Warum wird meine Yucca-Palme immer braun? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Warum wird meine Yucca-Palme immer braun?

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 164
Registriert: Di 19 Jun, 2012 8:09
Wohnort: Augsburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 22 Jun, 2012 23:18
So nun hab ich doch schonmal Bilder gemacht...auf dem ersten Bild sieht man so eine Art Gang wie rausgefressen und auf den anderen die Löcher??? Oder sind solche Gebilde bei der Art normal?? :shock:
Wenn das nun ein Schädling ist soll ich mich geschlagen geben oder ist sie noch zu retten?? Hiiillffee!!! :cry: :cry:
Bilder über Warum wird meine Yucca-Palme immer braun? von Fr 22 Jun, 2012 23:18 Uhr
DSCI0050.jpg
DSCI0051.jpg
DSCI0053.jpg
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3740
Bilder: 8
Registriert: Di 30 Dez, 2008 12:40
Wohnort: Waltrop
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 22 Jun, 2012 23:25
Entweder bin ich gerade zu müde :muedex: , denn für mich sieht das nicht nach Löchern aus, sondern nach einem ehemaligen Austrieb, der dann verkümmert und abgestorben ist - lange bevor du die Pflanze bekommen hast.
Das, was du siehst, ist die verkorkte Stelle.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 164
Registriert: Di 19 Jun, 2012 8:09
Wohnort: Augsburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 23 Jun, 2012 7:30
Na das würde mich ja freuen wenn das so wäre! \:D/
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10250
Bilder: 10
Registriert: So 04 Jul, 2010 11:26
Wohnort: Ruhrpott
Blog: Blog lesen (7)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 20973
BeitragSa 23 Jun, 2012 8:03
für mich sieht das auch nicht nach Fraßspuren oder anderen Viecherhinterlassenschaften aus , also alles im grünen Bereich :mrgreen:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 164
Registriert: Di 19 Jun, 2012 8:09
Wohnort: Augsburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 23 Jun, 2012 10:06
Schon die zweite Meinung die mich aufatmen lässt!! :tanzenwx: jetzt müsste sie nur noch aufhören so blöde Flecken auf den Blättern zu bilden dann wäre ich happy!!! :wink:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 164
Registriert: Di 19 Jun, 2012 8:09
Wohnort: Augsburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 27 Jun, 2012 13:51
Hallo ihr Lieben...News meines Drachenbaums:

Leider hat weder Umtopfen, noch weniger gießen noch Dünger geholfen...Sogar nen wesentlich größeren Topf hat sie bekommen und einen extra sonnigen Platz auf dem Balkon- doch es wird alles immer schlimmer statt besser!

MAL GANZ EHRLICH SOLL ICH SIE KÖPFEN ODER GLEICH WEG SCHMEISSEN??? SIE HAT ABSOLUT KEINE SCHÄDLINGE UND KEINE SCHLECHTEN WURZELN!!!
:twisted: :twisted:
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3740
Bilder: 8
Registriert: Di 30 Dez, 2008 12:40
Wohnort: Waltrop
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 27 Jun, 2012 13:56
Das geht auch nicht von jetzt auf gleich. :wink: Das dauert einige zeit, bis sich sich regeniert hat.
Die braunen Stellen auf den vorhandenen Blättern gehen auch sowieso nicht mehr weg. Nur die neuen Blätter können dann schadfrei sein.
Wenn sie jetzt neue Blätter gemacht hat, die auch diese braunen Stellen haben, dann lag das daran, dass die schon in der Pflanze so angelegt wurden, als noch alles beim alten war.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 164
Registriert: Di 19 Jun, 2012 8:09
Wohnort: Augsburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 27 Jun, 2012 14:03
Nun gut wenn du das schreibst dann wird es schon stimmen...soll ich die kaputten Blätter eigentlich entfernen? Sie hat unten zwei die ganz gelb bzw fast schwarz sind?? lg
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2721
Registriert: Fr 28 Aug, 2009 13:56
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 27 Jun, 2012 14:07
hallo,
ich würde noch ein paar Tage abwarten, denn so schnell fängt sich eine Pflanze nicht, die umgetopft an einem neuen Standort steht.

Wenn es noch weiter sichtlich bergab geht, dann würde ich schneiden und neu bewurzeln lassen.

