Gehölzhecke, welche Pflanzen sind geeignet? - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenGartenplanung & Gartengestaltung

Gehölzhecke, welche Pflanzen sind geeignet?

Gestaltung von Gärten, Ideen und Technik, Beispiele, wie wirds gemacht, was brauche ich ...
Worum geht es hier: Planung und Gestaltung, Ideen und Technik, Beispiele, wie wird es gemacht...
Von der Gartenplanung bis zur fertigen Gartengestaltung mit Beispielen, Entstehung und Integration technischer Ideen. Steuerungstechnik, Automatisierung und Gartenroboter, Bewässerungsanlagen und Rasenroboter. Ob Neugestaltung, Umgestaltung, moderne oder historische Gartenanlagen.
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
Unser Dreitagebart hatte eine spitzen Idee (weiter unten) \:D/

Ich habe mir eine Gehölzhecke gezogen, teilweise mit gekauften Pflanzen oder selbstgezogenen Stecklingen. Wir hatten vorher eine alte Thujahecke und die gefiel mir gar nicht :oops:

So schnippel ich hier etwas und da...wer es natürlich perfekt mag, für den ist das nichts. Aber irgendwas blüht immer und hier kommt mal meine Liste :wink:

Weigelie Bilder und Fotos zu Weigelie bei Google. gibt es auch in rot Weigelia wine and roses:



Bauernjasmin Bilder und Fotos zu Bauernjasmin bei Google.

Forsythie Bilder und Fotos zu Forsythie bei Google.

Sibirischer Hartriegel Bilder und Fotos zu Sibirischer Hartriegel bei Google.

Holunder Bilder und Fotos zu Holunder bei Google. oder den Black Beauty:



Schmetterlingsflieder Bilder und Fotos zu Schmetterlingsflieder bei Google.

Haselnuss Bilder und Fotos zu Haselnuss bei Google. oder Bluthaselnuss Bilder und Fotos zu Bluthaselnuss bei Google. - die muss man ganz gewaltig beschneiden, sonst werden die zu groß :wink:

Wenn mir noch was einfällt, melde ich mich :mrgreen: und Fotos gibt es erst, wenn ich Unkraut gezupft habe :-
Zuletzt geändert von Mel am Do 28 Mai, 2009 14:03, insgesamt 5-mal geändert.
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 852
Bilder: 1
Registriert: Fr 06 Jul, 2007 22:12
Wohnort: Harz
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 24 Aug, 2007 22:23
Und jetzt schreibe ich hier weiter unten hin, was zu Dufthecke passt?
Wenn ich Pflanzenfreunds Felsenbirne sehe, muss ich auch noch eine Übersicht zu Wildobst-Hecken machen: Felsenbirne, Wildrosen, Aronia, Mahonie, Sanddorn, die ganzen Pflaumen (Schlehe, Kirschpflaume), Holunder, Quitten usw.
Benutzeravatar
Hüter der Schatzkiste
Hüter der Schatzkiste
Beiträge: 8411
Bilder: 15
Registriert: Sa 29 Apr, 2006 17:54
Wohnort: Hannover
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 25 Aug, 2007 1:32
VORSICHT SCHLEHE!!!

so schön die auch sind, sind ihre wurzelausläufer leider sehr garstig und tauchen auch teilweise in 5-10m entfernung erst wieder hoch!
also eher nix für den garten m.E.
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 852
Bilder: 1
Registriert: Fr 06 Jul, 2007 22:12
Wohnort: Harz
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 25 Aug, 2007 2:05
Das macht auch jede hochanständige Pflaume und Kirsche, deren Unterlage meterweit um den Baum austreibt. Ich schreibe dann gleich das Eierkuchenrezept mit den Vogelkirschen dazu. Die sind zwar nicht so süß und groß wie ihre noblen Verwandten mit den großen Namen, dafür aber desto intensiver im Geschmack.

Wer hasst nicht diese Holundersämlinge, aber ein Teil mit an das Pflaumenmus gegeben, oder als Holundersuppe mit Eischneehäubchen sind sie eine Delikatesse.

Wen stört es schon, wenn die Unterlage der schönen Rose einmal ausschlägt, man reißt sie einfach unterhalb der Veredlungsstelle ab. Aber wer kommt eigentlich noch auf die Idee, in Fruchtgelees Rosenblütenblätter von diesen teuren Majestäten zu geben.

