Wann friert Oleander? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Wann friert Oleander?

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 501
Bilder: 7
Registriert: Fr 10 Aug, 2007 17:08
Wohnort: Hürth USDA Zone 7b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragWann friert Oleander?Di 21 Aug, 2007 5:53
Schönen kalten guten Morgen!

Bin soeben durch den Garten spaziert, mit 12 Grad ist es doch ziemlich schattig. Als ich mich an dem so schön blühenden Oleander freute, fiel mir folgendes ein:

Ende September sind wir für ein paar Tage weg, den Nachbarn will ich den Oleander lieber nicht anvertrauen :roll:, daher die Frage: Soll ich ihn vorher schon reinholen, oder bleibt er besser noch bis Anfang Oktober draußen?

Ab welcher Temperatur muss er spätestens rein - damit die Nachbarn ihn notfalls denn doch noch ins Haus holen können.

Danke schon im voraus für die Tipps!
Benutzeravatar
Spirit Of Green
Spirit Of Green
Beiträge: 11366
Bilder: 985
Registriert: Mo 05 Jun, 2006 14:54
Wohnort: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 21 Aug, 2007 7:16
Hallo Marie,
der Oleander verträgt ein Temperaturminimum -5°C
:mrgreen:
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 21 Aug, 2007 7:20
Jutta du bist aber mutig :shock:

Mariechen, wie groß ist der denn und wie lange fährst du weg? Der Wetterbericht ist ja im Vorraus für 10 Tage, da kann man sich ja dann etwas drauf einstellen. ich würde den bei +5 Grad schon reinholen :oops:
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 501
Bilder: 7
Registriert: Fr 10 Aug, 2007 17:08
Wohnort: Hürth USDA Zone 7b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDas ist ja super!Di 21 Aug, 2007 7:22
Hallo Jutta,

vielen Dank für die Info, dann bin ich unbesorgt, so kalt war es hier im Oktober bis jetzt noch nicht, dann bleibt sie draußen, wo ihr anscheinend der Standort gut gefällt. Da mir schon ein Oleander vor Jahren eingegangen war, bin ich jetzt lieber vorsichtig!
Benutzeravatar
Spirit Of Green
Spirit Of Green
Beiträge: 11366
Bilder: 985
Registriert: Mo 05 Jun, 2006 14:54
Wohnort: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 21 Aug, 2007 7:24
Mel hat geschrieben:Jutta du bist aber mutig :shock:

Mariechen, wie groß ist der denn und wie lange fährst du weg? Der Wetterbericht ist ja im Vorraus für 10 Tage, da kann man sich ja dann etwas drauf einstellen. ich würde den bei +5 Grad schon reinholen :oops:


Hi Mel,
ich habe schon mal gelesen dass wer den Oleander im letzten Winter, geschützt an einer Hausmauer, ganz im Freien lies.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 501
Bilder: 7
Registriert: Fr 10 Aug, 2007 17:08
Wohnort: Hürth USDA Zone 7b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragTemperaturDi 21 Aug, 2007 7:25
Hi Mel,

da hat's sich gedoppelt! Wir sind vom 28.09. bis 10.10. weg, der Oleander steht sehr geschützt - s. Bild. Er ist innerhalb von 2 Monaten von 20 cm auf jetzt ca. 60 cm gewachsen und blüht seit ca. 3 Wochen, was ja wohl ein Zeichen dafür ist, dass es ihm dort gut gefällt, ich denke, ich lass ihn draußen. Wenn es wirklich nachts schon richtig kalt werden sollte, ruf ich Nachbars an und sag ihnen, sie sollen ihn reinstellen - sicher ist sicher ...
Bilder über Wann friert Oleander? von Di 21 Aug, 2007 7:25 Uhr
oleander_neu.jpg
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 21 Aug, 2007 7:40
:lol: :lol: :lol:

das Baby kann man doch reinstellen :mrgreen:

@Jutta
Wenn die größer sind, hätte ich da auch keine Bedenken, aber irgendwie hatte ich mir das schon gedacht, dass der noch kleiner ist :mrgreen: aber vielleicht gibt es ja einen goldenen September :wink:
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 501
Bilder: 7
Registriert: Fr 10 Aug, 2007 17:08
Wohnort: Hürth USDA Zone 7b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 21 Aug, 2007 7:43
Mel hat geschrieben::lol: :lol: :lol:

das Baby kann man doch reinstellen :mrgreen:
:


dann klaut ihn wenigstens keiner [-X

Ach, Mel, fällt mir gerade dazu ein: Solltest Du die Kinder nicht langsam mal rausnehmen und in die Erde setzen? :)
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 21 Aug, 2007 7:45
Die baden noch in St :lol:
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 501
Bilder: 7
Registriert: Fr 10 Aug, 2007 17:08
Wohnort: Hürth USDA Zone 7b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragOT / BilderDi 21 Aug, 2007 7:50
Mel hat geschrieben:Die baden noch in St :lol:


Da hier doch immer bei Fragen um Bilder gebeten wird, hast Du Photos von Ihren Wurzeln? Wär doch auch vielleicht was für's Bilderrätsel?

