiten und sonstige Erfahrungen

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 93
Registriert: Sa 07 Mai, 2011 2:25
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 03 Jul, 2011 18:21
hi, ich habe an meiner wachsenden melone so gruene faeden festgestellt. ich nehme an dass diese eher positiv sind. hier ein foto davon, weiss jmd was das sein koennte?

ach, ich habe nebenbei einen 65liter kuebel gekauft, vll. hab ich somit hoehere chancen auf ertrag

Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 455
Bilder: 0
Registriert: Sa 16 Apr, 2011 15:40
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 03 Jul, 2011 18:27
Diese Fäden sind "Kletterärmchen" (weiß leider den Fachbegriff nicht :oops:). Deine Wassermelone versucht, sich damit irgendwo festzuhalten.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 693
Registriert: Sa 05 Mär, 2011 17:09
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 2761
BeitragSo 03 Jul, 2011 20:22
Sieht doch gut aus und ich drücke dir echt die Daumen, denn Hoffnung stirbt zu letzt!!!!
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 93
Registriert: Sa 07 Mai, 2011 2:25
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 03 Jul, 2011 20:41
danke :)
was ich mich frage, wenn denn fruechte dran kommen, woran bilden die sich? also kriegt eine melone blueten oder wie sieht das ganze aus? zumal wiegt doch so ne frucht auch ganz schoen
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 455
Bilder: 0
Registriert: Sa 16 Apr, 2011 15:40
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 03 Jul, 2011 20:45
Ja, die Melonenpflanze muss erst blühen. Das ist bei ihr genauso wie bei anderen Pflanzen auch ;)
Ich denke, wenn du überhaupt Früchte erwarten kannst, dann nur kleinere, nicht solche, wie man aus dem Supermarkt kennt. In etwa so groß wie eine Grapefruit. Das hält die Pflanze schon aus, sie wächst ja bis dahin auch noch ein bisschen.
Nur aus Interesse: Wann hast du die Pflanzen denn gesät?
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1043
Registriert: Fr 11 Feb, 2011 20:36
Wohnort: Niedersachsen
Renommee: 0
Blüten: 0
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 455
Bilder: 0
Registriert: Sa 16 Apr, 2011 15:40
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 03 Jul, 2011 20:57
Wow, lelaina, die sieht ja toll aus! Wie alt ist deine Pflanze?
Im Gewächshaus ist es ja nochmal was anderes. Gazpacho hält seine Pflanze, wenn ich das richtig mitgekriegt hab, draußen.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1043
Registriert: Fr 11 Feb, 2011 20:36
Wohnort: Niedersachsen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 03 Jul, 2011 21:01
Ich hab die im Mai als kleine Pflanze gekauft und jetzt ist sie ca drei Meter lang. Die Melone hat auch schon so ca 10cm Durchmesser, da kann man beim wachsen fast zuschauen. Ist auch meine erste Melone, wollte es mal ausprobieren.
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 93
Registriert: Sa 07 Mai, 2011 2:25
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 03 Jul, 2011 21:04
wow toll!

also ja meine steht draussen, gepflanzt vor 6 wochen. allerdings aus samen.

