Vorsicht !! - nichts für schwache Nerven !! - Tiere & Tierwelt - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenTiere & Tierwelt

Vorsicht !! - nichts für schwache Nerven !!

Kleine und große Tiere, Hunde, Katzen, Vögel, Fische, Reptilien, Amphibien, Insekten usw.
Worum geht es hier: Alles über Hunde, Katzen, Vögel, Fische, Reptilien, Amphibien, Insekten usw...
Die Fauna ist ein sehr umfangreiches Thema. Hier gibt es überwiegend Infos zu den heimischen Tierarten und beliebten Haustierarten. Fragen und Antworten zur Haltung, Pflege, Gesundheit, Ernährung und tierische Impressionen.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7682
Bilder: 1
Registriert: Sa 12 Sep, 2009 18:53
Wohnort: Essen, NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 21 Sep, 2011 20:57
Der
is genial
, aber der guckt so grimmig....
Zuletzt geändert von Peg01 am Do 22 Sep, 2011 18:30, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 7401
Bilder: 3
Registriert: Di 10 Mai, 2011 10:28
Wohnort: Peine
Blog: Blog lesen (50)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 78
Blüten: 881
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 20 Okt, 2011 21:03
hab da auch was! hab die vor ein paar Tagen auf der Treppe endeckt und irgendwie sieht die mir für ne deutsche Spinne zu bunt aus! hab so eine auch noch nie vorher gesehen!!vielleicht weiss ja einer von euch was das für eine Spinne ist!!??
Bilder über Vorsicht !! - nichts für schwache Nerven !! von Do 20 Okt, 2011 21:03 Uhr
PA152635.JPG
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1898
Bilder: 2
Registriert: Fr 23 Sep, 2011 21:00
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 20 Okt, 2011 21:18
Ich weiß nicht, wie sie heißt, aber eins kann ich dazu nur sagen:
Um Gottes Willen :shock:
Ich denke, da hilft nur noch ausziehen :lol:
Benutzeravatar
Der grüne Merlin
Der grüne Merlin
Beiträge: 12129
Bilder: 178
Registriert: So 24 Jun, 2007 11:13
Wohnort: Muc
Blog: Blog lesen (23)
Geschlecht: männlich
Renommee: 23
Blüten: 21023
BeitragDo 20 Okt, 2011 22:08
die ist doch niedlich.................oder net?? :-
hier ist sie nicht dabei?
vlG Lapismuc
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 20 Okt, 2011 23:03
@ Lapismuc: nee da war Sie leider nicht dabei!!was mich halt irritiert ist dieser krass rosa Körper!!
die wäre ja am liebsten bei mir eingezogen!!am Abend sass Sie dann nämlich an der Türschwelle :D
Benutzeravatar
Hadassa
Hadassa
Beiträge: 11995
Registriert: Di 19 Mai, 2009 0:15
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 21 Okt, 2011 13:55
Hallo Gast,

ich halte das für eine Farbvarietät der Vierfleck-Kreuzspinne ... wir haben in Deutschland übrigens extrem viele sehr bunte Spinnen :wink:

http://de.wikipedia.org/wiki/Vierfleckkreuzspinne

http://de.wikipedia.org/wiki/Marmorierte_Kreuzspinne

http://de.wikipedia.org/wiki/Wespenspinne

http://de.wikipedia.org/wiki/Ver%C3%A4n ... bbenspinne

Um nur mal einige aufzuzählen :mrgreen:
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 7401
Bilder: 3
Registriert: Di 10 Mai, 2011 10:28
Wohnort: Peine
Blog: Blog lesen (50)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 78
Blüten: 881
BeitragFr 21 Okt, 2011 20:00
Auch bei den Herbstspinnen gibt es verschiedene Farbvarietäten, da würde ich sie ohne weitere Infos hinpacken.
Wie groß war sie denn?

