Anmelden
Switch to full style
Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...

Worum geht es hier:

Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Antwort erstellen

was hat meine Minze?

Mi 14 Jul, 2010 14:03



Hallo ihr Pflanzenkenner und -kennerinnen;

ich habe mal wieder ein Problem. Diesmal ist es meine Minze, mit der ich ansonsten sehr zufrieden bin. Aber nun zeigt sie an manchen Blättern braune Flecken.

1. Was ist das und ist es schädlich?
2. Was kann ich tun?
3. Kann ich die Blätter auch noch verwenden, wenn die Minze blüht? #-o

Vielen Dank an alle Tippgeber-innen!!
Eure balcony

Bilder
DSC00142.JPG
DSC00143.JPG

Mi 14 Jul, 2010 14:08

:-k waren das vielleicht Kräuterzikaden?

Mi 14 Jul, 2010 14:11

Hallo,

sieht bisschen so aus als wären da kleine schwarze Tierchen auf den Blättern oder ist das Erde? Schau mal genau nach Schädlingen. Könnten irgendwelche saugenden Schädlinge (zum Beispiel Blattläuse Bilder und Fotos zu Blattläuse bei Google. ) sein.

Gruß Sunnii

Mi 14 Jul, 2010 14:14

das schadbild könnte auch von dem

http://www.insektenbox.de/kaefer/minzbl.htm

kommen :-k

Mi 14 Jul, 2010 14:14

Hmm, da sehen die Blätter aber eher etwas klebrig oder aber zumindest glänzend aus. Das ist bei mir nicht der Fall.
Auch hab ich noch Oregano auf dem Balkon zu stehen, der ist nicht befallen...
:?:

Mi 14 Jul, 2010 14:16

@ Rose,

das könnte sogar sein, mit so einem ähnlichen Käfer haben meine Katzen kürzlich gespielt. Was mach ich denn dagegen? [-o<

Mi 14 Jul, 2010 14:19

ich hab meine minze nach dem befall, runtergeschnitten und im kompost entsorgt, die treibt ja wieder gut aus

die jungen neuen triebe sind sowieso aromatischer :mrgreen:

Mi 14 Jul, 2010 14:25

@ Rose:

aber der Käfer muss ja irgendwo sein. Lebt der vielelicht in der Erde, ich kann ihn nämlich nirgendwo sehen 8-[ War der bei dir dann weg, nach der Kahlrasur?

Auf dem Balkonsims hab ich auch zwei Töpfe, davon ist einer befallen, der andere nicht. Nachher ist es doch nciht der Käfer und ich hab meine Minze umsonst gekappt :cry:

Also, Läuse sinds definitiv nciht, die Flecken sind ERde

Mi 14 Jul, 2010 14:30

doch die Zikaden? :-

Do 15 Jul, 2010 8:59

bei mir gab es immermal dieses schadbild. hab bei mir thripsen gefunden .. die schwarzen punkte sind deren ausscheidungen. schau mal gaaanz genau an die blattunterseite - findest du was??
Antwort erstellen