Gewächshaus! Belüftung und Nutzung?! - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

Gewächshaus! Belüftung und Nutzung?!

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo Ihr Pflanzenfans!

ich brauche mal Eure Hilfe! :cry:

Ich habe letztes Jahr ein Gewächshaus vom Nachbarn "geerbt"! 3,60m mal 3,60m. 3mm Sicherheitsglas-von mir jetzt provisorisch mir doppelter Luftpolsterfolie nachisoliert.

Ich habe meine Palmen darin überwintert-mit einem kleinen Frostwächter.

Jetzt mein Hauptproblem!

Irgentwie habe ich es dieses Jahr mit meinen Samen übertrieben und ich habe keinen Platz mehr..
Wenn ich jetzt aber die kleinen Tomaten und Paprika pikiere und ich die schon ins Gewächshaus stellen könnte....das wäre super!

Geht das schon? Nachts ist es ja immer noch kalt (mit Frostwächter ca. 5 Grad im G.)!

Dann noch eine Frage!

Das Gewächshaus hat oben rechts und links jeweils ein "Dachfenster". Ich überlege mir, noch ein Lamellenfenster anzuschaffen, welches ich gegenüber der Tür anbringen wollte?

Ist das richtig, oder entsteht dann da Zug?! Lieber eine Querlüftung? :shock:

Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben......

LG
melsk :roll:
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragGewächshausFr 17 Mär, 2006 12:41
Hallo Melsk
bin zwar auch kein Gewächshausprofi aber glatter Durchzug tut manchen Pflanzen nicht gut. habe ein U (mitte Platten )
hab mein kleineres Gewächshaus ein Dachfenster und die Türe wenns zuwarm wird lass ich offen und Gitter davor wegen den Katzen hatte seither keine Probleme, fällt mir ein unser Gärtner
hat hinten offen auf Durchzug aber da ist in der Mitte der Weg?!kannst überlegen grosse Hilfe bin ich da auch nicht. Wenns Frost hat sell ich alte Kerzen über Nacht rein natürlich brennend.
Frage zu was kann ich die leeren Grablichter rotes Plastik gebrauchen? Du hast doch immer eine Idee parat.
vielleicht für rote Tomaten :D
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 705
Bilder: 138
Registriert: Do 09 Feb, 2006 23:22
Wohnort: Raum Stuttgart
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: GewächshausFr 17 Mär, 2006 12:43
Anonymous hat geschrieben:Hallo Melsk
bin zwar auch kein Gewächshausprofi aber glatter Durchzug tut manchen Pflanzen nicht gut. habe ein U (mitte Platten )
hab mein kleineres Gewächshaus ein Dachfenster und die Türe wenns zuwarm wird lass ich offen und Gitter davor wegen den Katzen hatte seither keine Probleme, fällt mir ein unser Gärtner
hat hinten offen auf Durchzug aber da ist in der Mitte der Weg?!kannst überlegen grosse Hilfe bin ich da auch nicht. Wenns Frost hat sell ich alte Kerzen über Nacht rein natürlich brennend.
Frage zu was kann ich die leeren Grablichter rotes Plastik gebrauchen? Du hast doch immer eine Idee parat.
vielleicht für rote Tomaten :D
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1181
Bilder: 16
Registriert: Sa 24 Sep, 2005 20:08
Wohnort: Reichshof (USDA Zone 8)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 17 Mär, 2006 13:18
bei 5°C würde ich da noch keine jungpflanzen reinbringen glaube nicht das sie es überleben werden oder sie würden warscheinlich verkümmern was deiner ernte nicht gerade zugute kommt so wie es aussieht wirst du noch bis april warten müssen ist def zukalt würde ich meihnen was die lüftung angeht ... naja durchzug mögen die wenigsten wenn sie direkt im zug stehenvieleicht kannst du sie durch schilfmatten schützen die du davor stellst dann kannst du es durchaus machen dachfenster ist natürlich die bessere art der lüftung
warme luft steigt nach oben also auch oben die lüftung meine meihnung

gruß Shrek
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 17 Mär, 2006 13:21
Hallo shrek!

Hast Du Erfahrung mit den "Kalkfarben" fürs Gewächshaus?
Wenn man das Haus beschattet (nicht spionieren :lol: ), gibt es vielleicht gar keine Hitzeprobleme?

Wie gesagt, ist der erste Sommer, der auf mich zu kommt! :shock:

LG
melsk
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1181
Bilder: 16
Registriert: Sa 24 Sep, 2005 20:08
Wohnort: Reichshof (USDA Zone 8)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 17 Mär, 2006 13:58
leider nicht nur gesehen das verschiede nachbarn auf ihren gewächshäsern schilfmatten haben angemalte hab ich noch nicht gesehen könnte mann ja auch gleich das fenster erstezen mit lichtundurchlässigen material viel sinn macht das für mich nicht da mit kalkfarbe zuarbeiten wenn zuviel sonne ist dann lassen die die schilfmatten runter und wenn nicht rollen sie sie woeder hoch muss mir mal ansehen beim nachbarn aber is wie nen schilfmattenrollo achso ja schilfmatten sind nicht ganz sonnendicht etwas kommt da immernoch durch könte mann auch als sonnebrille für pflanzen bezeichnen gestrichene fenster lassen auf dauer kein licht mehr durch und die farbe wieder zu entfernen das is ne schweinerei hihi denke mal schilfrollos sind einer einfachere alternative


