Wann Datura bzw. Engelstrompete pikieren ? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Wann Datura bzw. Engelstrompete pikieren ?

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1413
Registriert: Sa 16 Dez, 2006 20:39
Wohnort: Sønderjylland/Danmark
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 07 Mär, 2007 12:11
Hallo Elli.
Bei den ET´s isses einfach.Du guckst einfach mal unter den Topf.Wenn die Wurzeln zu den Abzugslöchern rauswachsen,dann wirds Zeit zum umtopfen. :zacksx:
Azubi
Azubi
Beiträge: 16
Registriert: Mo 05 Mär, 2007 14:11
Wohnort: Remscheid
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 07 Mär, 2007 12:52
Hallo Volker,

das schaff ich auch auch als Pflanzen-Neuling :D

Wenn ich manche Beiträge lese, egal wie interessant, habe ich schon darüber nachgedacht, Textilplanzen auf die neue Terrasse zu stellen :(

Aber natürlich habe ich noch nicht aufgegeben und hoffe, dass ich bis zum Sommer auch ein paar tolle Fotos präsentieren kann. :-#-

Liebe Grüße
Elli
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1413
Registriert: Sa 16 Dez, 2006 20:39
Wohnort: Sønderjylland/Danmark
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 07 Mär, 2007 19:14
Och Elli was willste denn mit den ollen Plasteblumen.
Brugmansie verströmen abends einen herrlichen Duft.Letztes Jahr habe ich oft im Garten gesessen und mein Stuhl rutschte ganz magisch immer dichter an die Trompeten.
Glaub mir die sind nicht so schwierig in der Pflege.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1270
Registriert: Mo 08 Jan, 2007 9:24
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 07 Mär, 2007 19:22
Hallo Elli,

trau dir das ruhig zu - du schaffst das schon - und wenn es Probleme gibt - sind hier viele, die dir gerne weiterhelfen. :wink: du wirst sehen.

Meine Nachbarn haben schon angefragt - wann ich die ET's wieder rausstelle - die duftet doch so herrlich :wink:

Dieser Virus - hat mich auch erst seit kurzem befallen - auch erst durch dieses Forum. :wink:
Azubi
Azubi
Beiträge: 16
Registriert: Mo 05 Mär, 2007 14:11
Wohnort: Remscheid
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 09 Mär, 2007 8:59
Hallo Ramona, hallo Volker!

Natürlich gebe ich nicht auf :D

Aber wenn man bis zum eigenen Garten + Terrasse (sind auch nur 150qm, erscheinen mir aber riesig) überhaupt keine Erfahrung mit Gartenarbeit hatte, wundert man sich doch, wieviel (schöne) Arbeit es macht, bis man auf der Terrasse sitzt und alles blühen sehen kann!

Liebe Grüße
Elke
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1413
Registriert: Sa 16 Dez, 2006 20:39
Wohnort: Sønderjylland/Danmark
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 09 Mär, 2007 16:46
Hallo Elke.
Genauso wollen wir dich hören. =D> =D>
Und wenn du dann in einer lauen Sommernacht unter deinen selbstgezogenen Brugs sitzt und dir der süsse Duft um die Nase weht,kannst du an uns denken.Und die Anzucht aus Samen macht viel Spass.Fertig kaufen kann schliesslich jeder. :wink:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1413
Registriert: Sa 16 Dez, 2006 20:39
Wohnort: Sønderjylland/Danmark
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 13 Mär, 2007 6:48
Guten Morgen Moni
Deine Daturasamen sind gestern angekommen.Vielen lieben Dank. :komplx: :komplx:
Hab sie eben in die Erde versenkt und hoffe auf fröhliches keimen. :wink: :wink:
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7078
Registriert: Di 26 Sep, 2006 12:42
Wohnort: Salzburg - Land/Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 13 Mär, 2007 12:22
Hallo Volker,
da freu ich mich, adss das so schnell gegangen ist!

Hier sind die Geschwister von Deinen .. ausgesät am 27.02.07 - Foto von heute!


Es sollte also schnell gehen - auch bei Deinen!

lg und gutes Gelingen
Moni
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1413
Registriert: Sa 16 Dez, 2006 20:39
Wohnort: Sønderjylland/Danmark
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 13 Mär, 2007 21:21
Huhuu Moni.
Ich denk das wird schon.
Ich bin immer wieder erstaunt was du so alles als Anzuchtgefässe benutzt. :lol: Von abgeschnittenen Milchtüten bis Joghurtbechern(siehe oben)findet bei dir alles Verwendung. :zackx:
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7078
Registriert: Di 26 Sep, 2006 12:42
Wohnort: Salzburg - Land/Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 14 Mär, 2007 0:11
Hi Volker,
ich kauf mittlerweile fast nur mehr "Verpackungsmaterial" ... alles was sich gut nützen läst ... und diese Becher oben lassen sich so gut mit einem 2. Becher schließen für "Mini-Gewächshaus".

Not macht erfinderisch :D

lg und viel Erfolg
Moni
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 23 Mär, 2007 12:33
Hi ihr!

Ich habe mir gestern Samen bestellt und sie sind heute schon gekommen *freu*
Jetzt hab ich sie gerade ins Wasser und werde sie morgen einpflanzen.
Ist einaml die Teufelstrompete, dann eine gelb-orange und eine weiße Engelstrompete.
Ich hoff mal das sie was werden, ich liebe diesen Geruch wenn ich abends im Garten sitze!

