Streliziensamen? Was nun? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Streliziensamen? Was nun?

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 659
Bilder: 3
Registriert: Mi 27 Sep, 2006 15:56
Wohnort: Kiedrich im Rheingau
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 23 Jan, 2007 12:26
Hallo ihr lieben.

ich hab mir auch strelizien samen angeschafft und habe nun schon ganz oft gelesen, dass man die orangenen puschel entfernen soll.

ich weiß nur nicht, wie ich das am besten machen kann.

hat jemand einen idioten sicheren tipp, wie man das am besten macht, damit sie danach auch keimen????
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 23 Jan, 2007 12:49
Hallo Caromaus!

Ob idiotensicher weiß ich nicht, aber ich habe es so gemacht :wink:

Bei den Samen die Puschel abgemacht, Spüli in die Hand und dann unter heißen (noch für mich ertragbar) Wasser abgewaschen. Ich würde, wenn ich nochmal welche aussäen würde, die danach mit warmen Wasser in eine Thermoskanne packen :wink:

Mal sehen, was die anderen so "gezaubert" haben

:lol: :lol: :lol:
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2643
Bilder: 21
Registriert: Mi 13 Sep, 2006 15:14
Wohnort: Fürth
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 23 Jan, 2007 12:50
Hallo caromaus,

Hier findest du alles was du brauchst:

http://green-24.de/forum/viewtopic.php? ... strelizien
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 659
Bilder: 3
Registriert: Mi 27 Sep, 2006 15:56
Wohnort: Kiedrich im Rheingau
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 23 Jan, 2007 12:50
hey melsk.

den puschel hast du einfach abgeschnitten oder wie hast du denn abgemacht???
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 23 Jan, 2007 12:51
Das ist schon länger her...ich glaube der ging unter dem heißen Wasser einfach ab :oops:
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 659
Bilder: 3
Registriert: Mi 27 Sep, 2006 15:56
Wohnort: Kiedrich im Rheingau
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 23 Jan, 2007 12:54
@ indigooblau den threat hab ich mir durchgelesen, wurde aber niergends genau beschrieben, wie ich den puschel abmache usw.....

@melsk ut, dann werde ich es einfach mal ausprobieren, hab genug samen, falls es schief geht :D
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 23 Jan, 2007 12:56
Ich hoffe nur, Du hast keine Nicolai -sonst überleg Dir das nochmal

:lol: :lol: :lol:
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 659
Bilder: 3
Registriert: Mi 27 Sep, 2006 15:56
Wohnort: Kiedrich im Rheingau
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 23 Jan, 2007 13:02
mh, wäre nicht sehr gut, aber die würde auch einen platz finden, hab ja nen großen wintergarten :D :D :D
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 697
Bilder: 7
Registriert: Mi 15 Nov, 2006 11:44
Wohnort: Erlangen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 23 Jan, 2007 13:39
Die Puschelentfernung:

Du nimmst den Kern in die eine Hand, der Puschel zeigt in die Richtung der anderen Hand. Mit Zeigefinger und Daumen greifst du den Puschel, dann bewegst du die Fingerkuppen der beiden Finger aufeinander zu. So kannst du den Puschel kontrolliert herausziehen, die Gefahr, dass was im Kern zurückbleibt, verringert wird.

Kurzanleitung: kräftig ziehen! :-)
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2643
Bilder: 21
Registriert: Mi 13 Sep, 2006 15:14
Wohnort: Fürth
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 23 Jan, 2007 15:14
Hallo zusammen

Papillon hat das ja jetzt super erklärt wie das so geht mit dem Puschel :D
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1496
Bilder: 68
Registriert: Mi 12 Apr, 2006 9:54
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 23 Jan, 2007 15:17
Mmmhhhh,

ich hab den einfach abgedreht. Scheint ja so als wenn das nicht reichen würde. :cry:
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 23 Jan, 2007 15:19
@schnuffy

Hast Du die Wachsschicht nicht entfernt? Die wirkt keimhemmend :wink:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1496
Bilder: 68
Registriert: Mi 12 Apr, 2006 9:54
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 23 Jan, 2007 15:24
@mel

Doch oder zumindest hoffe ich das. Habe die Puschel abgedreht/gezogen, danach in Spüli gelegt und abgerieben, dann mit heißem Wasser überbrüht und anschließend in Orangensaft gelegt. :roll:
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 23 Jan, 2007 15:26
Und wie lange liegen sie schon? Die dauern manchmal etwas :wink:

Hast doch alles richtig gemacht 8)
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1496
Bilder: 68
Registriert: Mi 12 Apr, 2006 9:54
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 23 Jan, 2007 15:32
melsk hat geschrieben:Und wie lange liegen sie schon? Die dauern manchmal etwas :wink:


Jetzt seit 4.1.07

Hast doch alles richtig gemacht 8)
ganz dickes *PUUUUHHH* :) [/quote]
Nächste

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Streliziensamen? Was nun? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Streliziensamen? Was nun? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der streliziensamen im Preisvergleich noch billiger anbietet.