So, jetzt ist's aber genug, muss Mama den Kaffee bringen und dann mal ein bisschen arbeiten spielen. Und heute Mittag gehe ich wieder Pflänzchen streicheln :-
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2405
Bilder: 22
Registriert: Sa 21 Apr, 2007 10:45
Wohnort: Allgäu 556m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 21 Aug, 2007 12:16
Hallo

zum Thema Oleander würde ich mir Ende September, Anfang Oktober noch gar keine Sorgen machen! Stell ihn doch einfach geschützt - steht er ja eh schon - wo er SOnne abbekommt und wenig Wind und gut! Meines Wissens können Oleander schon bis zu ein paar Minusgraden ab, muss man aber wirklich nicht erzwingen.
Aber sollte es im Herbst tatsächlich schon so früh zu Nachfrösten kommen, ist es direkt am Haus noch lange nicht so kalt! Die Hauswand speichert ja auch noch Wärme am Tag!
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 479
Bilder: 0
Registriert: Mi 06 Jun, 2007 2:12
Wohnort: Köln
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 22 Aug, 2007 2:27
Hallo,

ich war voriges Jahr, auf der Suche wegen der Winterhärte, auf folgender Seite gelandet:

http://www.tropengarten.de/Pflanzen/NerOle.html

Fünf Sorten die tiefere Minusgrade vertragen. Vielleicht eine Überlegung wert.

LG mahe
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 501
Bilder: 7
Registriert: Fr 10 Aug, 2007 17:08
Wohnort: Hürth USDA Zone 7b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragOleander-LinkMi 22 Aug, 2007 6:37
Hallo Mahe,

vielen Dank, das ist ja ein Superlink, sehr informativ. Da mein Olli weiß ist, gehört er also nicht zu den "Superharten" und kommt Ende Oktober, Anfang November je nach Temperatur rein.

Leider weiß ich nicht, wie die Gattung heißt, war eine runtergesetzte Supermarktpflanze, aber anscheinend hab ich mit ihr Glück gehabt, sie wächst jetzt richtig schön.

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Wann muß ich Oleander umtopfen? von Flöckchen, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 7 Antworten

7

15175

Mo 09 Jul, 2007 20:25

von Banu Neuester Beitrag

Musa basjoo friert immer wieder zurück von Exotica1, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 214 Antworten

1 ... 13, 14, 15

214

27376

Di 30 Apr, 2013 13:06

von Soozee Neuester Beitrag

Oleander - ja - aber welcher ? Nerium oleander Variegata von Pflanzen_Fee, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

5381

Mo 30 Jun, 2008 17:15

von Pflanzen_Fee Neuester Beitrag

Nerium oleander - Oleander von gudrun, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 1 Antworten

1

10516

Mo 20 Aug, 2007 20:58

von pflanzenfreund Neuester Beitrag

Oleander - Nerium oleander von Buchsgärtner, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 407 Antworten

1 ... 26, 27, 28

407

79252

Do 03 Sep, 2020 19:13

von Kurti60 Neuester Beitrag

Baumfarn Anzucht -- wann Farn, wann Algen/Moos? ;) von Sauwetter, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

3351

So 22 Aug, 2010 17:18

von Eichbaum-Weiser Neuester Beitrag

Kürbis &Co. - Wann ernten & wann Samen entnehmen? von Jimjau, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

6073

Mo 28 Sep, 2009 18:51

von gudrun Neuester Beitrag

Musa Basjoo wann kaufen und wann auspflanzen ? von Fire95, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 13 Antworten

13

6595

Do 06 Sep, 2012 7:56

von Bananenfan Neuester Beitrag

Bonsai jünglinge: Wann düngen? Wann vereinzeln? von Drakes, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

2995

Di 12 Jul, 2016 16:20

von GinkgoWolf Neuester Beitrag

Oleander von dolero, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

4618

Di 11 Apr, 2006 23:18

von macpflanz Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Wann friert Oleander? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Wann friert Oleander? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der oleander im Preisvergleich noch billiger anbietet.