Grüsse
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10250
Bilder: 10
Registriert: So 04 Jul, 2010 11:26
Wohnort: Ruhrpott
Blog: Blog lesen (7)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 20973
BeitragMi 27 Jun, 2012 16:09
das wird auch nicht nur ein paar Tage dauern, das kann Wochen bzw. Monate dauern, bis du eine sichtbare Besserung siehst.

Sie muss sich ja jetzt auch erstmal an den neuen Standort gewöhnen UND sich in der neuen Erde festwurzeln. Da ist schon ein bißchen Geduld gefragt.

Wieviel giesst du denn jetzt?

Die unteren kaputten Blätter kannst du ruhig abmachen, wenn es dich stört.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 164
Registriert: Di 19 Jun, 2012 8:09
Wohnort: Augsburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 27 Jun, 2012 19:15
Ich gieße wenn die erde ganz ausgetrocknet ist...ansonsten bekommt sie nichts ausser ab und an mal ein bisschen Dünger ins Wasser!
Hab die ganz abgestorbenen Blätter nun weggemacht
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10250
Bilder: 10
Registriert: So 04 Jul, 2010 11:26
Wohnort: Ruhrpott
Blog: Blog lesen (7)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 20973
BeitragMi 27 Jun, 2012 19:20
dann hoffe ich mal für dich, dass du sie jetzt nicht überdüngst (neue Erde ist vorgedüngt) - ich lass Dracaenas und Yuccas auch mal gerne richtig durchtrocknen, also auch mal 2 oder mehr Wochen kein Wasser, das vertragen die auch ganz gut; jedenfalls besser als zuviel.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 164
Registriert: Di 19 Jun, 2012 8:09
Wohnort: Augsburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 27 Jun, 2012 19:36
Ok danke dir jeder Tip ist Gold wert...dann lasse ich nun mal alles für mindestens drei Wochen!! :roll:
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10250
Bilder: 10
Registriert: So 04 Jul, 2010 11:26
Wohnort: Ruhrpott
Blog: Blog lesen (7)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 20973
BeitragMi 27 Jun, 2012 20:09
wenn sie die Blätter schlappen lässt, dann giessen :mrgreen:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 164
Registriert: Di 19 Jun, 2012 8:09
Wohnort: Augsburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 28 Jun, 2012 7:27
Im Moment lässt sie ihre Blätter leider grundsätzlich hängen... :cry: das Schlimmste ist der Schaden an den Blättern sieht richtig schlimm aus...vor allem habe ich nun die unteren alle weg gemacht weil die meiner Meinung nach abgestorben waren...nun sieht sie natürlich ewig kahl aus!! Wachsen die überhaupt jemals nach unten herum?
VorherigeNächste

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Hilfe,was für eine Palme hab ich und warum wird sie braun? von Marco de Fons, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 51 Antworten

1, 2, 3, 4

51

35549

Mo 28 Feb, 2011 21:33

von Andrastos Neuester Beitrag

Yucca Palme wird BRAUN! von mjzackard, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 10 Antworten

10

1730

Fr 16 Dez, 2016 9:31

von Schokokis Neuester Beitrag

meine palme wird immer brauner von bfwave, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

906

Fr 04 Apr, 2014 15:06

von Mara23 Neuester Beitrag

Warum gehen meine Kräuter immer kaputt?! von Pimki, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

2307

Mo 06 Okt, 2008 10:13

von Pimki Neuester Beitrag

Warum blühen meine Zitruspflanzen immer weniger? von Grünhilde, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 13 Antworten

13

2791

Sa 11 Jun, 2011 2:27

von Grünhilde Neuester Beitrag

Warum sind meine Tomaten immer welk? von Habanero Red, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

1256

So 30 Aug, 2015 16:28

von Trucker0158 Neuester Beitrag

Yucca wird braun - es hört nicht auf von Rettring, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

762

Di 03 Sep, 2019 8:05

von Schokokis Neuester Beitrag

Yucca Palme hat immer mehr braune Flecken von Michael81, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

11764

Sa 22 Nov, 2008 15:13

von Michael81 Neuester Beitrag

Palme wird braun?? von plame, aus dem Bereich New GREENeration mit 34 Antworten

1, 2, 3

34

6264

Sa 07 Jun, 2008 20:14

von plame Neuester Beitrag

Palme wird braun von Leboehm, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

984

Mo 27 Jan, 2014 15:40

von Carl-Ludovique Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Warum wird meine Yucca-Palme immer braun? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Warum wird meine Yucca-Palme immer braun? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der immer im Preisvergleich noch billiger anbietet.