Ist das nicht alles ein bisschen kontrovers?
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 852
Bilder: 1
Registriert: Fr 06 Jul, 2007 22:12
Wohnort: Harz
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 25 Aug, 2007 22:12
Nö, danke!

Ich denke derweil drüber nach, wie man hier mal die unterschiedlichsten Hecken besprechen könnte, mir sind noch ein paar eingefallen: Formale Hecken, Labyrinthe, Naschhecken, Obstspaliere, Vogelnährgehölze usw.

Dann sollte man evtl. auch mal die benötigten Werkzeuge aufschreiben.

Dann dürften Blatt- und Blütenfarben interessant sein, und der Zeitraum von beidem.

Außerdem Hinweise, ob sie essbar oder giftig sind.

Auch Belascohs Aufschrei ist interessant, das erhöht ja den Pflegeaufwand, er hat gar nicht geschrieben, dass Schlehen ganz böse Dornen haben.
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 28 Mai, 2009 8:29
Ich krame den Beitrag einfach mal hoch und erweitere den :wink: Vielleicht habt ihr ja auch noch Pflanzen, die sich eignen würden und wir kriegen hier noch ein paar Vorschläge zusammen :wink:

Ich habe eine Silberpappel Bilder und Fotos zu Silberpappel bei Google. in der Hecke stehen. Die muss genau wie die Haselnuß ziemlich radikal beschnitten werden und manchmal bilden die auch Ausläufer. Macht meine bisher nicht und eigentlich finde ich, dass sie wirklich ein Hingucker ist :wink:

Ist allerdings nichts für kleine Hecken (behaupte ich jetzt mal 8-[ )
Bilder über Gehölzhecke, welche Pflanzen sind geeignet? von Do 28 Mai, 2009 8:29 Uhr
Silberpappel 0509.jpg
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 162
Registriert: Di 08 Jan, 2008 16:02
Wohnort: Nordrheinwestfalen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 15 Jul, 2010 22:16
Das Thema hier ist ja super! Ich plane grade die Hecke, wo wir die Thujen raus haben (ja, wir haben sie besiegt!) und plane grade eine Hecke aus Felsenbirne, Schmetterlingsflieder und Hasel im Hintergrund und Schneeballhortensien und Johannisbeeren davor...

Zurück zu Gartenplanung & Gartengestaltung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Welche Pflanzen sind geeignet? von patnrw, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 8 Antworten

8

5056

So 16 Nov, 2008 20:54

von sachsen Neuester Beitrag

Welche Pflanzen sind geeignet? von flicaofking, aus dem Bereich New GREENeration mit 12 Antworten

12

4414

So 13 Feb, 2011 20:55

von Hesperis Neuester Beitrag

herbarium - welche pflanzen sind dafür geeignet? von Gast, aus dem Bereich New GREENeration mit 3 Antworten

3

7211

Di 26 Apr, 2011 12:53

von GinkgoWolf Neuester Beitrag

Welche Pflanzen könnt ihr mir vorschlagen bzw. sind geeignet von ayahuasca, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 2 Antworten

2

3318

Mi 26 Dez, 2012 16:09

von ayahuasca Neuester Beitrag

welche Pflanzen sind für meinen Balkon geeignet von Länglich, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

1251

Mo 09 Dez, 2013 15:34

von Scrooge Neuester Beitrag

Welche Balkonpflanzen sind geeignet? von Einhorn, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 16 Antworten

1, 2

16

9310

So 02 Mai, 2010 13:05

von Scrooge Neuester Beitrag

Welche Samen sind für Anfänger geeignet? von JulyM1989, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 8 Antworten

8

2162

Sa 06 Dez, 2008 18:26

von JulyM1989 Neuester Beitrag

Welche 2 Kletterpflanzen sind am besten geeignet? von Nouka, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

3599

Fr 16 Nov, 2012 14:38

von Nouka Neuester Beitrag

Gewächshauslampen: Welche Lampen sind dafür geeignet? von Martin89, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 18 Antworten

1, 2

18

20281

Do 14 Apr, 2011 15:51

von release Neuester Beitrag

Sind diese Pflanzen fürs Nach-Draußen-Stellen geeignet? von Freddy, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

2078

So 27 Apr, 2008 20:21

von vergissmeinicht1 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Gehölzhecke, welche Pflanzen sind geeignet? - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Gehölzhecke, welche Pflanzen sind geeignet? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der geeignet im Preisvergleich noch billiger anbietet.