Warum bekommt die Clivie keine Kindel? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Warum bekommt die Clivie keine Kindel?

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Benutzeravatar
Der grüne Merlin
Der grüne Merlin
Beiträge: 12131
Bilder: 178
Registriert: So 24 Jun, 2007 10:13
Wohnort: Muc
Blog: Blog lesen (23)
Geschlecht: männlich
Renommee: 23
Blüten: 21023
BeitragSo 23 Dez, 2007 7:04
Ich habe eine Clivie im Treppenhaus stehen, ein bischen auf verlorenem Posten, nach Jahren habe ich sie mal umgetpoft und gleich kommen 4 Kindel #-o #-o , als ob ich net schon genug Pflanzen hätte #-o , jetzt kann sie aber lange auf frische Erde warten [-X :-#=

vlG Lapismuc :lol:
OfflinePompesel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 19 Jan, 2008 18:02
Meine Clivie habe ich heute aus dem Winterschlaf geholt, nun ist sie kaum noch noch händelbar, weil schon riesig groß.
Ist jetzt der richtige Zeitpunkt zum Teilen oder sollte ich noch warten?
Ich habe mal ein Bild mit rangehängt, dort ist der Ableger gut zu sehen den ich weghaben möchte, außerdem wollte ich der Clivie in diesem Zusammenhang auch neues Substrat spendieren. Komposterde mit Blähton oder gibt es da wesentlich bessere Mischungen?
Bilder über Warum bekommt die Clivie keine Kindel? von Sa 19 Jan, 2008 18:02 Uhr
clivie.JPG
clivie2.JPG
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23981
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Wohnort: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 102
Blüten: 49525
BeitragSa 19 Jan, 2008 18:11
Also ich würde mit dem Umtopfen und Kindel abtrennen bis nach der Blüte warten.
Jetzt nach der Winterruhe schiebt sie doch normalerweise ihre Blüten.

Das ist ja ein tolles Monster ;)
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5843
Bilder: 288
Registriert: Sa 03 Feb, 2007 20:02
Wohnort: Köln
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 19 Jan, 2008 18:14
Da hab ich auch mal ne Frage,ich habe seid ein paar Jahren eine Klivie ich glaub da sind zwei oder drei im Topf ,aber die hat noch nie geblüht.Weiß vieleicht jemand woran das liegt :?: :?: :?:
OfflinePompesel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 19 Jan, 2008 18:19
Hallo Möhrchen,

das kann nur an einer fehlenden Ruhepause liegen, wenn Du die nicht wirklich ein paar Wochen lang "wie den letzten Dreck" :-#= behandelst wirst Du kaum Glück haben.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5843
Bilder: 288
Registriert: Sa 03 Feb, 2007 20:02
Wohnort: Köln
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 19 Jan, 2008 18:25
Daran kann es nicht liegen,ich beachte die überhaubt nicht aber sie will und will nicht blühen so wie ich weiß hat sie dort wo sie vorher war auch nicht geblüht .Weist du wie die Wurzeln aussehen müssen die sahen ganz komisch aus
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23981
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Wohnort: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 102
Blüten: 49525
BeitragSa 19 Jan, 2008 18:27
Die Wurzeln sehen aus wie weiße Schläuche ;)

Nicht beachten darfst du sie aber nur vom Herbst bis jetzt etwa.
Da sollte sie auch immer in der gleichen Richtung zum Licht stehen, also nicht gedreht werden.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5843
Bilder: 288
Registriert: Sa 03 Feb, 2007 20:02
Wohnort: Köln
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 19 Jan, 2008 18:31
Danke Gudrun,ich glaube ich werde sie jetzt im Frühjahr noch mal umtopfen als ich die bekam und das gemacht habe waren die Wurzeln so ziehmlich platt und fiehlen auch zum Teil einfach ab,ja das weiß ich mit dem Licht und der Ruhepause
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8168
Bilder: 26
Registriert: So 31 Dez, 2006 20:11
Wohnort: Oer-Erkenschwick, 72 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 19 Jan, 2008 20:33
@Harald
Hat dein Kindel schon ein neues Zuhause? :-
OfflinePompesel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 19 Jan, 2008 23:55
Taddy hat geschrieben:@Harald
Hat dein Kindel schon ein neues Zuhause? :-