Liebe Grüße, Bibiana
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 190
Bilder: 27
Registriert: Fr 16 Feb, 2007 14:14
Wohnort: Harthausen (b.München)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragEngelstrompeteFr 23 Mär, 2007 14:36
Hallo,

ich habe folgendes Problem mit meinen Trompeten:

Von 4 Stück sind 2 gekeimt und eine ist jetzt einfach ?umgefallen?. Bei näherem Hinsehen ist mir aufgefallen, dass Stengel an der ?umgefallen? Stelle wie eingedrückt aussieht, obwohl ich sie nicht angefasst habe. :cry:

Außerdem sind meine nach ca. 6-7 Wochen bei weitem nicht so groß, nur ca. 3 cm hoch. Ich habe sie in Anzuchterde eingesät und dann vor ca. 2 Wochen in normale Blumenerde umgesetzt. Sie wachsen nicht, gehen aber gottseidank auch nicht ein.

Weiß jemand Rat ?

Petra
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 558
Bilder: 2
Registriert: Mi 08 Mär, 2006 19:54
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 24 Mär, 2007 1:39
Genau wie Ramona(Beitrag vom 06.03) es geschrieben hat so würde ich es auch machen ;-)!

Ich persönlich würde die Pflanze langsam düngen, mit der Zeit wird sich der vergeilte Trieb erholen.

Bei der B. sanguinea(Brugmansia; Engelstrompete) bitte keine Triebe abschneiden das mag diese ET überhaupt nicht.

Bei der Datura(Stechapfel) gibt es auch runde stachellose Früchte!

Beim Umtopfen immer den nächst größeren Topf verwenden.

Viele Grüße
Searchcountry
Zuletzt geändert von searchcountry am Sa 24 Mär, 2007 17:43, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 275
Registriert: Sa 04 Mär, 2006 13:39
Wohnort: bei Bonn USDA Zone 8
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 24 Mär, 2007 16:01
genau, die gelben Blätter verschwinden, wenn man die Brugmansia jetzt etwas düngt und ins Helle stellt. Dort erholt sie sich rasch.

Letztes Frühjahr habe ich in Torftöpfchen gefüllt mit Seramis Samen gezogen. Die Keimlinge habe ich in einen seeeehr großen Topf (wo später dann auch die erwachsenen B. lebten, in Seramis gepflanzt.
Der Topf war so´n spezieller, mit Wasserstandsanzeiger und seitlichen Wassereinfüllstutzen. Sie fühlten sich dort superwohl, sind schnell gewachsen (das Düngen nicht vergessen....) und haben herrlich geblüht. :D
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Sa 24 Mär, 2007 20:15
Wohnort: Vallendar
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDatura pikierenSa 24 Mär, 2007 20:30
Hallo zusammen,
ich hab gerade heute Daturasamen bekommen. :D
In der Aufzuchtanleitung steht dass man sie pikieren soll wenn das 2. Blattpaar erscheint.
Vielleicht hilft Euch das ja weiter.
Schönes Wochenende
rgbjabo
VorherigeNächste

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Engelstrompete / Datura von Mariechen, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 17 Antworten

1, 2

17

13228

Mi 22 Aug, 2007 13:48

von cloud Neuester Beitrag

Engelstrompete oder Datura von abu, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

1231

Fr 04 Jul, 2008 9:35

von Chiva Neuester Beitrag

Engelstrompete, Datura, oder was? von SandraD, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 9 Antworten

9

2407

Mi 30 Mär, 2011 22:02

von DonnaLeon Neuester Beitrag

Engelstrompete - Brugmansia - Datura von DonnaLeon, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 749 Antworten

1 ... 48, 49, 50

749

177288

So 23 Jul, 2017 16:38

von SandraD Neuester Beitrag

Datura/Engelstrompete aussäen von Kastanie13, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 7 Antworten

7

7390

So 14 Apr, 2013 9:57

von Caira Neuester Beitrag

Engelstrompete? - Stechapfel - Datura von Bubble, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

337

Mo 13 Aug, 2018 20:02

von Bubble Neuester Beitrag

Engelstrompete - Brugmansia - Datura 2011/2 von SandraD, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 450 Antworten

1 ... 29, 30, 31

450

60865

So 01 Jan, 2012 14:36

von Rose23611 Neuester Beitrag

Keine Engelstrompete - Datura metel var. fastuosa von Helion, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 24 Antworten

1, 2

24

8523

Sa 08 Sep, 2007 20:20

von knupsel Neuester Beitrag

Engelstrompete - Stammtisch (Brugmansia & Datura) Teil 1 von Renchen, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 1564 Antworten

1 ... 103, 104, 105

1564

274619

Di 24 Mai, 2011 18:47

von ZiFron Neuester Beitrag

Ab wann pikieren ?? von GärtnerLehrling87, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

3494

Do 04 Feb, 2010 23:34

von GärtnerLehrling87 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Wann Datura bzw. Engelstrompete pikieren ? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Wann Datura bzw. Engelstrompete pikieren ? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der pikieren im Preisvergleich noch billiger anbietet.