ich werde sie die naechsten tage in den 65 liter bottich umpflanzen, und ihr ein paar gerueste spendieren. bin gespannt ob sich da was tut. auch kleine fruechte faend ich toll :)
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 455
Bilder: 0
Registriert: Sa 16 Apr, 2011 15:40
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 03 Jul, 2011 21:06
Und ich nehme an, das Netz ist dazu da, dass die Melone nicht von der Pflanze fällt?
Ich habe Hoffnung, dass an meinen Melonen auch noch Früchte wachsen, aber es ist sehr unwahrscheinlich. Ich habe Ende Mai ein paar Kerne in die Erde gesteckt - eigentlich nur, damit ich was rankendes und schnell wachsendes für meinen Balkon hab und er nicht so kahl aussieht. Ich hab mir vorgenommen, das nächste Mal eher dran zu sein ;)
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1043
Registriert: Fr 11 Feb, 2011 20:36
Wohnort: Niedersachsen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 03 Jul, 2011 21:12
Die ist schon ziemlich schwer, deshalb hab ich so ne Art Hängematte gebastelt.
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 93
Registriert: Sa 07 Mai, 2011 2:25
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 04 Jul, 2011 0:16
wie schwer kann denn so eine frucht werden? und wie gross ist dein "gefaess" wo die pflanze drin ist. also welches volumen stellst du ihr zur verfuegung (fuer wurzeln)?
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1043
Registriert: Fr 11 Feb, 2011 20:36
Wohnort: Niedersachsen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 04 Jul, 2011 9:02
Guten Morgen :)
Ich hab gestern mal gegoogelt, weil ich wissen wollte, wann die reif sind. Dabei hab ich was von über 4 Kilo gelesen. Ich hab keine Ahnung, wie schwer die werden können, wieg doch mal eine im Supermarkt. Mein Kübel ist nicht sehr groß (eckig 32x32cm, 24cm hoch), die großen waren schon alle voll mit Tomaten und so.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4340
Bilder: 34
Registriert: Do 18 Sep, 2008 16:55
Wohnort: bei Düsseldorf
Blog: Blog lesen (5)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 6
Blüten: 11705
BeitragMo 04 Jul, 2011 21:04
@ lelaina
Veräts du uns einpaar Tipps:
-wie und wann hast du ausgesät?
-Temperatur?
-was hast du noch zusätzlich unternommen?

Danke im voraus.
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 455
Bilder: 0
Registriert: Sa 16 Apr, 2011 15:40
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 04 Jul, 2011 21:12
Hallo walmar,

Ich bin zwar nicht lalaina, erlaube mir aber trotzdem mal, zu antworten ;) Sie hat sie gar nicht ausgesät, sondern gekauft - hat sie doch schon geschrieben (wer lesen kann ist klar im Vorteil :D)! Wassermelonen keimen eigentlich relativ problemlos.

lelaina hat geschrieben:Ich hab die im Mai als kleine Pflanze gekauft.
VorherigeNächste

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Braune Blätter an Esche - Krankheiten oder falsche Pflege? von GinkgoWolf, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

4467

Mi 09 Feb, 2011 22:36

von GinkgoWolf Neuester Beitrag

Streptocarpus! Pflege und Erfahrungen von Mel, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 70 Antworten

1, 2, 3, 4, 5

70

26693

Do 17 Nov, 2011 19:36

von Mara23 Neuester Beitrag

Behandlung Pflege Erfahrungen bei der Mimose von Rinny, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

1873

Sa 26 Jun, 2010 21:41

von Rinny Neuester Beitrag

Tillandsien Talk - Erfahrungen und Pflege von Tillimichl86, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 2 Antworten

2

584

Mi 30 Jan, 2019 21:33

von gudrun Neuester Beitrag

Mutterpflanzenliste für Stecklings- und Sonstige -Vermehrung von belascoh, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 17 Antworten

1, 2

17

44014

Di 17 Mär, 2009 12:57

von Roadrunner Neuester Beitrag

Orchideen, sonstige Hybriden Fotothread Teil 9 : von pflanzenfreund, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 9 Antworten

9

5426

Mi 16 Nov, 2011 17:40

von Swen Neuester Beitrag

Orchideen, sonstige Gattungen: Fotothread Teil 8 von belascoh, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 7 Antworten

7

4995

Do 22 Mai, 2008 20:13

von inkalilie Neuester Beitrag

Stapelia/Huernia o. sonstige Aasblume? Caralluma hesperidum von laurana, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

3444

Do 03 Sep, 2009 20:34

von laurana Neuester Beitrag

Wassermelone??? von nakajima, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 18 Antworten

1, 2

18

4969

Mi 09 Aug, 2006 14:37

von jenny Neuester Beitrag

Wassermelone von gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

5006

Sa 18 Nov, 2006 17:00

von Jondalar Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Wassermelone: Pflege, Krankheiten und sonstige Erfahrungen - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Wassermelone: Pflege, Krankheiten und sonstige Erfahrungen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der sonstige im Preisvergleich noch billiger anbietet.