Bislang hatten wir diesen Herbst noch keine Tegenaria gigantea im Haus. Aber bald müssten sie kommen. Das ist dann immer nett: Beindurchmesser bis 10 cm!
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1898
Bilder: 2
Registriert: Fr 23 Sep, 2011 21:00
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 22 Okt, 2011 13:59
Waaas?? :shock: Die hast du bei dir im Haus??? Wo kriegste die denn her?
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 7401
Bilder: 3
Registriert: Di 10 Mai, 2011 10:28
Wohnort: Peine
Blog: Blog lesen (50)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 78
Blüten: 881
BeitragSa 22 Okt, 2011 14:27
Die versuchen jeden Herbst in´s Warme zu kommen, aber dann lernen sie das Fliegen :wink: Eigentlich habe ich ein ganz gutes Verhältnis zu Spinne, aber diese sind mir dann wir ein freundliches Miteinander im Haus zu groß.
Benutzeravatar
Hadassa
Hadassa
Beiträge: 11995
Registriert: Di 19 Mai, 2009 0:15
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 22 Okt, 2011 14:35
Du kannst das Haus noch so sauber halten, Spinnen hast Du immer! Und wenn die hinter der Wohnzimmerschrankwand hausen! Abgesehen davon, sie sind ja auch nützlich!

Bei mir werden auch die Sichtbaren nach draußen befördert, alles was sich schön versteckt hält, ist mir persönlich wurscht :wink: ... Die Große Winkelspinne und die Hauswinkelspinne ist übrigens in jedem Keller zu finden! Und da sollten wir froh drum sein, sonst würden die Kellerasseln und sonstiges Kleinvieh überhand nehmen :wink:
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 8647
Registriert: Mo 03 Jan, 2011 14:55
Wohnort: westlich von München
Geschlecht: weiblich
Renommee: 31
Blüten: 23673
BeitragSa 22 Okt, 2011 15:38
Beatty hat geschrieben:
Bislang hatten wir diesen Herbst noch keine Tegenaria gigantea im Haus. Aber bald müssten sie kommen. Das ist dann immer nett: Beindurchmesser bis 10 cm!


Du meinst den Durchmesser der Spinne inklusive Beinspannweite, oder? :-k

Zitat von hier:
http://www.lerntippsammlung.de/Ungebete ... ieter.html
Kraftpakete mit Biss
Ein auffälligerer und weniger harmloser Mitbewohner ist die größte Spinne Europas, die Tegenaria gigantea oder Winkelspinne. Braun gefärbt, mit bis zu 18 Millimetern Körperlänge und einer Spannweite der Beine bis über 7 Zentimeter bleibt sie nicht lange unbemerkt. Meist begegnet man männlichen Exemplaren, die – auf der Suche nach einem Paarungspartner – durch ein offenes Kellerfenster oder einen Türspalt ins Haus gelangt sind. Dank ihrer langen Beine kann die Winkelspinne bis zu vier Stundenkilometer schnell laufen – was sie auch nötig hat: Denn ihr Netz klebt nicht und bevor die Beute entwischt, muss sie mit einem tödlichen Biss schnell zuschlagen. Ihre Beißorgane sind so kräftig, dass sie auch die menschliche Haut durchdringen können. Was ziemlich schmerzhaft ist, aber nicht weiter gefährlich.


Ich hab mir grad ne Spinne vorgestellt, deren Beine bei Weitem dicker sind als mein Handgelenk! :erschreckenx:

Vor der hätten dann wahrscheinlich sogar meine Katzen Respekt! 8-[
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 183
Registriert: Fr 15 Apr, 2011 1:58
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 22 Okt, 2011 17:23
Mit Winkelspinnen haben wir kein Problem :D.
Wir freuen uns über unsere Örtschies,wenn sie abends und nachts durch die Wohnung huschen und allerlei lästiges Insektenzeug verspeisen. Sie machen sich gut auf weißen Fliesen und wir passen auf das weder wir noch Gäste noch unser Wauwii sie zertreten, und rausgeschmissen werden sie schon gar nicht. Außerdem waren die Winkelspinnen Spinnen des Jahres "2008"
Kann es sein das einige zu viele Horrorfilme sehen ? :-#=
Über unserem Esstisch haben wir seit Jahren ein riesiges Spinnennetz (3x4 Meter) mit fetter Spinne aus Pappmaché in deren Körper der Trafo für die Netzbeleuchtung versteckt ist das hat schon so manchem Arachnophobier die Sprache verschlagen :wink:
Meist legt sich die Phobie allerdings recht schnell und das ist auch so beabsichtigt :)
Benutzeravatar
Hadassa
Hadassa
Beiträge: 11995
Registriert: Di 19 Mai, 2009 0:15
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 22 Okt, 2011 18:05
:mrgreen: Amerdad: Im Keller darf sie auch bleiben ... selbst wenn sie mir da über den Weg huscht, aber im Wohnzimmer mag ich jetzt nicht unbedingt die Spinne beim Fernsehen mit am Sofa haben, geschweige denn, daß die noch auf den Geschmack von Chips käme :wink: :mrgreen:

