Was hat/haben meine Aster/n?

 
Ute
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Dresden, Sachsen
Beiträge: 4017
Dabei seit: 04 / 2008
Betreff:

Was hat/haben meine Aster/n?

 · 
Gepostet: 25.08.2008 - 18:39 Uhr  ·  #1
ich hoffe ich hab das richtige Bereichsfeld dafür erwischt,

Also was hat/haben meine Aster/n nur? Die werden überall so komisch lila/rosa? Selbst die dunkel gelbe und die hellgelbe hat es.

Ist das normal oder was ist das bitte?
PICT0198.JPG
PICT0198.JPG (76.99 KB)
PICT0198.JPG
PICT0199.JPG
PICT0199.JPG (82.74 KB)
PICT0199.JPG
Pearl Of Green
Avatar
Herkunft: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Beiträge: 43354
Dabei seit: 06 / 2006

Blüten: 12167
Betreff:

Re: Was hat/haben meine Aster/n?

 · 
Gepostet: 25.08.2008 - 18:49 Uhr  ·  #2
was für ein standort ist das denn

meine hatten das mal von zuviel sonneneinstrahlung (sonnenbrand)
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: linker Niederrhein
Beiträge: 3610
Dabei seit: 10 / 2007
Betreff:

Re: Was hat/haben meine Aster/n?

 · 
Gepostet: 25.08.2008 - 20:29 Uhr  ·  #3
Hallo Ute,

Astern und Chrysanthemen verfärben sich,wenn sie verblühen. Das hat nichts mit einer Krankheit zu tun.
Ute
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Dresden, Sachsen
Beiträge: 4017
Dabei seit: 04 / 2008
Betreff:

Re: Was hat/haben meine Aster/n?

 · 
Gepostet: 26.08.2008 - 09:35 Uhr  ·  #4
@ Baghira

danke schön, für die Info,

aber die sehen doch noch so schön prall aus, na gut, die bringt ja immer wieder neue Blüten, da geht es.

Danke noch mal Baghira



@ Rose

Astern sind im Kasten auf den Balkon, bzw. hängen an der Balkonbrüstung und sie vertragen Sonne pur, hab ich mich extra erkundigt, daß die es vertragen: denn wir haben ja nur Sonne pur und bei 30 Grad wird es da auch sehr heiß
Pearl Of Green
Avatar
Herkunft: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Beiträge: 43354
Dabei seit: 06 / 2006

Blüten: 12167
Betreff:

Re: Was hat/haben meine Aster/n?

 · 
Gepostet: 26.08.2008 - 09:42 Uhr  ·  #5
das die ihre farbe ändern wenn sie verblühen wusste ich noch nicht

wieder etwas schlauer
Ute
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Dresden, Sachsen
Beiträge: 4017
Dabei seit: 04 / 2008
Betreff:

Re: Was hat/haben meine Aster/n?

 · 
Gepostet: 26.08.2008 - 09:44 Uhr  ·  #6
Zitat geschrieben von Rose23611
:- das die ihre farbe ändern wenn sie verblühen wusste ich noch nicht

wieder etwas schlauer


ich leider auch nicht, ich dachte schon die hätten was - denn man weiß ja nie
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

Worum geht es hier?
Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun?
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.