Gruß Shrek
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 705
Bilder: 138
Registriert: Do 09 Feb, 2006 23:22
Wohnort: Raum Stuttgart
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragGewächshausFr 17 Mär, 2006 14:58
:D So nun muss ich auch noch meinen Senf dazugeben , ohne Sonnenschutz kommst Du nicht aus, denn hinter dem Glas verbrennt Dir die Pflanzen, Kalk an die Fenster find ich noch am Besten, Matten werden schwer, grünes Netz hab ich auch probiert geht mit der Zeit kabutt brösselt.
probiers doch mal dieses Jahr so wie es ist wenn nix 0 Problemo mache Fenster rein :P
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1181
Bilder: 16
Registriert: Sa 24 Sep, 2005 20:08
Wohnort: Reichshof (USDA Zone 8)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 17 Mär, 2006 15:02
ok da geb ich mich geschlagen an das gewicht der matten hatte ich nicht gedacht :oops:


gruß Shrek
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 705
Bilder: 138
Registriert: Do 09 Feb, 2006 23:22
Wohnort: Raum Stuttgart
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragGewächshausFr 17 Mär, 2006 16:08
he, he :mrgreen:
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 17 Mär, 2006 21:27
Also ihr Beiden!

ich habe mir überlegt:

1. Beschattungsmatten-muß ich aber eine Konstruktion für bauen, wegen besserer Belüftung/Abstand zum Glas.

2. laubabwerfenden Baum davor pflanzen

oder 3.

die "Kalkbrühe"

ist nicht so einfach......

melsk :shock:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1181
Bilder: 16
Registriert: Sa 24 Sep, 2005 20:08
Wohnort: Reichshof (USDA Zone 8)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 17 Mär, 2006 21:35
will mich ja nicht wieder mit irene anlegen :lol: aber wie gross ist das denn dein gewächshaus vieleicht reit es die einfach drüber zulegen konstruktion .. naja bedingt klar must sie auch irgendwo festmachen sonst weht der wind sie weg da hat die "kalkbrühenvariante" schon ihre vorteile :oops: muss ich zugeben
aber trotzdem nur um irene zu ärgern ... ich würde mir sowas bauen :twisted:

gruß Shrek
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 17 Mär, 2006 21:41
Hall Shrek oder typisch Mann?! :lol:

Die zu beschattene Dachfläche ist ca. 3,60m mal 1,50+1,20m. der Baum steht schon, aber der wächst nicht so schnell....

Ich glaube ich werde auf die Kalkbrühe zurückgreifen! :?

LG
melsk
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1181
Bilder: 16
Registriert: Sa 24 Sep, 2005 20:08
Wohnort: Reichshof (USDA Zone 8)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 17 Mär, 2006 21:43
hihi typisch frau :D ..... immer den weg des geringsten wiederstand
aber glaube ich die billigere alternative wobe solche matten den vorteil der lichtregulation haben aber ...... hihi :roll: wobei .. weiß ich nicht was auf dauer billiger ist



gruß Shrek
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 17 Mär, 2006 21:52
Aber, die Matten mußt Du im Winter abnehmen, Frühjahr wieder drauf?!

Brühe drauf, wäscht sich runter, nochmal Brühe drauf und soweiter und dann ist der Baum (Feuerahorn) irgentwann groß genug?! :wink:

LG
melsk
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 705
Bilder: 138
Registriert: Do 09 Feb, 2006 23:22
Wohnort: Raum Stuttgart
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragGewächshausFr 17 Mär, 2006 23:24
stellen wir s doch schlau an :D und machen die Brühe innen an die Scheiben so kann der Regen nichts abwaschen \:D/
Aber Melsk lass die Männer nur ihr Gerüst bauen dann sind sie ruhig und beschäftigt :wink: [/b]
Nächste

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Nistkästen - Belüftung und Dachneigung? von Scrooge, aus dem Bereich Natur & Umwelt mit 20 Antworten

1, 2

20

6926

Sa 23 Feb, 2019 0:49

von Micha21 Neuester Beitrag

Nutzung eines kalten Minigewächshauses von kebon_alami, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 6 Antworten

6

2228

Do 17 Mai, 2012 12:43

von kebon_alami Neuester Beitrag

Gewächshaus von Andy, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Werkzeuge & Maschinen & Mehr mit 1 Antworten

1

9445

Di 15 Mär, 2005 14:14

von Gast Neuester Beitrag

Gewächshaus von Gast, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 8 Antworten

8

18667

Mi 27 Mär, 2013 15:17

von Mr.Green4EVER Neuester Beitrag

GEWÄCHSHAUS von Lukas, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 6 Antworten

6

6379

Sa 10 Jun, 2006 9:09

von irenereni Neuester Beitrag

gewächshaus von Taaboo, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

5254

Fr 09 Feb, 2007 3:27

von dezibl Neuester Beitrag

Das Gewächshaus von pflanzenfreund, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 25 Antworten

1, 2

25

6453

Do 26 Apr, 2007 14:56

von Mel Neuester Beitrag

Gewächshaus von vonne, aus dem Bereich New GREENeration mit 1 Antworten

1

2300

Do 20 Mär, 2008 19:26

von Yaksini Neuester Beitrag

Gewächshaus von eumelfreund, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 13 Antworten

13

6451

Do 29 Jan, 2009 18:36

von Aquachris Neuester Beitrag

Gewächshaus von ganga, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 38 Antworten

1, 2, 3

38

18486

So 10 Jan, 2010 3:25

von Martin89 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Gewächshaus! Belüftung und Nutzung?! - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Gewächshaus! Belüftung und Nutzung?! dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der nutzung im Preisvergleich noch billiger anbietet.