Darf ich Deine Frage in etwa so deuten, das das Kindel gern in Richtung Oer-Erenschwick wandern könnte?
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8168
Bilder: 26
Registriert: So 31 Dez, 2006 20:11
Wohnort: Oer-Erkenschwick, 72 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 20 Jan, 2008 15:41
:-
Wenn es sich nach O-E verlaufen würde, hätte ich nichts dagegen!
OfflinePompesel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 20 Jan, 2008 16:20
Was ich nicht ganz verstehe ist, warum z.B. meine Clivie nur diesen einen Ableger hat und beide "Halbpflanzen" so riesig groß sind. Heute habe ich Clivien in einem viel kleineren Topf gesehen, da waren schätzungsweise 15 - 20 recht kleine Pflanzen drin. Die waren dann auch nicht wie bei mir zu sehen an einer Mutterpflanze, sondern kamen alle separat aus der Erde.
OfflinePompesel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 20 Jan, 2008 16:22
Hallo Diana,

ich hab mir das in mein Büchlein eingetragen, wenns so weit ist schick ich Dir eine PN.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8168
Bilder: 26
Registriert: So 31 Dez, 2006 20:11
Wohnort: Oer-Erkenschwick, 72 m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 20 Jan, 2008 16:47
:mrgreen:

Bisher habe ich es auch noch nie so gesehen wie es bei deiner ist.
Kenne das auch nur mit seperaten Kindeln. Also besser erst mal abwarten und schauen, ob sich die beiden überhaupt trennen lassen. Möglicherweise könnte sich das als schwierig erweisen.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 136
Bilder: 1
Registriert: Mi 28 Feb, 2007 22:45
Wohnort: zw. Würzburg u. Nürnberg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 20 Jan, 2008 17:00
Hallo,
hatte auch eine Clivie, die 25 Jahre weder blühte noch sonst sich sehr veränderte, bis ich las das sie keine volle Sonne mag.
Gestern hab ich bei einer von vieren schon den ersten Blütenansatz entdeckt. Seit ich sie richtig pflege wachen und blühen sie prächtig. Im Winter stehen sie im kalten Treppenhaus (Westfenster 10-15°C) und werden ab September bis die Blüte kommt (Jan.-Feb.) nicht gegossen. Dann werden sie auch wieder gedüngt. Nicht zu häufig umtopfen, erst nach der Blüte. Im Sommer stehen sie im Halbschatten auf dem Balkon und werden vor dem ersten Frost eingeräumt.

Viele Grüße
Ilse-Maria
VorherigeNächste

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Warum bilden meine Orchideen keine Kindel?? von Dreschimaus<3, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

4389

Do 05 Aug, 2010 16:02

von Trocknerflusen Neuester Beitrag

Warum entwickelt meine Kerngesunde Banane keine Kindel von Bananagirl, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 11 Antworten

11

2116

Mi 04 Apr, 2012 9:35

von Bananagirl Neuester Beitrag

Grünlilie bekommt keine Kindel? von Yogamupfel, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 13 Antworten

13

13150

So 14 Mai, 2017 17:42

von nicolelisa Neuester Beitrag

Flammendes Käthchen... warum bekommt es keine Knospen??? von Schnuffipuffi, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

3104

Di 21 Apr, 2009 17:44

von Schnuffipuffi Neuester Beitrag

Warum bekommt unsere calla keine blüte dieses jahr? von danny87, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

1353

Sa 02 Aug, 2014 18:32

von stefanie-reptile Neuester Beitrag

Clivie Kindel Superthrive von Pulsatilla, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 13 Antworten

13

3301

Fr 25 Sep, 2009 19:17

von baki Neuester Beitrag

orchideen kindel bekommt kindel???? von ciccina, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

6588

Di 22 Sep, 2009 14:54

von ciccina Neuester Beitrag

Echinopsis: keine Blüten, viele Kindel - was tun? von cantharellus, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 8 Antworten

8

5169

Di 13 Jul, 2010 0:01

von itschi Neuester Beitrag

Orchidee bekommt kindel von Sina, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

3779

So 08 Mai, 2011 19:18

von Satura Neuester Beitrag

Dendrobium unzählige Kindel aber keine Blüten von Ozeania, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 10 Antworten

10

9009

Fr 23 Sep, 2011 20:57

von Swenja2008 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Warum bekommt die Clivie keine Kindel? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Warum bekommt die Clivie keine Kindel? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der keine im Preisvergleich noch billiger anbietet.