Anmelden
Switch to full style
Die Probleme mit Natur und Technik. Wie klappt´s denn eigentlich mit ...

Worum geht es hier:

Tipps & Tricks für Haus & Garten...
Hilfe und Beispiele für die alltäglichen Projekte und kleinen und großen Probleme mit der Natur und Technik.
Antwort erstellen

wann umtopfen???

Di 15 Apr, 2008 10:48



Ich habe ein mini-gewächshaus mit verschiedenen Kräutern.Basilikum und Schnittlauch sind schon bis zum Deckel gewachsen.Soll ich sie jetzt umtopfen?
Und müssen sie nach dem umtopfen auch noch warm stehen oder ist das dann egal?

Di 15 Apr, 2008 11:12

Am besten, du gewöhnst die Pflanzen an das Raumklima, indem du Täglich für ein paar Stunden den Deckel öffnest. Wenn sie sich an das Raumklima gewöhnt haben, kannst du den Deckel ganz weglassen.

Di 15 Apr, 2008 11:55

Ich habe mein Basilikum schon pikiert: Jeweils 3-4 Pflänzchen zusammen in einen Topf. Da können sie wachsen, bis sie ausgepflanzt werden können.

Di 15 Apr, 2008 11:58

@ elke30:
Hast du ein Foto?

Mi 16 Apr, 2008 12:16

@Baghira:
Es sind verschiedene Kräuter:Basilikum,Sellerie,Schnittlauch,Majoran,Petersilie....
Wie meinst du das wieder auspflanzen??? Nach dem umtopfen??
Entschuldigt bitte meine Fragen aber ich mache das zum ersten Mal :oops:

so heir die fotos:
Bilder
kräuter (2).jpg

Mi 16 Apr, 2008 12:27

Hallo Elke,

immer fragen, denn es gibt keine dummen Fragen.

Auf Deinem Foto habe ich gesehen, dass Du direkt in Töpfchen gesät hast.

Ich säe zunächst Reihen in Schalen und pikiere die bei einer bestimmten Größe in Töpfchen. Das spart zunächst einmal Platz. Und die meisten Kräuter werden je nach Art zwischen Ende April und Ende Mai in den Garten gepflanzt.

Du hast Deine Kräuter noch ziemlich dicht stehen . Die würde ich jetzt umtopfen und zwar auf zwei oder mehr Töpfe aufteilen. Beim Basilikum z.B. würde ich 3-4 Pflänzchen /Topf pflanzen, Schnittlauch max. 3 und Majoran höchstens 2. Sellerie und Petersilie würde ich einzeln pflanzen.

Mi 16 Apr, 2008 13:53

Super,vielen Dank für die Atwort :D

Di 22 Apr, 2008 21:45

Du kannst sie auch an das Raumklima gewöhnen (ist ja trockenere Luft als in deinem Gewächshaus), indem du um den Topf einen Gefrierbeutel stülpst (Öffnung nach oben) und zu machst (mit einer Schnur zubinden oder so). Jeden Tag lässt du das Loch einen Tick größer werden.

Viel Spaß

Fr 25 Apr, 2008 17:55

hallo,
das Basilikum hat leider nach meinem Versuch sie an das klima zu gewöhnen den/die Köpfe hängen lassen.Petersilie,Majoran,Sellerie und Schnittlauch habe ich umgetopft.Denen gehts gut :D
Wie oft muß ich die denn nun gießen?

Sa 26 Apr, 2008 13:24

hallo

ich würde den basilikum nicht in direkte sonne stellen, vielleicht erholt er sich ja wieder. noch viel erfolg

liebe grüße

Sa 26 Apr, 2008 13:27

nach dem du den deckel entfernt hast ist es normal das sich die kleinen an das neue klima gewöhnen müsssen also kopf hoch :wink:
Antwort erstellen