Was für eine Palme ist das? Kentia - Palme?

 
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Traiskirchen
Beiträge: 696
Dabei seit: 11 / 2007
Betreff:

Re: Was für eine Palme ist das? Kentia - Palme?

 · 
Gepostet: 25.01.2008 - 06:53 Uhr  ·  #661
Bitte bitte ein Foto, dann kann Dir hier viel besser und schneller geholfen werden!
lg Claudia
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Mittelhessen
Beiträge: 243
Dabei seit: 01 / 2008
Betreff:

Kentia in Hydro

 · 
Gepostet: 07.02.2008 - 21:56 Uhr  ·  #662
Hallo Orlaya.

Bin neu hier und habe gerade von Paulis Problem mit seiner Kentia gelesen.
Sehr interessant. Gleichzeitig empörend, was jemand für teures Geld geliefert bekommt !!!
Noch interessanter fand ich den Hinweis, daß du deine Pflanzen auch wie ich (überwiegend) in Hydrokultur hälst.
Vor 2 Jahren habe ich damit angefangen und habe leider festgestellt, daß es für Anfänger sehr schwierig ist, sich die nötigen Infos zu beschaffen.
Bin trotzdem begeisterter Anhänger dieser Kulturform.

Darf ich dich bei Bedarf auch direkt fragen, wenn ich mal ein Problem habe???
Wäre toll. Wenn ja, sagst du mir bitte, wie das geht? Über Hydro wissen hier scheinbar auch nur wenige Bescheid ! Bisher habe ich mich dann an die Firma Hydrorogel gewandt, mein einziger Rettungsanker.

Viele liebe Grüße Blumennarr
Hauptgärtner*in
Avatar
Herkunft: Mittelhessen
Beiträge: 243
Dabei seit: 01 / 2008
Betreff:

Re: Was für eine Palme ist das? Kentia - Palme?

 · 
Gepostet: 07.02.2008 - 22:08 Uhr  ·  #663
Hallo Pauli.

Habe heute erst diesen Thread gelesen.
Wie geht es deiner Palme heute?
Sehe ich auf dem Foto nach dem Eintopfen einen Holz-Haltestab herausschauen?
Ich denke, bei Hydro sollte man besser Kunststoff oder nichtrostendes Metall nehmen.
Nicht, daß du durch das Holz Fäulnis in deinen neuen Topf bekommst !!

Frag mal Orlaya deswegen.

LG Blumennarr
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: 560 m ü.NN
Beiträge: 711
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: Was für eine Palme ist das? Kentia - Palme?

 · 
Gepostet: 08.02.2008 - 00:39 Uhr  ·  #664
Hallo Blumennarr,

ja klar kannst du mich auch direkt fragen - ich schicke dir gleich noch eine PN mit der Mail-Addy. Hier im Forum zu fragen hat natürlich den großen Vorteil, dass du viel mehr Antworten bekommst, aber es ist schon so, dass nicht allzu viele hier Hydrokultur praktizieren (Gudrun wäre da auch noch so ein ganz wichtiger Ratgeber). Aber ich bin zur Zeit beruflich ziemlich eingespannt, bin deshalb nicht so viel hier im Forum und vorallem kann ich beim besten Willen nicht alle Beiträge lesen. Deshalb wäre ein dezenter Hinweis ganz gut, sonst kann es gut sein, dass ich eine Hydrokultur-Frage mal nicht lese - hab' ja auch für diese Nachfrage hier einen Tipp bekommen

Also immer nur her mit den Hydro-Fragen, ich werde sie nach bestem Wissen /Erfahrung beantworten.

Viel Freude mit deinen Hydro-Pflanzen
orlaya
Azubi
Avatar
Herkunft: Köln
Beiträge: 5
Dabei seit: 02 / 2008
Betreff:

Kentia-Palme?

 · 
Gepostet: 13.02.2008 - 16:19 Uhr  ·  #665
Hallo zusammen,aso ich hatte vor Jahren eine Kentia-Palme(Howeia forsteriana)(wächst in die Breite).Ich fand Sie schon ziemlich breit.Sie ist während meines Urlaubs leider eingegangen,da der Wasserstandpegel klemmte und die Nachbarin zuviel Wasser nachschüttete.
Nach drei Wochen im Wasser war Sie nicht mehr zu retten gewesen.

Kentia -Palme (Howeia belmoreana)(wächst langsam und straff aufrecht)

Ich bin kein Palmen Fachmann ,aber sind die Kentia Palmen nicht einstämmig?
siehe Foto

Gruß
hobbydarterxyz
P1010025.JPG
P1010025.JPG (816.22 KB)
P1010025.JPG
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: 560 m ü.NN
Beiträge: 711
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: Kentia-Palme?

 · 
Gepostet: 13.02.2008 - 22:02 Uhr  ·  #666
Zitat geschrieben von hobbydarterxyz
Ich bin kein Palmen Fachmann ,aber sind die Kentia Palmen nicht einstämmig?


Hallo hobbydarterxyz,

also Palmenfachmann bin ich ja auch ned, kenn' mich eigentlich nur mit der Goldfruchtpalme einigermassen aus (zumindest traue ich mir zu, diese Palme doch immer sehr sicher zu bestimmen), aber ich meine, dass die Kentia-Palmen im Verkauf oft kleine Palmengruppen sind. Da werden einfach mehrere Samen genommen, damit die Palme(n) schon sehr früh "was her machen" und damit schneller in den Verkauf gelangen können. Wenn man dann nur einen Sämling einzeln in den Topf setzt, dann wäre der Eindruck der Pflanze schon ein ganz anderer.

Gruß
orlaya
Azubi
Avatar
Herkunft: Köln
Beiträge: 5
Dabei seit: 02 / 2008
Betreff:

Re: Kentia-Palme?

 · 
Gepostet: 14.02.2008 - 00:52 Uhr  ·  #667
Zitat geschrieben von orlaya
Zitat geschrieben von hobbydarterxyz
Ich bin kein Palmen Fachmann ,aber sind die Kentia Palmen nicht einstämmig?


Hallo hobbydarterxyz,

also Palmenfachmann bin ich ja auch ned, kenn' mich eigentlich nur mit der Goldfruchtpalme einigermassen aus (zumindest traue ich mir zu, diese Palme doch immer sehr sicher zu bestimmen), aber ich meine, dass die Kentia-Palmen im Verkauf oft kleine Palmengruppen sind. Da werden einfach mehrere Samen genommen, damit die Palme(n) schon sehr früh "was her machen" und damit schneller in den Verkauf gelangen können. Wenn man dann nur einen Sämling einzeln in den Topf setzt, dann wäre der Eindruck der Pflanze schon ein ganz anderer.

Gruß
orlaya


Danke orlaya,
sollte mir mal vorher Gedanken machen, bevor ich was schreibe.

Gruß
Hobbydarterxyz
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Worum geht es hier?
Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.