Und ich schrieb ja schon weiter oben: Egal, wie sauber man seine Wohnung hält, spinnenfrei bekommt man sie nie ... und das ist ja auch gut so, weil sonst Insekten oder andere - nicht so tolle - Spinnentiere ein wenig Überhand nehmen würden :wink:
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 7401
Bilder: 3
Registriert: Di 10 Mai, 2011 10:28
Wohnort: Peine
Blog: Blog lesen (50)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 78
Blüten: 881
BeitragSa 22 Okt, 2011 18:48
:lol: O je, armdicke Spinnenbeine. Nein, ich meinte den Durchmesser der Spinne von einer Beinspitze zur anderen.

Ja, und schnell ist die T.gigantea, da muss man sich ganz schön spurten. Aber genau aus dem Grund werden sie wieder rausgesetzt.
Spinnen, die irgendwo ihr Netz haben, dürfen bleiben, aber nicht solche Flitzer. Zitterspinnen haben wir z.B. in fast allen Zimmern. Diese Spinnen können Beutetiere überwältigen, die wesentlich größer als sie selbst sind.
VorherigeNächste

Zurück zu Tiere & Tierwelt

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

starke und schwache Keimlinge? von newflemmli, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

1641

Sa 19 Jan, 2008 23:06

von itschi Neuester Beitrag

Wespen nerven und das noch lange ;-( von gürkchen, aus dem Bereich Natur & Umwelt mit 190 Antworten

1 ... 11, 12, 13

190

50900

Mo 13 Aug, 2018 9:55

von Roadrunner Neuester Beitrag

Bei mir wächst nichts von mouh, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 19 Antworten

1, 2

19

5412

Fr 30 Mär, 2007 19:26

von ac-flower Neuester Beitrag

es sprießt nichts ... von clueso.im.garten, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 13 Antworten

13

3632

Mo 11 Apr, 2011 10:48

von tigra112 Neuester Beitrag

Vorsicht vor Sonnenbrand! von Mel, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 41 Antworten

1, 2, 3

41

20164

Sa 02 Apr, 2011 16:40

von green-summer Neuester Beitrag

Mandarinen! Vorsicht! von Mel, aus dem Bereich Aus aller Welt & Off Topic mit 30 Antworten

1, 2, 3

30

6787

Sa 01 Dez, 2007 19:29

von Loony Neuester Beitrag

Pflanzzeit - Nichts wie raus von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 6 Antworten

6

2622

So 16 Mär, 2008 18:14

von Loony Neuester Beitrag

Leider nichts geworden von Baghira, aus dem Bereich Basteln & Deko & Co. mit 30 Antworten

1, 2, 3

30

6212

Fr 23 Mai, 2008 22:42

von vonne Neuester Beitrag

Kam aus dem nichts...Solanum nigrum von Willcox, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1696

So 16 Aug, 2009 20:13

von Willcox Neuester Beitrag

Orchideenerde taugt nichts von Schumiline, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 5 Antworten

5

7018

Do 18 Nov, 2010 9:58

von Jura Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Vorsicht !! - nichts für schwache Nerven !! - Tiere & Tierwelt - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Vorsicht !! - nichts für schwache Nerven !! dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der nerven im Preisvergleich noch billiger anbietet.